Einstige Stars in Japan: Poldis Vorgänger in Fernost

 
Donnerstag, 02.03.2017 | 13:27 Uhr
Lukas Podolski wechselt im Sommer nach Japan. Er ist nicht der Erste, der seine Zelte in Fernost aufschlägt. SPOX verschafft einen Überblick über die ehemaligen Stars in Japan
© getty
Lukas Podolski wechselt im Sommer nach Japan. Er ist nicht der Erste, der seine Zelte in Fernost aufschlägt. SPOX verschafft einen Überblick über die ehemaligen Stars in Japan
Als erster namhafter Spieler zog 1991 Zico nach Japan, er schloss sich nach einer ruhmreichen Karriere bei Flamengo Rio de Janeiro den Kashima Antlers an - später trainierte er sogar die japanische Nationalmannschaft
© getty
Als erster namhafter Spieler zog 1991 Zico nach Japan, er schloss sich nach einer ruhmreichen Karriere bei Flamengo Rio de Janeiro den Kashima Antlers an - später trainierte er sogar die japanische Nationalmannschaft
Mit Eintracht Frankfurt gewann Uwe Bein 1992 fast die deutsche Meisterschaft, ehe er 1994 für zwei Jahre zu den Urawa Red Diamonds wechselte
© getty
Mit Eintracht Frankfurt gewann Uwe Bein 1992 fast die deutsche Meisterschaft, ehe er 1994 für zwei Jahre zu den Urawa Red Diamonds wechselte
... dort traf Bein auf seinen Landsmann und Weltmeister-Kollegen Guido Buchwald. Seine imposante Bilanz bei Urawa: 127 Spiele, elf Tore. Später übernahm Buchwald den Klub als Trainer und holte das Double
© getty
... dort traf Bein auf seinen Landsmann und Weltmeister-Kollegen Guido Buchwald. Seine imposante Bilanz bei Urawa: 127 Spiele, elf Tore. Später übernahm Buchwald den Klub als Trainer und holte das Double
Der dritte Diamant im Bunde: Michael Rummenigge. Der Mittelfeldspieler gab sich von 1993 bis 1995 die Ehre und war ob seiner Bayern-Vergangenheit bereits an die roten Trikots gewöhnt
© getty
Der dritte Diamant im Bunde: Michael Rummenigge. Der Mittelfeldspieler gab sich von 1993 bis 1995 die Ehre und war ob seiner Bayern-Vergangenheit bereits an die roten Trikots gewöhnt
Pierre Littbarski schwamm derweil gegen den Strom: Nichts wollte er von Urawa wissen, für ihn gab es von 1993 bis 1995 nur JEF United Ichihara Chiba
© getty
Pierre Littbarski schwamm derweil gegen den Strom: Nichts wollte er von Urawa wissen, für ihn gab es von 1993 bis 1995 nur JEF United Ichihara Chiba
Vier Jahre nach dem sensationellen EM-Sieg mit Danish Dynamite wechselte Michael Laudrup zu Vissel Kobe
© getty
Vier Jahre nach dem sensationellen EM-Sieg mit Danish Dynamite wechselte Michael Laudrup zu Vissel Kobe
Nagoya-Grampus-Eight-Legenden unter sich: Dragan Stojkovic spielte von 1994 bis 2001 für Grampus und trainierte den Klub von 2008 bis 2013. In den 1990er Jahren kam einst auch Arsene Wenger zu dieser Ehre
© getty
Nagoya-Grampus-Eight-Legenden unter sich: Dragan Stojkovic spielte von 1994 bis 2001 für Grampus und trainierte den Klub von 2008 bis 2013. In den 1990er Jahren kam einst auch Arsene Wenger zu dieser Ehre
0,47 Treffer im Schnitt für den FC Barcelona, 0,44 für Kashiwa Reysol: Der Bulgare Hristo Stoitchkov überzeugte in den 1990ern sowohl in Spanien als auch in Japan
© getty
0,47 Treffer im Schnitt für den FC Barcelona, 0,44 für Kashiwa Reysol: Der Bulgare Hristo Stoitchkov überzeugte in den 1990ern sowohl in Spanien als auch in Japan
Bevor Gary Lineker zum ersten hauptberuflichen Twitterer wurde und nebenberuflich in Unterhosen moderierte, spielte der englische Stürmer 23 Mal für Nagoya Grampus Eight
© getty
Bevor Gary Lineker zum ersten hauptberuflichen Twitterer wurde und nebenberuflich in Unterhosen moderierte, spielte der englische Stürmer 23 Mal für Nagoya Grampus Eight
Das große Jubiläum wurde Dunga bei Jubilo Iwata zwar verwehrt, aber immerhin absolvierte der brasilianische Weltmeister 99 Spiele in Fernost und krönte seine Karriere 1997 mit dem japanischen Meistertitel
© getty
Das große Jubiläum wurde Dunga bei Jubilo Iwata zwar verwehrt, aber immerhin absolvierte der brasilianische Weltmeister 99 Spiele in Fernost und krönte seine Karriere 1997 mit dem japanischen Meistertitel
So sehr sich der Österreicher Mario Haas auch bemühte, lokales Aussehen anzunehmen, ganz klappte es nicht. Besser war seine sportliche Ausbeute bei JEF United: 2005 und 2006 gewann er den nationalen Pokal
© getty
So sehr sich der Österreicher Mario Haas auch bemühte, lokales Aussehen anzunehmen, ganz klappte es nicht. Besser war seine sportliche Ausbeute bei JEF United: 2005 und 2006 gewann er den nationalen Pokal
In Österreichs hat Ivica Vastic einen festen Platz in der Historie, weil er 50 Prozent aller Tore der EM-Geschichte der Alpenrepublik erzielte (eins); in Japan, weil er bei Napoya Grampus Eight in der Saison 2002/03 in 27 Spielen 13 Mal bombte
© getty
In Österreichs hat Ivica Vastic einen festen Platz in der Historie, weil er 50 Prozent aller Tore der EM-Geschichte der Alpenrepublik erzielte (eins); in Japan, weil er bei Napoya Grampus Eight in der Saison 2002/03 in 27 Spielen 13 Mal bombte
In den zurückliegenden Jahren war Cerezo Osaka der absolute In-Verein Japans. Von 2014 bis 2015 kickte dort Cacau (aka. Helmut) ...
© getty
In den zurückliegenden Jahren war Cerezo Osaka der absolute In-Verein Japans. Von 2014 bis 2015 kickte dort Cacau (aka. Helmut) ...
... und traf dort neben Takahiro Ogihara, Aria Jasuru Hasegawa und Yusuke Maruhashi auch auf Diego Forlan - den besten Spieler der WM 2010
© getty
... und traf dort neben Takahiro Ogihara, Aria Jasuru Hasegawa und Yusuke Maruhashi auch auf Diego Forlan - den besten Spieler der WM 2010
Den bleibendsten Eindruck aller Ausländer hinterließ in Japan aber wohl Hulk. Bei Consadole Sapporo und Tokyo Verdy traf der Brasilianer wie er wollte - und bekam wegen Tokyos grünen Trikots seinen Spitznamen Hulk
© getty
Den bleibendsten Eindruck aller Ausländer hinterließ in Japan aber wohl Hulk. Bei Consadole Sapporo und Tokyo Verdy traf der Brasilianer wie er wollte - und bekam wegen Tokyos grünen Trikots seinen Spitznamen Hulk
1 / 1
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com