Die besten Bilder des 14. Spieltags

 
Mainz - FC Bayern 3:2: Robben hatte beim Mainzer Sieg über den FCB die beste Sicht - er saß 90 Minuten nur auf der Bank
© Getty
Mainz - FC Bayern 3:2: Robben hatte beim Mainzer Sieg über den FCB die beste Sicht - er saß 90 Minuten nur auf der Bank
Noch ein bekannter Zuschauer: Jogi Löw war auch in Mainz zu Gast, sah aber eher schwache bayerische Nationalspieler
© Getty
Noch ein bekannter Zuschauer: Jogi Löw war auch in Mainz zu Gast, sah aber eher schwache bayerische Nationalspieler
Mainz machte die Musik, spielte furchtlos nach vorne und stellte Van Buyten und Co. immer wieder vor Probleme
© Getty
Mainz machte die Musik, spielte furchtlos nach vorne und stellte Van Buyten und Co. immer wieder vor Probleme
Da schau her, Knut! Caligiuri jagte den Ball in der zweiten Halbzeit aus rund 20 Metern mit Schmackes ins Netz
© Getty
Da schau her, Knut! Caligiuri jagte den Ball in der zweiten Halbzeit aus rund 20 Metern mit Schmackes ins Netz
Caligiuris Jubel fiel etwas seltsam aus: Der Mainzer ließ sich einfach seitlich gen Boden plumpsen
© Getty
Caligiuris Jubel fiel etwas seltsam aus: Der Mainzer ließ sich einfach seitlich gen Boden plumpsen
Bremen - Stuttgart 2:0: Auch wenn es hier anders aussieht - der VfB präsentierte sich bei Werder äußerst handzahm
© Getty
Bremen - Stuttgart 2:0: Auch wenn es hier anders aussieht - der VfB präsentierte sich bei Werder äußerst handzahm
So wie hier Marin (r.) waren die Bremer den Gästen oft einen Schritt voraus
© Getty
So wie hier Marin (r.) waren die Bremer den Gästen oft einen Schritt voraus
Es dauerte allerdings bis zur 57. Minute, eher Hunt (l.) den starken Ulreich bezwang und auf 1:0 stellte
© Getty
Es dauerte allerdings bis zur 57. Minute, eher Hunt (l.) den starken Ulreich bezwang und auf 1:0 stellte
Dem VfB (hier: Okazaki, l.) war da bereits klar: an diesem Tag ist gegen Werder wenig zu holen. Auch nicht mit Kung-Fu!
© Getty
Dem VfB (hier: Okazaki, l.) war da bereits klar: an diesem Tag ist gegen Werder wenig zu holen. Auch nicht mit Kung-Fu!
Gestatten: Naldo! Vorname: Wumms! Werders bester Mann stellte mit einem 108-km/h-Freistoß den 2:0-Endstand her
© Getty
Gestatten: Naldo! Vorname: Wumms! Werders bester Mann stellte mit einem 108-km/h-Freistoß den 2:0-Endstand her
Hannover - Hamburg 1:1: Im Nordderby knisterte es mächtig . HSV-Fans fackelten in der AWD-Arena Bengalos ab
© Getty
Hannover - Hamburg 1:1: Im Nordderby knisterte es mächtig . HSV-Fans fackelten in der AWD-Arena Bengalos ab
Die Partie war ordentlich umkämpft. Hier ist Schmiedebach (r.) kurz davor, von Rincon über den Haufen getreten zu werden
© Getty
Die Partie war ordentlich umkämpft. Hier ist Schmiedebach (r.) kurz davor, von Rincon über den Haufen getreten zu werden
Im Fokus standen die beiden Torhüter. Droby hielt für seinen HSV in der ersten Hälfte mit einigen Glanzparaden die Null fest
© Getty
Im Fokus standen die beiden Torhüter. Droby hielt für seinen HSV in der ersten Hälfte mit einigen Glanzparaden die Null fest
Lange sah es nach einem 0:0 aus. Doch in der 63. Minute schoss Verteidiger Bruma die Hamburger nach einer Ecke in Führung
© Getty
Lange sah es nach einem 0:0 aus. Doch in der 63. Minute schoss Verteidiger Bruma die Hamburger nach einer Ecke in Führung
Letzten Endes hatte aber auch Hannover Grund zum Jubeln. Wieso? Na, weil Schlaudraff per Traumtor den Ausgleich erzielte
© Getty
Letzten Endes hatte aber auch Hannover Grund zum Jubeln. Wieso? Na, weil Schlaudraff per Traumtor den Ausgleich erzielte
Dortmund - Schalke 2:0: "Servus, Huub!" - "Hallo, Jürgen!" Die Trainer waren sich vor dem Ruhrderby auf jeden Fall grün
© Getty
Dortmund - Schalke 2:0: "Servus, Huub!" - "Hallo, Jürgen!" Die Trainer waren sich vor dem Ruhrderby auf jeden Fall grün
Schalke-Boss Tönnies wagte sich in die Schalker Kurve. BVB-Boss Watze kommentierte das so: "Eine Showaktion!"
© Getty
Schalke-Boss Tönnies wagte sich in die Schalker Kurve. BVB-Boss Watze kommentierte das so: "Eine Showaktion!"
16. Minute: Lewandowski wuchtet den Ball nach Schmelzer-Freistoß zur Dortmunder Führung ins Tor. Unnerstall war noch dran
© Getty
16. Minute: Lewandowski wuchtet den Ball nach Schmelzer-Freistoß zur Dortmunder Führung ins Tor. Unnerstall war noch dran
Matip (r.) rettet gerade noch vor Barrios, der im Derby sein Comeback für den BVB feierte
© Getty
Matip (r.) rettet gerade noch vor Barrios, der im Derby sein Comeback für den BVB feierte
"Lasst mich durch"! Santana (r.) schießt sein erstes Saisontor und flieht vor Lewandowski und Kehl
© Getty
"Lasst mich durch"! Santana (r.) schießt sein erstes Saisontor und flieht vor Lewandowski und Kehl
Hertha BSC - Leverkusen 3:3: Kobiaschwili scheitert mit einem Foulelfmeter an Bayers Leno, der auch den Nachschuss pariert
© Getty
Hertha BSC - Leverkusen 3:3: Kobiaschwili scheitert mit einem Foulelfmeter an Bayers Leno, der auch den Nachschuss pariert
Zwei Minuten war er dann doch drin. Kobiaschwili, Rukavytsya und Ebert (v.l.) schmusen
© Getty
Zwei Minuten war er dann doch drin. Kobiaschwili, Rukavytsya und Ebert (v.l.) schmusen
Schiedsrichter Hartmann hatte das Spiel nicht immer im Griff. Derdiyok (M.) und Ballack haben Gesprächsbedarf
© Getty
Schiedsrichter Hartmann hatte das Spiel nicht immer im Griff. Derdiyok (M.) und Ballack haben Gesprächsbedarf
Hoffenheim - Freiburg 1:1: Firmino bringt die Gastgeber in der 24. Minute in Front
© Getty
Hoffenheim - Freiburg 1:1: Firmino bringt die Gastgeber in der 24. Minute in Front
Im Stile eines klasse Keepers packt sich Cisse die Kugel. Mit den Füßen brachte Freiburgs Stürmer wenig auf die Reihe
© Getty
Im Stile eines klasse Keepers packt sich Cisse die Kugel. Mit den Füßen brachte Freiburgs Stürmer wenig auf die Reihe
Was ist das da auf dem Kopf? Freiburgs Schmid trägt gerne ein Stinktier auf dem Schädel
© Getty
Was ist das da auf dem Kopf? Freiburgs Schmid trägt gerne ein Stinktier auf dem Schädel
Augsburg - Wolfsburg 2:0: Wenig Klasse, viel Kampf und Krampf. Hier beackern sich Brinkmann (l.) und Josue
© Getty
Augsburg - Wolfsburg 2:0: Wenig Klasse, viel Kampf und Krampf. Hier beackern sich Brinkmann (l.) und Josue
Tohuwabohu im Wölfe-Strafraum. VfL-Torhüter Benaglio rettet in höchster Not vor Mölders
© Getty
Tohuwabohu im Wölfe-Strafraum. VfL-Torhüter Benaglio rettet in höchster Not vor Mölders
Brinkmann schießt Augsburg zum ersten Bundesliga-Heimsieg überhaupt. Kapllani legte später zum 2:0 nach
© Getty
Brinkmann schießt Augsburg zum ersten Bundesliga-Heimsieg überhaupt. Kapllani legte später zum 2:0 nach
Nürnberg - Kaiserslautern 1:0: Pierre de Wit (l.) schießt - und alle Nürnberger schauen aufmerksam Richtung Ball
© Getty
Nürnberg - Kaiserslautern 1:0: Pierre de Wit (l.) schießt - und alle Nürnberger schauen aufmerksam Richtung Ball
Lautern-Stürmer Kouemaha (M.) versucht sich, gegen Marvin Plattenhardt (l.) zu behaupten
© Getty
Lautern-Stürmer Kouemaha (M.) versucht sich, gegen Marvin Plattenhardt (l.) zu behaupten
Köln - M'gladbach 0:3: So sehen Derby-Sieger aus! Mit dem Sieg hat Gladbach in den letzten drei Duellen 12:1 Tore erzielt
© Getty
Köln - M'gladbach 0:3: So sehen Derby-Sieger aus! Mit dem Sieg hat Gladbach in den letzten drei Duellen 12:1 Tore erzielt
Die Gladbacher Fans hatten wohl das letzte DFL-Memo nicht bekommen... Tore gegen den Erzrivalen feiert man besonders gerne
© Getty
Die Gladbacher Fans hatten wohl das letzte DFL-Memo nicht bekommen... Tore gegen den Erzrivalen feiert man besonders gerne
Köln war nur die erste Viertelstunde auf Augenhöhe, dann setzte sich das deutlich bessere Team durch
© Getty
Köln war nur die erste Viertelstunde auf Augenhöhe, dann setzte sich das deutlich bessere Team durch
Nach Arangos blitzsauberen Freistoß-Tor zum 2:0 waren die Fohlen bereits in Feierlaune
© Getty
Nach Arangos blitzsauberen Freistoß-Tor zum 2:0 waren die Fohlen bereits in Feierlaune
Als dann Hanke mit seinem zweiten Tor kurz nach der Pause auf 3:0 stellte, war der nächste Derby-Sieg schon eingetütet
© Getty
Als dann Hanke mit seinem zweiten Tor kurz nach der Pause auf 3:0 stellte, war der nächste Derby-Sieg schon eingetütet
Das Ergebnis Weiß auf Rot: Gladbach ist am Rhein erste Kraft, Köln holt sich die nächste böse Schlappe ab
© Getty
Das Ergebnis Weiß auf Rot: Gladbach ist am Rhein erste Kraft, Köln holt sich die nächste böse Schlappe ab
Nach dem Spiel feierte Gladbach sogar den Sprung an die Tabellenspitze - mindestens für eine Nacht...
© Getty
Nach dem Spiel feierte Gladbach sogar den Sprung an die Tabellenspitze - mindestens für eine Nacht...
1 / 1
Werbung
Werbung