Bayern: Robben geht auf Müller los

 
Samstag, 29.01.2011 | 19:37 Uhr
BREMEN - BAYERN 1:3: Obwohl Bremen gegen den Abstieg kämpft und Bayern in die CL will, waren die Gastgeber über weite Strecken das bessere Team
© Getty
BREMEN - BAYERN 1:3: Obwohl Bremen gegen den Abstieg kämpft und Bayern in die CL will, waren die Gastgeber über weite Strecken das bessere Team
Die Defensive der Hanseaten um Petri Pasanen stand lange Zeit überraschend gut gegen die Star-Angreifer der Bayern
© Getty
Die Defensive der Hanseaten um Petri Pasanen stand lange Zeit überraschend gut gegen die Star-Angreifer der Bayern
Ein Verteidiger sorgte sogar für die Führung der Hausherren. Allerdings sollte Per Mertesacker (3.v.r.) noch zum tragischen Helden werden
© Getty
Ein Verteidiger sorgte sogar für die Führung der Hausherren. Allerdings sollte Per Mertesacker (3.v.r.) noch zum tragischen Helden werden
Zugegeben, am Ausgleich durch Arjen Robben war der Nationalspieler nicht beteiligt
© Getty
Zugegeben, am Ausgleich durch Arjen Robben war der Nationalspieler nicht beteiligt
Aber das 1:2 erzielte er selbst, als er sein Bein in eine Gomez-Hereingabe stellte. Das 1:3 durch Klose folgte wenig später. Zu allem Überfluss flog auch noch Wiese vom Platz
© Getty
Aber das 1:2 erzielte er selbst, als er sein Bein in eine Gomez-Hereingabe stellte. Das 1:3 durch Klose folgte wenig später. Zu allem Überfluss flog auch noch Wiese vom Platz
Und wie! Kurz vor dem Schlusspfiff verlor Wiese die Nerven, kam aus dem 16er und nietete Müller um
© Getty
Und wie! Kurz vor dem Schlusspfiff verlor Wiese die Nerven, kam aus dem 16er und nietete Müller um
Ein weiterer Aufreger folgte nach der Partie. Ein aufgewühlter Arjen Robben ging trotz des Siegs...
© Getty
Ein weiterer Aufreger folgte nach der Partie. Ein aufgewühlter Arjen Robben ging trotz des Siegs...
... auf Thomas Müller los, weil dieser sich zu sehr über Robbens Spielweise beschwert hat
© Getty
... auf Thomas Müller los, weil dieser sich zu sehr über Robbens Spielweise beschwert hat
Robben konnte sich nicht beruhigen, aus dem Hintergrund kam Anatolij Tymoschtschuk und wollte beruhigen
© Getty
Robben konnte sich nicht beruhigen, aus dem Hintergrund kam Anatolij Tymoschtschuk und wollte beruhigen
Auch Gomez kam und ging dazwischen. Doch in Erinnerung bleibt der Schlag. Was wohl in der Kabine los war?
© Getty
Auch Gomez kam und ging dazwischen. Doch in Erinnerung bleibt der Schlag. Was wohl in der Kabine los war?
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Werbung
Werbung