Lukas Podolskis beste Sprüche

 
Lukas Podolski: Superfußballer, Köln-Legende und Poet. Letzteres glaubt Ihr nicht? SPOX beweist das Gegenteil und Poldis beste Sprüche gesammelt
© getty
Lukas Podolski: Superfußballer, Köln-Legende und Poet. Letzteres glaubt Ihr nicht? SPOX beweist das Gegenteil und Poldis beste Sprüche gesammelt
"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere" (Fußballspruch des Jahres 2006)
© getty
"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere" (Fußballspruch des Jahres 2006)
"80 Prozent von Euch - und ich - kraulen sich auch mal an den Eiern"
© getty
"80 Prozent von Euch - und ich - kraulen sich auch mal an den Eiern"
"Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch"
© getty
"Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch"
"Ich überlege, mir die Zahl zu tätowieren" (über seine Torflaute von 1425 Minuten)
© getty
"Ich überlege, mir die Zahl zu tätowieren" (über seine Torflaute von 1425 Minuten)
"Ich denke nicht vor dem Tor. Das mache ich nie"
© getty
"Ich denke nicht vor dem Tor. Das mache ich nie"
"Das Gute an England ist: Wir haben viele englische Wochen"
© getty
"Das Gute an England ist: Wir haben viele englische Wochen"
"Es überwiegt eigentlich beides" (Podolski auf die Frage eines Reporters nach dem WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland: "Sind sie enttäuscht über das 1:1 oder freuen sie sich, dass sie ein Tor gemacht haben?")
© getty
"Es überwiegt eigentlich beides" (Podolski auf die Frage eines Reporters nach dem WM-Qualifikationsspiel gegen Finnland: "Sind sie enttäuscht über das 1:1 oder freuen sie sich, dass sie ein Tor gemacht haben?")
"Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause"
© getty
"Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause"
"Ich werde Jogi Löw bitten, mich nur noch gegen die Top 20 der Welt einzusetzen." (zur Äußerung von Uli Hoeneß, 80 Prozent der Länderspiele habe er gegen Mannschaften wie Liechtenstein gemacht)
© getty
"Ich werde Jogi Löw bitten, mich nur noch gegen die Top 20 der Welt einzusetzen." (zur Äußerung von Uli Hoeneß, 80 Prozent der Länderspiele habe er gegen Mannschaften wie Liechtenstein gemacht)
"Polnisch, deutsch, mit den Händen. Hauptsache, der Pass kommt und der Ball ist im Tor." (Podolski auf die Frage, ob er mit Miroslav Klose auf dem Platz polnisch oder deutsch spreche)
© getty
"Polnisch, deutsch, mit den Händen. Hauptsache, der Pass kommt und der Ball ist im Tor." (Podolski auf die Frage, ob er mit Miroslav Klose auf dem Platz polnisch oder deutsch spreche)
"Mir ist egal, ob die schlechte Verlierer sind. Die fahren jetzt nach Hause." (Podolski über die Rangeleien nach dem Schlusspfiff des WM-Viertelfinales 2006 gegen Argentinien)
© getty
"Mir ist egal, ob die schlechte Verlierer sind. Die fahren jetzt nach Hause." (Podolski über die Rangeleien nach dem Schlusspfiff des WM-Viertelfinales 2006 gegen Argentinien)
"Die Jungs haben ihre Sache eigentlich ganz gut gemacht und gezeigt, dass sie Qualität haben. Aber am Ende hat es nicht gereicht. Uns fehlt einfach die Qualität"
© getty
"Die Jungs haben ihre Sache eigentlich ganz gut gemacht und gezeigt, dass sie Qualität haben. Aber am Ende hat es nicht gereicht. Uns fehlt einfach die Qualität"
"Es ist bitter, wenn jeder Ball der reingeht, ein Tor ist"
© getty
"Es ist bitter, wenn jeder Ball der reingeht, ein Tor ist"
"So ist das halt. Wenn man Pech an den Schuhen hat, dann bleibt das auch kleben"
© getty
"So ist das halt. Wenn man Pech an den Schuhen hat, dann bleibt das auch kleben"
"Hat 15 Minuten gedauert, sieht man ja auch" (über Bastian Schweinsteigers Frisur)
© getty
"Hat 15 Minuten gedauert, sieht man ja auch" (über Bastian Schweinsteigers Frisur)
1 / 1
Werbung
Werbung