Die Stars der belgischen Nationalmannschaft

 
Freitag, 04.10.2013 | 15:36 Uhr
Thibaut Courtois: 2011 wurde er für neun Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet. Seitdem ist er an Atletico Madrid ausgeliehen und dort Stammtorwart
© getty
Thibaut Courtois: 2011 wurde er für neun Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet. Seitdem ist er an Atletico Madrid ausgeliehen und dort Stammtorwart
Simon Mignolet: Seit 2010 in der Premier League aktiv. Wechselte diesen Sommer für elf Millionen Euro zum FC Liverpool, wo er Stammkeeper wurde
© getty
Simon Mignolet: Seit 2010 in der Premier League aktiv. Wechselte diesen Sommer für elf Millionen Euro zum FC Liverpool, wo er Stammkeeper wurde
Jan Vertonghen: Nach der Auszeichnung zum Fußballer des Jahres in den Niederlanden wechselte Vertonghen 2012 für 13 Millionen Euro zu Tottenham
© getty
Jan Vertonghen: Nach der Auszeichnung zum Fußballer des Jahres in den Niederlanden wechselte Vertonghen 2012 für 13 Millionen Euro zu Tottenham
Thomas Vermaelen: Wechselte 2009 für 12 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu Arsenal London. Dort ist der Linksfuß mittlerweile Kapitän
© getty
Thomas Vermaelen: Wechselte 2009 für 12 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu Arsenal London. Dort ist der Linksfuß mittlerweile Kapitän
Vincent Kompany: Manchester City holte ihn 2008 für 8 Millionen Euro aus Hamburg. Seitdem absolvierte er mehr als 150 Partien und ist mittlerweile Kapitän
© getty
Vincent Kompany: Manchester City holte ihn 2008 für 8 Millionen Euro aus Hamburg. Seitdem absolvierte er mehr als 150 Partien und ist mittlerweile Kapitän
Toby Alderweireld: Vier Jahre lang bei Ajax Amsterdam. Wechselte diesen Sommer für sieben Millionen Euro zu Atletico Madrid
© getty
Toby Alderweireld: Vier Jahre lang bei Ajax Amsterdam. Wechselte diesen Sommer für sieben Millionen Euro zu Atletico Madrid
Axel Witsel: 2012 ließ sich Zenit St. Petersburg die Dienste des Mittelfeldspielers rund 40 Millionen Euro kosten. Titel brachte das allerdings noch nicht
© getty
Axel Witsel: 2012 ließ sich Zenit St. Petersburg die Dienste des Mittelfeldspielers rund 40 Millionen Euro kosten. Titel brachte das allerdings noch nicht
Marouane Fellaini: Nach 177 Spielen für Everton nahm David Moyes ihn gleich mit nach Manchester. Kostenpunkt: Rund 32 Millionen Euro
© getty
Marouane Fellaini: Nach 177 Spielen für Everton nahm David Moyes ihn gleich mit nach Manchester. Kostenpunkt: Rund 32 Millionen Euro
Steven Defour: Nach zwei Meisterschaften in Belgien für sechs Millionen Euro vom FC Porto verpflichtet. Dort wurde er auch gleich zweimal Meister
© getty
Steven Defour: Nach zwei Meisterschaften in Belgien für sechs Millionen Euro vom FC Porto verpflichtet. Dort wurde er auch gleich zweimal Meister
Eden Hazard: Nach 108 Scorerpunkten in 194 Spielen für Lille wechselte er für 40 Millionen Euro zum FC Chelsea, wo er die Europa League gewann
© getty
Eden Hazard: Nach 108 Scorerpunkten in 194 Spielen für Lille wechselte er für 40 Millionen Euro zum FC Chelsea, wo er die Europa League gewann
Moussa Dembele: Nach 75 Spielen und sieben Toren für den FC Fulham überwies Tottenham 2012 rund 19 Millionen Euro für den Linksfuß.
© getty
Moussa Dembele: Nach 75 Spielen und sieben Toren für den FC Fulham überwies Tottenham 2012 rund 19 Millionen Euro für den Linksfuß.
Kevin de Bruyne: Nach 18 Scorerpunkten in 22 Partien in Belgien für Genk, kam der 22-Jährige für Bremen auf 19 Scorerpunkte in 30 Spielen
© getty
Kevin de Bruyne: Nach 18 Scorerpunkten in 22 Partien in Belgien für Genk, kam der 22-Jährige für Bremen auf 19 Scorerpunkte in 30 Spielen
Kevin Mirallas: 34 Tore in 71 Spielen schaffte er zwischen 2010 und 2012 für Piräus. Für Everton kam er bisher in 40 Spielen auf 20 Scorerpunkte
© getty
Kevin Mirallas: 34 Tore in 71 Spielen schaffte er zwischen 2010 und 2012 für Piräus. Für Everton kam er bisher in 40 Spielen auf 20 Scorerpunkte
Christian Benteke: 2012 für neun Millionen Euro zu Aston Villa gewechselt. Nach 19 Toren entschied er sich vorerst gegen einen Wechsel
© getty
Christian Benteke: 2012 für neun Millionen Euro zu Aston Villa gewechselt. Nach 19 Toren entschied er sich vorerst gegen einen Wechsel
Romelu Lukaku: 2011 überwies der FC Chelsea 22 Millionen Euro für ihn. Erzielte 41 Tore in 98 Spielen in Belgien und 20 Tore in 47 Spielen in England
© getty
Romelu Lukaku: 2011 überwies der FC Chelsea 22 Millionen Euro für ihn. Erzielte 41 Tore in 98 Spielen in Belgien und 20 Tore in 47 Spielen in England
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
Werbung
Werbung