Diskutieren
1 /
© getty
PADERBORN - LEVERKUSEN 0:3: Zahlreiche Bayer-Fans fanden den Weg in die Benteler-Arena
© getty
Doch die Fans des SCP scheinen farbenfroh gerüstet für den Kampf um drei Punkte
© getty
Gegen Paderborn rannte sich Karim Bellarabi immer wieder fest
© getty
Über weite Strecken bissen sich beide Teams im Mittelfeld fest
© getty
Auch ohne Calhanoglu traf Papadopoulos für die Leverkusener nach einem Standard
© getty
Also trat Son heute die Ecken und machte für die Leverkusener in der 84. Minute den Sack zu
© getty
KÖLN-FRANKFURT 4:2: Viele Tore schießt der FC eher selten - Umso größer ist der Jubel, wenn doch eins fällt!
© getty
Im Anschluss teilten die Frankfurter ordentlich aus
© getty
Deshalb hatten die Hessen mit Knut Kircher auch einiges zu besprechen
© getty
In der Schlussphase holte sich Kevin Wimmer noch völlig unnötig die Rote Karte
© getty
Am Ende jubelten trotzdem die Kölner
© imago
Ujah zum 4:2! Da muss selbst der Hennes tanzen!
© getty
FSV MAINZ 05 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 2:2: Lucien Favre hat alle Grund zur Freude...
© getty
...denn zur Pause führt Gladbach mit 1:0
© getty
Nach dem 2:0 geht Mainz dann ein Lichtlein auf
© getty
Mainz krönt seine Leistung schließlich mit dem 2:2
© getty
Am Ende avancierte Shinji Okazaki zum Fohlenbändiger
© getty
SC FREIBURG - WERDER BREMEN 0:1: Anfangs ist die Partie hart umkämpft. Freiburg und Bremen schenken sich nichts
© getty
In der 35. Minute zirkelt Di Santo den Ball von der linken Strafraumecke Richtung Freiburger Tor...und trifft! Was für ein Tor! Ganz stark!
© getty
So ein Traumtor muss natürlich mit der ganzen Mannschaft gefeiert werden! Es ist Di Santos zwölfter Saisontreffer
© getty
Es bleibt beim 1:0 für Werder! Ein Unentschieden wäre am Ende verdienter gewesen! Skripnik ist's egal und freut sich
© getty
Trotz einer starken zweiten Halbzeit verloren! Die Freiburger sind mal wieder enttäuscht
© getty
FC AUGSBURG - VFL WOLFSBURG 1:0: In der ersten Halbzeit lieferten beide Teams einen recht langweiligen Kick mit wenig Höhepunkten
© getty
Daniel Caligiuri versucht offensiv Akzente zu setzen - es bleibt beim Versuchen...
© getty
Elfmeter für die Schwaben: Tobias Werner scheitert an Benaglio! "Umso besser", denkt sich Dominik Kohr und staubt zum 1:0 ab!
© getty
Bas Dost fehlt heute scheinbar der Durchblick: Der Niederländer bleibt ohne Torerfolg - irgendwie ungewohnt
© getty
Es bleibt beim 1:0! Die Augsburger dürfen sich über einen verdienten Sieg gegen den Tabellenzweiten freuen - und das tun sie!
© getty
HANNOVER 96 - FC BAYERN 1:2: Surprise, surprise: Hannover geht durch Kiyotake in Führung. Die Freude ist ihm sichtlich anzusehen
© getty
Doch Bayerns Antwort kommt postwendend: Xabi Alonso rutscht beim Freistoß fast aus - und trifft!
© getty
Und das Spiel ist gedreht! Thomas Müller verwandelt den Elfmeter sicher zum 2:1
© getty
Guardiola scheint nicht zufrieden mit der Leistung seiner Bayern zu sein. Nach nicht mal 70 Minuten hat er schon dreimal gewechselt
© getty
Hannover verliert 1:2! Für Tayfun Korkut wird es jetzt richtig eng...
© getty
SCHALKE 04 - 1899 HOFFENHEIM 3:1: Grund zum Feiern für den Österreicher: Christian Fuchs erzielt die frühe Schalker Führung
© getty
Max Meyer trifft in der 41. Minute zum 2:0 - der Jubel ist scheinbar so laut, dass er sich die Ohren zuhalten muss
© getty
Kevin Volland sauer: eine ganz schwache Leistung der Hoffenheimer in Halbzeit eins
© getty
Munter geht es für die Schalker in Halbzeit zwei weiter: Meyer trifft nach Choupo-Motings Assist doppelt und zum 3:0
© getty
Daumen hoch von Volland: Immerhin ein Tor für die Hoffenheimer! Ändern tut der Treffer aber nicht mehr viel: Es bleibt beim 1:3
© getty
HAMBURGER SV - BORUSSIA DORTMUND 0:0: Jetzt ist noch Zeit für Nettigkeiten bei den Chefs
© getty
Das einzige Erwähnenswerte in Hälfte eins: Das kleine Privatduell zwischen Oliver Kirch und Mohamed Gouaida
© getty
Da bringt der frustrierte Blick auch nichts mehr - der Ball geht in die falsche Richtung
© getty
"Hey Leute, spielt mal Fußball!" Coach Zinnbauer weiß auch nicht, was er von diesem Spiel halten soll
© getty
Schließlich bleibt es beim 0:0 in Hamburg
© getty
VFB STUTTGART - HERTHA BSC 0:0: "Oh nein, bitte nicht!" John Heitinga kann es nicht fassen, aber Schiri Brych kennt kein Erbarmen
© getty
Wohin man auch sieht - für den VfB scheint es einfach nicht besser zu werden. Dabei war der Anfang durchaus vielversprechend
© getty
Georg Niedermeier rennt Thomas Kraft um. Der sieht Sternchen...
© getty
...und muss schließlich ausgewechselt werden. Eine gute Entscheidung - Kraft schien im Kramer-Modus zu sein
© getty
Tore gab es im Spiel schließlich keine, was unter anderem auch an diesem Herren lag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.