Suche...
Diskutieren
1 /
© getty
WEEK 1! Es geht los! Football steht bis Anfang Februar wieder auf dem Speiseplan. SPOX zeigt die Tops und Flops der ersten Woche
© getty
TOP: Er ist wieder hier - in seinem Revier. Nach seiner aufgehobenen Sperre machte Super-Bowl-MVP Tom Brady mit den Steelers kurzen Prozess
© getty
TOP: Aaron Rodgers stand dem Pats-QB in nichts nach und versohlte den Bears mal wieder den Hintern. Pernell McPhee im Hintergrund weiß, was die Stunde geschlagen hat
© getty
TOP: Wir wollen ja nicht nur Quarterbacks loben. J.J. Watt zum Beispiel trumpfte wieder auf - und konnte einfach nicht die Finger von Alex Smith lassen
© getty
TOP: Aaron Donald jagte im Auftrag der St. Louis Rams den ganzen Abend über Russell Wilson. Und hatte noch genügend Zeit, um Marshawn Lynch bei seinem Fourth Down in Overtime zu stoppen
© getty
TOP: Carlos Hyde sorgte fast im Alleingang für den Sieg der Niners. Besonders schmackhaft: Sein Spin Move vor dem ersten Touchdown-Lauf
© getty
TOP: Julio Jones brachte Byron Maxwell zur Verzweiflung und war von der Eagles-Secondary einfach nicht zu stoppen. Die ersten paar Dollars seines neuen Vertrags hat er damit abgegolten
© getty
TOP: Marcus Mariota ist ja eigentlich schon der beste QB ever, oder? Also nach seinen 4 TDs in Halbzeit eins gegen die Bucs scheint das nur eine Frage der Zeit
© getty
TOP: Tony Romo und Head Coach Jason Garrett sind nicht nur wegen des Last-Minute-Drives gegen die Giants hier vertreten. Sondern auch wegen dieses geradezu herzallerliebsten Schnappschusses. Muss Liebe schön sein!
© getty
TOP: Derartige Kostüme verdienen auch unsere Beachtung. "Lass mein Volk ziehen", dachte sich dieser Falcons-Fan. Mit Erfolg - auch wenn es ins gelobte Land noch ein weiter Weg ist
© getty
TOP: Hier können wir uns einen Kommentar wohl sparen. Da kann es ja nur noch abwärts gehen...
© getty
FLOP: Mensch, Andrew, das war wohl nix! Gegen die Bills ging der Colts-Quarterback sang- und klanglos ein. Fehlstart perfekt!
© getty
FLOP: Sein Comeback hatte sich Adrian Peterson ebenfalls anders vorgestellt. Nur 31 Yards gelangen dem MVP von 2012 gegen San Frans Defense
© getty
FLOP: Pete Carroll musste ebenfalls eine bittere Schlappe verkraften. Und nach der Pleite gegen St. Louis große Probleme, den verunglückten Kickoff von Steven Hauschka zu erklären
© getty
FLOP: Waren das Schmetterlinge im Bauch - oder hat der neue Extrapunkt tatsächlich den gewünschten Effekt? Gleich vier PATs wurden in Week 1 versemmelt
© getty
FLOP: Und diesem Raiders-Fan kann man nur zurufen: "Kopf hoch - viel schlimmer kann es ja nicht werden!" 13:33 daheim gegen die Bengals? Igitt!