Die besten Sprüche des Sport-Jahres 2016: Mic drop!

 
Lukas Podolski zu Joachim Löws Hosen-Griff: "80 Prozent von Euch - und ich - kraulen sich auch mal an den Eiern."
© getty
Lukas Podolski zu Joachim Löws Hosen-Griff: "80 Prozent von Euch - und ich - kraulen sich auch mal an den Eiern."
Bonmot a la Mario Götze! Auf die Kritik am "Torlos-Sturm" des DFB bei der EM sagte er: "So ist das im Fußball: Mal bist du der Hund, mal bist du der Baum"
© getty
Bonmot a la Mario Götze! Auf die Kritik am "Torlos-Sturm" des DFB bei der EM sagte er: "So ist das im Fußball: Mal bist du der Hund, mal bist du der Baum"
Holger Stanislawski im Stile von Pipi Langstrumpf: "Hazard, Lukaku und De Bruyne - die drei gehören zusammen wie siamesische Zwillinge"
© getty
Holger Stanislawski im Stile von Pipi Langstrumpf: "Hazard, Lukaku und De Bruyne - die drei gehören zusammen wie siamesische Zwillinge"
Safety first! Xherdan Shaqiri nachdem etliche Trikots der Schweizer Nationalmannschaft beim EM-Spiel gegen Frankreich: "Ich hoffe, dass Puma keine Pariser macht."
© getty
Safety first! Xherdan Shaqiri nachdem etliche Trikots der Schweizer Nationalmannschaft beim EM-Spiel gegen Frankreich: "Ich hoffe, dass Puma keine Pariser macht."
Isländer Underdogs! Trainer Heimir Hallgrimsson schlug bei der EM folgendes vor: "Wenn bei uns ein Spieler eine Gelbe Karte bekommt, tauscht er einfach das Trikot mit einem anderen. Uns kennt sowieso keiner.“
© getty
Isländer Underdogs! Trainer Heimir Hallgrimsson schlug bei der EM folgendes vor: "Wenn bei uns ein Spieler eine Gelbe Karte bekommt, tauscht er einfach das Trikot mit einem anderen. Uns kennt sowieso keiner.“
Markus Weinzierl hat mit seinem Ruf als Mietnomade zu kämpfen: "Ich habe bei der Wohnungssuche schon eine Absage bekommen, weil der Vermieter einen langfristigen Mieter wollte."
© getty
Markus Weinzierl hat mit seinem Ruf als Mietnomade zu kämpfen: "Ich habe bei der Wohnungssuche schon eine Absage bekommen, weil der Vermieter einen langfristigen Mieter wollte."
Peter Stöger hat es mit folgendem Meisterwerk sogar zum Deutschen Fußball-Kulturpreises geschafft: "Ich habe dem Linienrichter meine Brille angeboten. Aber auch das hat er nicht gesehen."
© getty
Peter Stöger hat es mit folgendem Meisterwerk sogar zum Deutschen Fußball-Kulturpreises geschafft: "Ich habe dem Linienrichter meine Brille angeboten. Aber auch das hat er nicht gesehen."
Zlatan war vor seinem Wechsel von Paris zu ManUtd einfach mal wieder Zlatan: "Wenn sie den Eiffelturm durch meine Statue ersetzen, bleibe ich. Versprochen.“
© getty
Zlatan war vor seinem Wechsel von Paris zu ManUtd einfach mal wieder Zlatan: "Wenn sie den Eiffelturm durch meine Statue ersetzen, bleibe ich. Versprochen.“
Zum Glück ist Uli Hoeneß wieder Bayern-Präsident. Pep Guardiola hätte sich ansonsten Sorgen gemacht: "Es macht mich sehr glücklich, zu sehen, dass Uli zurückkehrt. Schon, weil ich weiß, dass er zu Hause bloß die Möbel auffressen würde."
© getty
Zum Glück ist Uli Hoeneß wieder Bayern-Präsident. Pep Guardiola hätte sich ansonsten Sorgen gemacht: "Es macht mich sehr glücklich, zu sehen, dass Uli zurückkehrt. Schon, weil ich weiß, dass er zu Hause bloß die Möbel auffressen würde."
Frank Baumann findet die neue Rolle für Tim Wiese perferkt: "Er muss sich relativ wenig bewegen und fliegt durch die Luft“
© getty
Frank Baumann findet die neue Rolle für Tim Wiese perferkt: "Er muss sich relativ wenig bewegen und fliegt durch die Luft“
Carlo Ancelotti struggles mit der deutschen language: "I have to say that Deutsch is sehr kompliziert."
© getty
Carlo Ancelotti struggles mit der deutschen language: "I have to say that Deutsch is sehr kompliziert."
Louis van Gaal über die Annäherung von Robert Huth an Maroune Fellaini: "Es ist nicht normal, dass dich jemand an den Haaren nach hinten zieht. Nur im Sex-Masochismus, da ist das erlaubt."
© getty
Louis van Gaal über die Annäherung von Robert Huth an Maroune Fellaini: "Es ist nicht normal, dass dich jemand an den Haaren nach hinten zieht. Nur im Sex-Masochismus, da ist das erlaubt."
Kreisliga ist, wenn... Klaus Augenthaler beim SV Donaustauf: "Wenn ein Spieler mit seinem Vater Holz machen muss oder seine Tante Geburtstag hat, dann muss ich eben immer wieder ein Auge zudrücken."
© getty
Kreisliga ist, wenn... Klaus Augenthaler beim SV Donaustauf: "Wenn ein Spieler mit seinem Vater Holz machen muss oder seine Tante Geburtstag hat, dann muss ich eben immer wieder ein Auge zudrücken."
Einfach unkaputtbar, dieser Thomas Müller. Arjen Robben weiß auch, warum: "Der verletzt sich ja auch nie, weil er keine Muskeln hat"
© getty
Einfach unkaputtbar, dieser Thomas Müller. Arjen Robben weiß auch, warum: "Der verletzt sich ja auch nie, weil er keine Muskeln hat"
Manchmal ist man erschreckt man vor sich selbst. So auch Marco Koch nach seiner Goldmedaille über 100 m Brust beider Kurzbahn-WM: "Wir hatten sogar überlegt, abzumelden, um mich zu schonen. Und jetzt gewinne ich. Witzig, hätte ich nicht gedacht“
© getty
Manchmal ist man erschreckt man vor sich selbst. So auch Marco Koch nach seiner Goldmedaille über 100 m Brust beider Kurzbahn-WM: "Wir hatten sogar überlegt, abzumelden, um mich zu schonen. Und jetzt gewinne ich. Witzig, hätte ich nicht gedacht“
Abheben nach großen Triumphen ist nichts für Angelique Kerber: "Angie bleibt Angie" sagte sie nach dem Gewinn der Australian Open
© getty
Abheben nach großen Triumphen ist nichts für Angelique Kerber: "Angie bleibt Angie" sagte sie nach dem Gewinn der Australian Open
Was braucht man, wenn man Urlaub hat? Bier! Was braucht man nicht, wenn man Urlaub hat? Eine Doping-Kontrolle. Andrea Petkovic sieht das auch so: "Ich kann Euch sagen, was ihr in meinem Blut findet: Bier"
© getty
Was braucht man, wenn man Urlaub hat? Bier! Was braucht man nicht, wenn man Urlaub hat? Eine Doping-Kontrolle. Andrea Petkovic sieht das auch so: "Ich kann Euch sagen, was ihr in meinem Blut findet: Bier"
Marco Huck empfiehlt für den TV-Zuschauer seiner Kämpfe, erst in der Werbepause für Getränke-Nachschub zu sorgen: "Keiner kann es eigentlich riskieren, einmal zum Bier holen rauszugehen, weil sehr schnell alles vorbei sein kann"
© getty
Marco Huck empfiehlt für den TV-Zuschauer seiner Kämpfe, erst in der Werbepause für Getränke-Nachschub zu sorgen: "Keiner kann es eigentlich riskieren, einmal zum Bier holen rauszugehen, weil sehr schnell alles vorbei sein kann"
Felix Neureuther hält ziemlich viel vom Kollegen Marcel Hirscher: "Der kann auch mit einem Haxen runterfahren und ist für mich trotzdem noch der Favorit.“
© getty
Felix Neureuther hält ziemlich viel vom Kollegen Marcel Hirscher: "Der kann auch mit einem Haxen runterfahren und ist für mich trotzdem noch der Favorit.“
1 Felix Neureuther = 1 PS. Meint jedenfalls DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier: "Felix ist halt ein brutales Rennpferd.“
© getty
1 Felix Neureuther = 1 PS. Meint jedenfalls DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier: "Felix ist halt ein brutales Rennpferd.“
Kommen Nikki Lauda und Max Verstappen zum Arzt...: "Wenn ich schon gehen muss, dann könnten wir ja zusammen hingehen."
© getty
Kommen Nikki Lauda und Max Verstappen zum Arzt...: "Wenn ich schon gehen muss, dann könnten wir ja zusammen hingehen."
Lewis Hamilton auf die Frage, wie er das Ende des Qualifyings von Spa verfolgt hat: ""Auf meinem Bett, in Shorts. Mit Bier."
© getty
Lewis Hamilton auf die Frage, wie er das Ende des Qualifyings von Spa verfolgt hat: ""Auf meinem Bett, in Shorts. Mit Bier."
Als Olympia-Heldin kann man auch mal wählerisch sein, Dipa Karmakar! Ihr wurde für die Zeit nach Rio ein neuer BMW versprochen. Sie lehnte ab: "Wir wollen stattdessen gerne ein anderes Auto haben". Der Grund: Zu enge Straßen in Agartala, ihrem Heimatort
© getty
Als Olympia-Heldin kann man auch mal wählerisch sein, Dipa Karmakar! Ihr wurde für die Zeit nach Rio ein neuer BMW versprochen. Sie lehnte ab: "Wir wollen stattdessen gerne ein anderes Auto haben". Der Grund: Zu enge Straßen in Agartala, ihrem Heimatort
Jan Frodeno kritisiert deutsche Triathlon-Funktionäre: "In Deutschland wird von Verbandsseite stets der Eindruck vermittelt: Ihr könnt ja eh nichts, wir bauen auf die nächste Generation." Welch Ironie...
© getty
Jan Frodeno kritisiert deutsche Triathlon-Funktionäre: "In Deutschland wird von Verbandsseite stets der Eindruck vermittelt: Ihr könnt ja eh nichts, wir bauen auf die nächste Generation." Welch Ironie...
Schritt für Schritt zum Misserfolg. Der Deutsche Fechter-Bund macht es vor. Max Hartung: "Wir sind systematisch abgesackt über Jahre."
© getty
Schritt für Schritt zum Misserfolg. Der Deutsche Fechter-Bund macht es vor. Max Hartung: "Wir sind systematisch abgesackt über Jahre."
Die deutsche Hockey-Herren können feiern. Das weiß auch Michael Vesper, Chef der deutschen Olympia-Mannschaft. In Hinblick auf die Feierlichkeiten sagte er: "Dann bauen wir ein paar Schaumstoffwände in das Flugzeug ein."
© getty
Die deutsche Hockey-Herren können feiern. Das weiß auch Michael Vesper, Chef der deutschen Olympia-Mannschaft. In Hinblick auf die Feierlichkeiten sagte er: "Dann bauen wir ein paar Schaumstoffwände in das Flugzeug ein."
Patrick Hausding, Bronze-Gewinner von Rio, wird von Bundestrainer Lutz Buschkow mit einerm äußerst wasserscheuen Tier verglichen. Wenn er springe, sehe er aus wie "eine Katze, die man aus dem Fenster wirft."
© getty
Patrick Hausding, Bronze-Gewinner von Rio, wird von Bundestrainer Lutz Buschkow mit einerm äußerst wasserscheuen Tier verglichen. Wenn er springe, sehe er aus wie "eine Katze, die man aus dem Fenster wirft."
Ausschlafen bei Olympia? Is' nich'! Das musste auch Nadine Müller spüren. Die Diskuswerferin kritisiert den Zeitplan in Rio: "Eigentlich hätte ich auch hier [im Stadion] pennen können."
© getty
Ausschlafen bei Olympia? Is' nich'! Das musste auch Nadine Müller spüren. Die Diskuswerferin kritisiert den Zeitplan in Rio: "Eigentlich hätte ich auch hier [im Stadion] pennen können."
Prost, Barbara Engleder! Die Sportschützin und Olympiasiegerin exte nach ihrem Erfolg in Rio erst mal ein Glas Bier, weil: "Das erwartet man doch von einer Bayerin."
© getty
Prost, Barbara Engleder! Die Sportschützin und Olympiasiegerin exte nach ihrem Erfolg in Rio erst mal ein Glas Bier, weil: "Das erwartet man doch von einer Bayerin."
Fechter Max Hartung, Student für Politik und Wirtschaft, wusste, wie er sich nach seinem Olympia-Aus in Rio am besten ablenken konnte: "Ich werde jetzt anfangen, meine Bachelorarbeit zu schreiben. Aber heute nicht mehr.“
© getty
Fechter Max Hartung, Student für Politik und Wirtschaft, wusste, wie er sich nach seinem Olympia-Aus in Rio am besten ablenken konnte: "Ich werde jetzt anfangen, meine Bachelorarbeit zu schreiben. Aber heute nicht mehr.“
"Das Schlimmste vorneweg war, dass wir draußen standen und Gisele Bündchen verpasst haben." Uwe Gensheimer war nach der olympischen Eröffnungsfeier nicht ganz zufrieden
© getty
"Das Schlimmste vorneweg war, dass wir draußen standen und Gisele Bündchen verpasst haben." Uwe Gensheimer war nach der olympischen Eröffnungsfeier nicht ganz zufrieden
Pokemon Go? Nicht mit Isa Winter-Brand, Vizepräsidentin des Deutschen Kanu-Verbands. Für sie ist der Sport wichtiger als am Smartphone zu zocken: "Lieber Paddeln statt Daddeln!“
© getty
Pokemon Go? Nicht mit Isa Winter-Brand, Vizepräsidentin des Deutschen Kanu-Verbands. Für sie ist der Sport wichtiger als am Smartphone zu zocken: "Lieber Paddeln statt Daddeln!“
Arnaud Demare weiß, wie man den Abend vor einem Rennen verbringt: Man fährt dem Vater, der auf einem Motorroller sitzt, 210 Kilometer hinterher: "Das war wohl genau die richtige Vorbereitung."
© getty
Arnaud Demare weiß, wie man den Abend vor einem Rennen verbringt: Man fährt dem Vater, der auf einem Motorroller sitzt, 210 Kilometer hinterher: "Das war wohl genau die richtige Vorbereitung."
Auch im Fachbereich der Anatomie ein As, dieser Timo Boll! "Ganz raus aus dem Kopf ist das Knie nicht." So kann man auch sagen, dass man die Nachwirkungen einer Knie-OP noch spürt
© getty
Auch im Fachbereich der Anatomie ein As, dieser Timo Boll! "Ganz raus aus dem Kopf ist das Knie nicht." So kann man auch sagen, dass man die Nachwirkungen einer Knie-OP noch spürt
Mike Evans (Tampa Bay) ist mit den US-Wahlergebnissen nicht soo einverstanden: "Als Trump sagte, er kandidiert, dachte ich an einen Witz. Aber der Witz ging weiter. Ich habe einen gesunden Menschenverstand und merke, wenn etwas nicht in Ordnung ist."
© getty
Mike Evans (Tampa Bay) ist mit den US-Wahlergebnissen nicht soo einverstanden: "Als Trump sagte, er kandidiert, dachte ich an einen Witz. Aber der Witz ging weiter. Ich habe einen gesunden Menschenverstand und merke, wenn etwas nicht in Ordnung ist."
Michael Bennett ätzte in Richtung Jake Matthews nach einem unerlaubten Block: "Wenn du in der NFL ein Großer bist, stell dich einfach auf und mach dein Spiel! Warum zerstörst du deinem Gegner das Spiel? Das ist einfach nur dumm!"
© getty
Michael Bennett ätzte in Richtung Jake Matthews nach einem unerlaubten Block: "Wenn du in der NFL ein Großer bist, stell dich einfach auf und mach dein Spiel! Warum zerstörst du deinem Gegner das Spiel? Das ist einfach nur dumm!"
Gregg Popovich machte kein Geheimnis daraus, wen er als Präsident wählen würde. Vor dem Spiel der Spurs gegen die Clippers zeigte er sich mit einem "Vote for Pedro"-Shirt aus dem Comedy-Film "Napoleon Dynamite"
© getty
Gregg Popovich machte kein Geheimnis daraus, wen er als Präsident wählen würde. Vor dem Spiel der Spurs gegen die Clippers zeigte er sich mit einem "Vote for Pedro"-Shirt aus dem Comedy-Film "Napoleon Dynamite"
Nick Young, der gegen Oklahoma einen Pass abfing, der eigentlich für seinen Kollegen Lou Williams gedacht war und den spielentscheidenden Dreier versenkte: "Sie sollten mir dafür ein Steal geben! Williams war glücklich, dass ich ihn gemacht habe"
© getty
Nick Young, der gegen Oklahoma einen Pass abfing, der eigentlich für seinen Kollegen Lou Williams gedacht war und den spielentscheidenden Dreier versenkte: "Sie sollten mir dafür ein Steal geben! Williams war glücklich, dass ich ihn gemacht habe"
Mark Cuban macht sich über die Verletzung von Dirk Nowitzki lustig: "This dude bitches like a motherf-----". Stell' Dich nicht so an, Dirk!
© getty
Mark Cuban macht sich über die Verletzung von Dirk Nowitzki lustig: "This dude bitches like a motherf-----". Stell' Dich nicht so an, Dirk!
Mic Drop! Kobe Bryant verließ im April die NBA-Bühne mit den Worten "Mamba out!" Nuff Said
© getty
Mic Drop! Kobe Bryant verließ im April die NBA-Bühne mit den Worten "Mamba out!" Nuff Said
1 / 1
Werbung
Werbung