Diskutieren
1 /
© getty
WOLFSBURG - PADERBORN 1:1: In Wolfsburg war der Nikolaus zu Gast
© getty
Gestern gelandet, heute im Stadion: Xizhe Zhang (l.) sah in der ersten Halbzeit überlegene Wölfe
© getty
Vorsicht Ball! Lukas Rupp zieht mal eine anständige Grimasse, vielleicht auch aufgrund der Dominanz des VfL
© getty
Während Ivan Perisic in der ersten Halbzeit noch vom ominösen Punkt im Strafraum an Lukas Kruse scheiterte, schaute Alban Meha Diego Benaglio nach der Pause cool aus
© getty
Dieter Hecking war mit einigen Entscheidungen von Referee Manuel Gräfe nicht einverstanden und tobte des Öfteren an der Seitenlinie
© getty
BAYER LEVERKUSEN - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Lucien Favre verteilte vor dem Spiel noch Autogramme...
© getty
...und sah im Spiel zunächst einen leidenden Stefan Kießling am Boden liegen, Tony Jantschke kümmerte sich liebevoll um den Stürmer
© getty
Mit seiner außergewöhnlichen und gefürchteten Schusstechnik brachte Hakan Calhanoglu den Gastgeber in Front
© getty
Roooooooel! Brouwers netzte für die Borussia noch vor der Pause zum Ausgleich ein
© getty
Rätsel - drin oder nicht drin? Auflösung: Diesmal schaffte es Brouwers den Ball drüberzusetzen
© getty
FSV MAINZ - VFB STUTTGART 1:1 - Ein Sieg, eine Niederlage - das war die VfB-Bilanz seit dem Amtsantritt von Huub Stevens. Der Holländer...
© getty
... brachte Daniel Ginczek in die Anfangsformation. Zu guten Chancen verhalf das dem VfB in der ersten Halbzeit nicht
© getty
Ein gerechtfertigter Freudensprung von Johannes Geis! Der Mainzer ist der erste Spieler seit 2012, der einen direkten Freistoß verwandelt - die gleichzeitige Pausenführung für den FSV
© getty
Einen Befreiungsschlag der Mainzer und Okazaki verhinderte der VfB allerdings, denn die Stuttgarter mit Romeu streckten sich und...
© getty
... schafften den Ausgleich! Der eingewechselte Kostic zwirbelte einen Ball in die Mitte und irgendwie ging das Ding hinten rein - ein Punkt, der keinem wirklich hilft
© getty
FC AUGSBURG - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Ja, richtig gesehen! Mario Götze und Thomas Müller sitzen beim Gastspiel beim FCA auf der Bank. Müller kann es wohl selbst noch nicht so recht glauben...
© getty
Ein Bild, an das man sich gewöhnen darf: Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso erstmals zusammen in der Startelf
© getty
"Uuuund rein damit!" - Denkt sich Robert Lewandowski, aber die Augsburger kriegen immer wieder einen Fuß dazwischen
© getty
Arjen Robben schreeeeeeit seine Freude raus! Die Bayern spielen sich in der zweiten Halbzeit in einen wahren Rausch
© getty
Der Dosenöffner des Spiels: Medhi Benatia verlängert in dieser Szene einen Freistoß ins lange Eck - der Auftakt der Bayern-Show
© getty
SC FREIBURG - HAMBURGER SV 0:0 - Er hat ihn! Jaroslav Drobny hält bereits in der zweiten Minuten einen Elfmeter von Darida - welch ein Auftakt
© getty
Nach dem frühen Aufreger wird es intensiv im Breisgau - Zweikämpfe sind an der Tagesordnung
© getty
Augen auf, HSV! Joe Zinnbauer mahnt seine Mannschaft zu Konzentration
© getty
Seine Mannschaft blieb auch in der Tat konzentriert - die Defensive um Djourou hält hinten dicht
© getty
Ein torloses Remis - Vladimir Darida wird dabei besonders schlecht schlafen...
© getty
SCHALKE 04 - 1. FC KÖLN 1:2 - Nein liebe Leser, dieses Bild stammt nicht vom Spielende - Bereits vor dem Anpfiff stimmten sich Mannschaft und Fans auf einen Fight ein
© getty
Keiner hat gesagt, dass es leicht wird Benedikt - die Kölner zeigen sich kämpferisch, Schalke ist in den ersten 45 Minuten zumindest feldüberlegen
© getty
Geht er rein? Ja, ja, ja? Ja, Anthony der ist drin - der Stürmer netzt zur Kölner Führung
© getty
Und die Kölner überraschen die Schalker weiter - Lehmann bleibt vom Punkt eiskalt und darf erstmal feiern
© getty
Nachdenkliche Schalker - Der Anschlusstreffer von Sane kommt zu spät, Köln fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause
© getty
Die Kölner Fans feiern das auf ihre eigene Weise...
© getty
HERTHA BSC - BORUSSIA DORTMUND 1:0 - Jürgen Klopp schaut bedächtig in die Rundungen des Olympiastadions - Roman Weidenfeller und Shinji Kagawa ließ Kloppo erneut auf der Bank
© getty
Macht er ihn? Er macht ihn! Ausgerechnet Julian Schieber bringt die Hertha gegen seinen Ex-Verein mit 1:0 in Führung
© getty
Adrian, wir brauchen ein Tor! Jürgen Klopp reagiert zur Pause und bringt den dritten Stürmer neben Immobile und Aubameyang
© getty
Desto länger das Spiel dauerte, desto näher rückten Mkhitaryan & Co. dem nächsten Strauchler...
© getty
... dann ist es Gewissheit! Der BVB verliert in Berlin und Julian Schieber schießt das Siegtor
© getty
WERDER BREMEN - HANNOVER 96 3:3 - Hart umgekämpft, wie in dieser Szene, so lässt sich das Nordderby an der Weser am besten beschreiben
© getty
Da kann man schon mal ins Grübbeln kommen: Lars Stindl schockt Viktor Skripnik und seine Jungs früh, aber...
© getty
Der Torschütze zum Ausgleich wird von seinen Mannschaftskameraden begraben - ein traumhafter Freistoß von Junuzovic
© getty
Lars, lass mich los! Ich will anständig jubeln...
© getty
Und das kann er ja auch, wenn wir ehrlich sind. Der Spanier trifft nicht nur zum Ausgleich, sondern irritiert Strebinger auch beim anschließendem Führungstreffer durch Kiyotake
© getty
Doch der spanische Doppelpack ist nicht das Ende vom Lied: Davie Selke trifft zum späten und umjubelten Ausgleich
© getty
1899 HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 3:2: Erleichterung pur bei Adam Szalai! Der Ungar trifft zum 2:1, Mitspieler Firmino macht kurz vor Schluss den Siegtreffer
© getty
Das tut schon beim Zusehen weh! Niklas Süle verdreht sich böse das Knie und muss schon in der Anfangsphase vom Platz getragen werden
© getty
Vorsicht, in Deckung! Pirmin Schwegler zirkelt den Freistoß zwar über die Frankfurter Mauer hinweg - drin ist der Ball trotzdem nicht
© getty
Du, genau du! Kevin Volland zeigt auf Roberto Firmino, der ihm den Pass zur Hoffenheimer Pausenführung gespielt hat
© getty
Yeeees! Stefan Aigner ballt die Faust - denn die Eintracht zeigt Comebackfähigkeiten und trifft gleich zwei Mal zum Ausgleich - am Ende reicht es nicht für einen Punkt

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.