Diskutieren
1 /
© spox
Wir schauen Andreas Hinkel in München bei der Reha zu. Immer dabei: Das wachsame Auge von Physiotherapeut Uwe Veronik
© spox
Der Raum des Grauens. Nicht besonders groß, aber mit genug Platz für ein Zirkeltraining - bestehend aus monotonen Übungen...
© spox
Kollege Hinkel wird von Physio Uwe gelobt. "Andy ist ein sehr angenehmer Patient, weil er sich sehr mit seinem Körper beschäftigt und gutes Feedback geben kann."
© spox
Uwe macht die nächste Übung vor und erklärt, worauf es ankommt...
© spox
Rechter Fuß auf den Ball, klappt doch schon prima, Andy!
© spox
Eine relativ einsame Zeit in so einem Raum. Aber eine wichtige Zeit. Physio Uwe: "Wenn der Spieler kein Vertrauen hat, dass sein Knie hält, wird er nie mehr so spielen können wie vorher."
© spox
Gleichgewicht, Andy, Gleichgewicht! Man sieht es nur im Ansatz, aber man kann erkennen, dass die Muskulatur wieder von null aufgebaut werden muss
© spox
Andy Hinkel mit SPOX-Redakteur Florian Regelmann

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.