Diskutieren
1 /
© getty
FRANKFURT - BREMEN 5:2: Vor dem Spiel trafen sich zwei Bekannte - Thomas Schaaf und Viktor Skripnik hielten ein kleines Kaffeekränzchen
© getty
Auch Eintracht-Manager Bruno Hübner hatte seinen Spaß vor dem Spiel
© getty
Die Fan-Choreo konnte sich durchaus sehen lassen
© getty
Der Führungstreffer von Torjäger Alex Meier wurde bejubelt - kurz vor der Pause netzte allerdings Theodor Gebre Selassie nach einer Ecke zum Ausgleich ein
© getty
Haris Seferovic ließ sich nach dem erneuten Führungstreffer feiern - Raphael Wolf sah dabei nicht gut aus und musste zudem verletzt ausgewechselt werden
© getty
HAMBURG - MAINZ 2:1: Bereits beim Warmmachen war Shinji Okazaki voll auf das runde Leder fokussiert - beim späten 1:2-Anschlusstreffer zeigte er seinen Torriecher
© getty
Im Spiel musste sich der japanische Stürmer dann mit Ronny Marcos auseinandersetzen
© getty
Cleber Reis traf dann aus dem Getümmel und bejubelte seinen ersten Bundesligatreffer
© getty
Nicolai Müller ließ den Pfosten nach einer vergebenen Chance leiden
© getty
Die Hamburger durften den knappen Heimsieg gebührend feiern, während Kasper Hjulmand nach dem Spiel bedient war
© getty
BAYERN MÜNCHEN - BAYER LEVERKUSEN 1:0: Vor dem Anpfiff gedenken die Spieler bei einer Trauerminute an Tugce
© getty
Ob Manuel Neuer diese charmante Anfrage belohnt?
© getty
Der Torhüter ließ sich von der Anfrage nicht beirren und agierte in gewohnter Manier auch als Libero
© getty
Ecke für Bayern? Normal keine Gefahr für das gegnerische Tor - denkste! Franck Ribery bringt Bayern in Führung
© getty
Es blieb umkämpft, am Ende gewannen die Bayern aber knapp gegen die Werkself
© getty
1. FC KÖLN - FC AUGSBURG 1:2: Hohoho! Diese zwei Fans stimmen sich standesgemäß auf die Weihnachtszeit ein...
© getty
Ja ist denn heut schon Weihnachten? Die Cheerleader vor der Partie gaben eine gute Figur ab
© getty
Auch auf dem Platz gaben die Spieler ihr Bestes - mit Erfolg: Anthony Ujah brachte die Kölner in Führung
© getty
Lass dich drücken! Nach dem Ausgleich haben die Augsburger ihren Mitspieler Nikola Djurdjic ganz doll lieb
© getty
Rein ins Glück - in der 90. Minute erzielt Alexander Esswein den Siegtreffer für die Gäste
© getty
SC PADERBORN - SC FREIBURG 1:1: Hoher Besuch in Paderborn: Der Nikolaus höchstpersönlich war zu Gast in der Benteler-Arena
© getty
Elfmeter für Freiburg, nachdem Klaus von Hühnemeier gefoult wird: Darida nimmt sich das Leder, läuft an - und trifft
© getty
Kampf um die Lufthoheit: Admir Mehmedi und Sueleyman Koc im Kopfballduell
© getty
Auf dem Boden hat Elias Kachunga in der 89. Minute das Sagen und erzielt den Ausgleich...
© getty
...zur Freude seiner Mitspieler, die sich nach dem Treffer auf ihn stürzen
© getty
VFB STUTTGART - SCHALKE 0:4: Ein Wiedersehen mit alten Bekannten kann so schön sein - oder eben auch nicht...
© getty
...denn mit dem Anpfiff übernahm Schalke die Initiative und Choupo-Moting brachte Königsblau schon in der ersten Minute in Front
© getty
Ohje, du armer VfB! Schalke fegte in der ersten Halbzeit förmlich über den Gastgeber und durfte drei Mal jubeln
© getty
Nimmt das denn nie ein Ende? Schalke zeigte erst nach dem 4:0 Erbarmen
© getty
Des einen Freud, des einen Leid! Während Königsblau feiert herrscht bei Stuttgarts Spielern Ratlosigkeit
© getty
HANNOVER 96 - VFL WOLFSBURG 1:3: Dieser Nikolaus hatte vor dem Niedersachsen-Derby eine klare Meinung über die Kräfteverhältnisse
© getty
Kalte Dusche für Hannover! Schon in der vierten Minute brachte KDB die Wölfe aufs Kurs
© getty
In your face! Albornoz' linker Fuß und Olic' Kopf kämpfen um den Ball
© getty
In der Folge gab es viele Zweikämpfe, bei denen es nicht immer einfach war, die Balance zu halten
© getty
Am Ende jubelten aber die Wölfe über ihren Auswärtssieg
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - HERTHA BSC 3:2: Sollte für Favre und seine Mannschaft nach vier sieglosen Spielen endlich wieder ein Erfolg rausspringen?
© getty
Und es ging gleich gut los: Tony Janschke sorgt für die Gladbacher Führung
© getty
Aber kurz vor der Halbzeit traf Julian Schieber für die Hertha zum Ausgleich
© getty
Doch nach der Pause wurde Gladbach stärker und dominierte das Spielgeschehen
© getty
...und gewannen trotz des späten Anschlusstreffers gegen die Hertha. Raffael zeigt die gewünschte Richtung für die Saison an
© getty
BORUSSIA DORTMUND - 1899 HOFFENHEIM 1:0: Ja ist das denn zu fassen - Roman Weidenfeller findet sich nach einigen Unsicherheiten zuletzt auf der Bank wieder...
© getty
Auf dem Rasen geht es währenddessen ordentlich zur Sache
© getty
Und Jürgen Klopp darf nach dem Treffer von Ilkay Gündogan seine ganze Energie rauslassen - hat sich eigentlich schon mal jemand beim Torjubel den Kiefer ausgerenkt?
© getty
In guten wie in schlechten Zeiten - die BVB-Fans halten zusammen
© getty
Auch wenn Shinji Kagawa nicht zum Einsatz kam - diese jungen Damen hatten ihren Spaß

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.