Belgiens größte Talente unter 22

 
Montag, 20.12.2010 | 13:28 Uhr
Halb Europa jagt Flügelflitzer Eden Hazard. Der 19-Jährige hat trotzdem beim OSC Lille, wo er seit 2007 unter Vertrag steht, bis 2014 verlängert
© Getty
Halb Europa jagt Flügelflitzer Eden Hazard. Der 19-Jährige hat trotzdem beim OSC Lille, wo er seit 2007 unter Vertrag steht, bis 2014 verlängert
Romelu Lukaku vom RSC Anderlecht (l.) wurde 2009/10 Torschützenkönig der Jupiler Pro League. Zudem debütierte er bereits mit 16 Jahren in der belgischen Nationalmannschaft
© Imago
Romelu Lukaku vom RSC Anderlecht (l.) wurde 2009/10 Torschützenkönig der Jupiler Pro League. Zudem debütierte er bereits mit 16 Jahren in der belgischen Nationalmannschaft
Thomas Kaminski von Germinal Beerschot könnte sich in die Riege großer Keeper Belgiens einreihen. Bereits mit 17 wurde er in Antwerpen Stammtorwart
© Imago
Thomas Kaminski von Germinal Beerschot könnte sich in die Riege großer Keeper Belgiens einreihen. Bereits mit 17 wurde er in Antwerpen Stammtorwart
Abwehrspieler Dedryck Boyata wechselte 2007 vom FC Brüssel in die Jugend von Manchester City. Sein Länderspiel-Debüt gab er in der EM-Qualifikation gegen Österreich
© Getty
Abwehrspieler Dedryck Boyata wechselte 2007 vom FC Brüssel in die Jugend von Manchester City. Sein Länderspiel-Debüt gab er in der EM-Qualifikation gegen Österreich
Der Hamburger SV holte Vadis Odjidja-Ofoe 2008 vom RSC Anderlecht. Inzwischen spielt der defensive Mittelfeldspieler beim FC Brügge und in der Nationalmannschaft
© Imago
Der Hamburger SV holte Vadis Odjidja-Ofoe 2008 vom RSC Anderlecht. Inzwischen spielt der defensive Mittelfeldspieler beim FC Brügge und in der Nationalmannschaft
Jelle Vossen vom KRC Genk liegt mit 16 Treffern auf Platz eins der Torschützenliste. Kein Wunder, dass Olympique Lyon den Jung-Nationalspieler unbedingt verpflichten will
© Imago
Jelle Vossen vom KRC Genk liegt mit 16 Treffern auf Platz eins der Torschützenliste. Kein Wunder, dass Olympique Lyon den Jung-Nationalspieler unbedingt verpflichten will
Nationalspieler Kevin De Bruyne spielt gemeinsam mit Jelle Vossen beim KRC Genk. Er stammt aus der Jugend der Flamen
© Imago
Nationalspieler Kevin De Bruyne spielt gemeinsam mit Jelle Vossen beim KRC Genk. Er stammt aus der Jugend der Flamen
Der FC Brügge holte Maxime Lestienne vergangenen Winter ablösefrei vom insolventen Klub Excelsior Mouscron
© Imago
Der FC Brügge holte Maxime Lestienne vergangenen Winter ablösefrei vom insolventen Klub Excelsior Mouscron
Auch Lukas van Eenoo spielt im flämischen Brügge. Allerdings nicht beim FC, sondern für Lokalrivale Cercle. Dort gehört er schon zu den Leistungsträgern
© Imago
Auch Lukas van Eenoo spielt im flämischen Brügge. Allerdings nicht beim FC, sondern für Lokalrivale Cercle. Dort gehört er schon zu den Leistungsträgern
Auf dem rechten Flügel des RSC Anderlecht ist Jonathan Legear nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile hat er auch sein erstes A-Länderspiel bestritten
© Imago
Auf dem rechten Flügel des RSC Anderlecht ist Jonathan Legear nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile hat er auch sein erstes A-Länderspiel bestritten
Der aktuelle U-21-Nationalspieler Nill de Pauw vom KSC Lokeren hat kongolesische Wurzeln. In dieser Saison kam er bislang 19 Mal zum Einsatz und erzielte zwei Tore
© Imago
Der aktuelle U-21-Nationalspieler Nill de Pauw vom KSC Lokeren hat kongolesische Wurzeln. In dieser Saison kam er bislang 19 Mal zum Einsatz und erzielte zwei Tore
Ajax Amsterdam holte Toby Alderweireld 2004 aus der Jugend von Germinal Beerschot. Seit 2009 steht er beim niederländischen Rekordmeister in der ersten Mannschaft
© Imago
Ajax Amsterdam holte Toby Alderweireld 2004 aus der Jugend von Germinal Beerschot. Seit 2009 steht er beim niederländischen Rekordmeister in der ersten Mannschaft
Axel Witsel von Standard Lüttich ist für seine Eskapaden bekannt und wurde nach einem brutalen Foul auch schon von gegnerischen Fans mit Morddrohungen bombardiert
© Imago
Axel Witsel von Standard Lüttich ist für seine Eskapaden bekannt und wurde nach einem brutalen Foul auch schon von gegnerischen Fans mit Morddrohungen bombardiert
Yassine El Ghanassy von KAA Gent steht im Aufgebot der belgischen Nationalmannschaft. Bereits mit 16 war der FC Birmungham am Halb-Marokkaner interessiert
© Imago
Yassine El Ghanassy von KAA Gent steht im Aufgebot der belgischen Nationalmannschaft. Bereits mit 16 war der FC Birmungham am Halb-Marokkaner interessiert
1 / 1
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com