Diskutieren
1 /
© getty
Jose Mourinho ist der vielleicht größte Exzentriker der Fußball-Szene. Egal, ob sich die Welt gegen ihn verschworen hat oder er einfach nichts dafür kann, dass er der Beste ist: Der Portugiese ist nie um einen Spruch verlegen. SPOX stellt die besten vor
© getty
"Please don’t call me arrogant, but I’m a European champion and I think I’m a special one" (bei seiner Vorstellung in Chelsea, der Mythos ist geboren)
© getty
"Wir haben Top-Spieler und, entschuldigen Sie, wenn ich arrogant bin, wir haben einen Top-Trainer"
© getty
"Ich habe nicht gesagt, dass ich der Beste bin. Ich kenne nur keinen Besseren"
© getty
"Wenn ich einen einfachen Job gewollt hätte, dann wäre ich in Portugal geblieben - wunderschöne blaue Stühle, den Champions League Pokal, Gott und direkt hinter Gott, Ich"
© getty
"Druck? Was für ein Druck? Druck ist, wenn arme Menschen sich dumm und dämlich arbeiten, um ihre Familie ernähren zu können. Im Fußball gibt es keinen Druck"
© getty
"Wenn ich hier in den nächsten Monaten gefeuert werde, bin ich Millionär und übernehme eben in ein paar Monaten einen anderen Klub" (über einen eventuellen Rauswurf beim FC Chelsea - eine Abfindung von 30 Millionen Pfund stand angeblich im Raum)
© getty
"Wenn ich sagen würde, was ich über den Schiedsrichter denke, wäre meine Karriere sofort vorbei" (über den Schiedsrichter Wolfgang Stark nach einer Champions-League-Niederlage gegen Barcelona)
© getty
"Wenn ich in Barcelona gehasst werde, dann ist das deren Problem, und nicht meins. Angst ist ein Wort, das es in meinem Fußball-Wortschatz nicht gibt"
© getty
"Der Zweite ist immer nur der Erste der Letzten. Da ist es egal, ob man zehn Punkte zurückliegt oder 500 Tore erzielt hat"
© getty
"Er spielt, weil ich keinen anderen habe. Wenn man keinen Hund zum Jagen hat, muss man eine Katze mitnehmen." (Über Karim Benzema)
© getty
"Der Unterschied zwischen mir und Pellegrini ist, wenn mich Real rauswirft, werde ich nicht den FC Malaga trainieren"
© getty
"Es ist eine Tatsache, dass der Referee aus einem Land kommt, in dem es keinen Fußball gibt." (nach einer Niederlage mit Chelsea, der Schiedsrichter kam aus Luxemburg)
© getty
"Nachdem ich den FC Porto zum Champions-League-Sieg geführt hatte, bin ich gegangen. Del Neri kam und wurde nach 15 Tagen gefeuert"
© getty
"Das soziale Leben mit der Mannschaft ist gleich Null. Khedira lebt mit Özil und Özil mit Khedira. Ihre Integration ist nicht einfach, obwohl wir eine junge, freundliche und angenehme Truppe sind"
© getty
"Als Inter-Trainer fühle ich mich wie Robin Hood. Aber auch Jesus Christus wurde nicht von allen geliebt. Welche Hoffnung bleibt da also noch für mich?"
© getty
"Gott denkt bestimmt, dass ich ein geiler Typ bin, deswegen hat er mir so viel gegeben"
© getty
"Meine Frau mag nicht, wenn ich zu Hause bin. Deswegen verbringen meine Mannschaften die Nacht vor den Heimspielen im Hotel"
© getty
"Ich will keinen Spieler, der ein perfekter Mann ist und einen fantastischen Charakter hat. Das ist der Typ, den ich für meine Tochter als Mann will"
© getty
"Wenn meine Leben verfilmt wird, wäre George Clooney die ideale Besetzung. Er ist ein fantastischer Schauspieler und meine Frau glaubt, er sei perfekt"
© getty
"Ich bin die neunteinflussreichste Person der Welt, vor Obama. Auf welchem Platz steht meine Frau? Sie müsste mindestens achte sein. Ich bin nicht der Chef zu Hause"
© getty
"Meine Trainer-Laufbahn ist mit der von Frank Rijkaard nicht zu vergleichen. Er hat nichts gewonnen, ich eine ganze Menge"
© getty
"Barcelona hat einen großen Klub, aber in 200 Jahren Geschichte haben sie nur einen Europapokal geholt. Ich trainiere erst seit wenigen Jahren und habe genauso viel gewonnen"
© getty
"Junge Spieler sind ein bisschen wie Melonen. Nur wenn du sie öffnest und probierst, bist du dir 100 Prozent sicher, ob die Melone gut ist"

Top Diashows
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.