Diskutieren
1 /
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH - FC BAYERN MÜNCHEN 0:0: Im Spitzenspiel ging`s hart zur Sache
© getty
"I believe I can fly I believe I can touch the ball" - (with Bernats Hand)
© getty
Respekt, wie weit Dante runter kommt, viel fehlt nicht mehr. Ballgewinn inklusive
© getty
Wenn Alonso am Ball ist, da haut`s einen schon mal um, gell Herr Herrmann
© getty
Ein Bild aus der Kategorie - "Die Sekunde vor Aua"
© getty
VFL WOLFSBURG - 1. FSV MAINZ 05 3:0: Ecke, Naldo rauscht heran ...
© getty
... und schon führten die Wölfe. So einfach geht`s
© getty
Sieht übel aus, aber Gustavo kann das ab
© getty
Nur Fußball wäre ja auch zu einfach. Guilavogui entwickelt neue Sportarten. Heute: Ballettball
© getty
Zweite Halbzeit, gleiches Muster. Perisic hält seine Birne noch rein. Sieg für den VfL
© getty
BAYER 04 LEVERKUSEN - FC SCHALKE 04 1:0: Harter Fight in der Bay Arena - das bekommt auch Marco Höger zu spüren
© getty
Benedikt Höwedes und Heung-Min Son kämpfen um den Ball - Hauptsache die Frisur sitzt
© getty
Schalkes Dennis Aogo erwies sich ebenfalls als...
© getty
...relativ herzlos!
© getty
Am Ende reichte es für die Werkself nach einem verwandelten Freistoß von Hakan Calhanoglu trotz einer Roten Karte für Tin Jedvaj zum Dreier
© getty
BORUSSIA DORTMUND - HANNOVER 96 0:1: Shinji Kagawa und Kevin Großkreutz - Echt(e Liebe) auf der Bank
© getty
Auf dem Rasen ging es da schon intensiver zur Sache
© getty
Mats Hummels köpft an die Latte - Glück für Ron-Robert Zieler & Co
© getty
'Kein Bock auf Nazis' - klares Statement der BVB-Fans
© getty
Am Ende müssen sich Roman Weidenfeller und der BVB geschlagen geben - Hiroshi Kiyotake trifft per Freistoß
© getty
FC AUGSBURG - SC FREIBURG 2:0: Kapitän Paul Verhaegh brachte den FCA schon früh per Elfmeter in Führung
© getty
Wer denkt hier spielt Augsburg gegen Augsburg - das dritte Trikot der Freiburger sieht bis auf Nuancen genauso aus, wie das Ausweichtrikot der Fuggerstädter
© getty
Brenzlige Sache für die Freiburger - ob Christian Streich die Niederlage schon ahnte?
© getty
Raul Bobadilla im Duell mit dem Freiburger Maximilian Philipp
© getty
Ragnar Klavan findet Halt bei Admir Mehmedi
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - VFB STUTTGART 4:5: Armin Veh in Frankfurt - letzte Saison noch als Gastgeber, diese Saison als Gast mit Stuttgart
© getty
Zunächst gab es für den Rückkehrer nichts zu feiern, denn Alexander Madlung brachte die SGE in Führung
© getty
Dann schlug aber die Stunde - oder eher gesagt, die zwei Minuten - von Martin Harnik. Mit einem Doppelpack (34./36.) drehte der Ösi-Bomber das Spiel
© getty
Der Ball zappelt im Netz - ein häufiges Szenario an diesem Nachmittag in der Commerzbank Arena
© getty
Am Ende jubeln die Stuttgarter - sie erzielen fünf von neun Treffern
© getty
HERTHA BSC - HAMBURGER SV 3:0: HSV-Coach Joe Zinnbauer - engagiert wie eh und je
© getty
Achtung Tiefflieger! Peter Pekarik im Duell mit Hamburgs Marcell Jansen
© getty
Änis Ben-Hatira brachte die Hertha schließlich auf die Siegesstraße und schreit all sein Glück heraus
© getty
Eeeeaaasy! Johnny Heitinga besorgt nur wenig später das 2:0
© getty
Am Ende muss Jaroslav Drobny dreimal hinter sich greifen und ist sichtlich bedient
© getty
TSG 1899 HOFFENHEIM - SC PADERBORN 1:0: Kein Wunder, dass Roberto Firmino für die Selecao nominiert wurde - der Mann kann was am Ball
© getty
Tobias Strobl steht da schon eher auf die rustikalere Spielweise...
© getty
Kevin Volland brach schließlich den Bann, nachdem Sebastian Rudy in der Anfangsphase noch einen Elfer verschossen hatte
© getty
Der Jubel über den Treffer ist groß und die Kollegen kommen artig zum gratulieren
© getty
Für Idir Ouali und Paderborn war es am Ende eine unsanfte Landung
© getty
SV WERDER BREMEN - 1. FC KÖLN 0:1: Die Fans gaben sich schon mit wenig zufrieden
© getty
Fußball gespielt wurde auch ... sehenswert war es aber nicht
© getty
Auch Robin Dutt gefiel das ganz und gar nicht
© getty
Dann kam Ujah, sah, traf ...
© getty
... und Köln siegte. War`s das für Robin Dutt?

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.