Diskutieren
1 /
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - VFB STUTTGART: 2:1: Die mitgereisten Stuttgarter sind sich der Bedeutung des Spiels bewusst...
© getty
...die Spieler offenbar auch. Martin Harnik bringt die Gäste in Führung
© getty
Mangelnden Einsatz kann man keinem der beiden Teams vorwerfen.
© getty
Der Einsatz der Stuttgarter wird am Ende nicht belohnt. Die Schwaben verspielen die Führung.
© getty
Kurz vor Ende trifft Alex Meier zum 2:1 für die Hessen und verstärkt damit die Krise des VfB
© getty
1899 HOFFENHEIM - VFL WOLFSBURG: 6:2: Volltreffer! Roberto Firmino bringt Hoffenheim früh in Führung
© getty
Bas Dost hat die richtige Antwort und gleicht für die Wölfe aus
© getty
Brasilianer unter sich. Firmino wird von Naldo und Luiz Gustavo in die Mangel genommen
© getty
Niklas Süle köpft die Kraichgauer zurück auf die Siegerstraße
© getty
Extra-Lob vom Trainer. Anthony Modeste trifft zwei Mal. Am Ende wirds ein Schützenfest in Sinsheim
© getty
FC BAYERN MÜNCHEN - FC SCHALKE 04 5:1: Fährmann streckt sich allein in der ersten Halbzeit vier Mal vergeblich
© getty
Papadopoulos kann nicht glauben was in den ersten 30 Minuten passiert
© getty
Robben hatte als dreifacher Torschütze Grund zum Feiern.
© getty
Huntelaars Geste beschreibt den Gemütszustand der Schalker recht deutlich
© getty
David Alaba und die Bayern schwammen den Schalkern davon
© getty
BAYER LEVERKUSEN - FSV MAINZ 05 0:1: Schon vor der Partie herrscht ausgelassene Karnevalsstimmung auf den Rängen
© getty
Fußball wird zwar auch gespielt aber das ist heute nur Nebensache
© getty
Von der ausgelassenen Stimmung ist auf dem Rasen nur wenig zu merken. Can duelliert sich mit Choupo-Moting.
© getty
Affen und Clowns sorgen am Stacheldrahtzaun für Stimmung
© getty
Nein, das ist keine Verkleidung bei Christoph Moritz. Emre Can und Bayer Leverkusen verlieren und stecken weiter in der Krise
© getty
WERDER BREMEN - HAMBURGER SV 1:0: Das schlechteste Nordderby der letzten Jahre, die Stimmung passt dennoch
© getty
Gleich von Anfang an war viel Kampf und Leidenschaft im Spiel. Beide Teams brauchen dringend Punkte im Abstiegskampf
© getty
Dementsprechend groß war die Erlösung nach dem Führungstreffer der Bremer. Junuzovic schreit es frei heraus
© getty
Doch Hamburg wollte den Ausgleich, entwickelte aber über weite Strecke zu wenig Gefahr
© getty
So steht der HSV erneut mit leeren Händen da und zittert weiter um den Klassenerhalt
© getty
BORUSSIA DORTMUND - FC NÜRNBERG 3:0: Für erste Aufregung sorgte ein indirekter Freistoß nach aufgenommenen Rückpass.
© getty
Der BVB wirkte in der ersten Hälfte der Partie einen Schritt schneller, blieb aber ohne Torerfolg
© getty
So kam es, wie es kommen musste. Mats Hummels besorgte das überfällige 1:0 für den BVB
© getty
Und Dortmund legte in Person von Robert Lewandowski sowie Henrikh Mhitaryan nach
© getty
Die formstarken Nürnberger ausgebremst und selbst einen Sieg eingefahren - Klopp kann zufrieden sein
© getty
FC AUGSBURG - HANNOVER 96 1:1: Die Trainer Tayfun Korkut und Markus Weinzierl hatten sich bereits vor der Partie viel zu erzählen
© getty
Den Zuschauern bot sich lange eine ausgeglichene Partie - beide Teams agierten auf Augenhöhe
© getty
Doch vorerst hatte Hannover das Lachen auf seiner Seite. Mame Diouf sorgte für die Führung
© getty
Doch Augsburg schlug schnell zurück. Ragnar Klavan markierte den Ausgleich
© getty
Beide Mannschaft schienen sich in der zweiten Hälfte mit dem Unentschieden angefreundet zu haben
© getty
HERTHA BSC - SC FREIBURG 0:0: Sebastian Langkamp (l.) und Karim Guede lieferten sich hier noch eines der spannenderen Duelle
© getty
Außer vielen Zweikämpfen wie hier zwischen Änis Ben-Hatira (l.) und Oliver Sorg gab es nicht viel zu bestaunen
© getty
Ob Thomas Kraft (l.) hier gerade Tipps gibt, wie es seine Vorderleute besser machen können? Es wäre definitiv angebracht gewesen
© getty
Auch auf der Bank gab es einiges zu diskutieren, aber Lösungen wurden offenbar keine gefunden
© getty
Glücklichkeit sieht anders aus! Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit hatte sicher auch auf einen unterhaltsameren Freitagabend gehofft
© getty
EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:1: Kurzer Smalltalk vor dem Spiel zwischen den Trainern
© getty
Augen zu und durch. Julian Korb fühlt sich wohl etwas von Ken Reichel bedrängt
© getty
Reichweitenvorteil ausgenutzt. Patrick Herrmann nur zweiter Sieger gegen Ken Reichel
© getty
Hermann muss ganz schön einstecken heute. Dieses Mal gegen Benjamin Kessel
© getty
Die Gladbacher bleiben in der Rückrunde ohne Sieg. Ter Stegen sorgt mit einem dicken Patzer für den Ausgleich

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.