Diskutieren
1 /
© PDC
Am 9. Spieltag der PL hat Michael van Gerwen seine irre Serie ausgebaut und 44 TV-Spiele am Stück nicht verloren - Weltrekord! Auch wenn sein Streak von Barney noch zerstört wurde, nutzt SPOX die Möglichkeit und blickt auf eine Auswahl von Darts-Rekorden
© getty
Den Anfang macht natürlich The Power! Auch wenn es sich bis zum letzten Sports-Fan durchgesprochen haben dürfte, hier nochmal der Fakt: Phil Taylor ist mit 16 WM-Titeln (14 mal PDC, 2 Mal BDO) Rekord-Weltmeister. Sechzehn!
© getty
Natürlich hat die lebende Legende noch den ein oder anderen Rekord in der Tasche. Beispiel gefällig? Gerne! Nicht weniger als elf 9-Darter gönnte sich Taylor in seiner Karriere vor laufenden TV-Kameras - klar, dass da keiner mithalten kann
© getty
Na gut, wir pfeffern noch einen Rekord von The Power hinterher! 2009 produzierte er bei der Darts-EM mal eben einen Turnier-Average von 111,51 Punkten. Mal wieder unerreicht. Da staunt auch das Walk-on-Girl
© getty
Taylor hat vielleicht die meisten 9-Darter geworfen, dafür ist Oskar Lukasiak der jüngste Spieler, dem ein perfektes Leg gelang. Der Knirps war bei den Denmark Open 2004 gerade mal zwölf Jahre jung (Quelle: Dartn.de). Früh übt sich.
© getty
Hängen wir das Gegenstück an. John MaGowan ließ sich bei den PDC Players Championship in Veldhoven 2008 nicht lumpen und zeigte den jungen Hüpfern, wie hübsch so ein Neun-Darter aussieht. Kann man mal machen mit 67 Jahren (Quelle: Dartn.de)
© getty
Bisher war das für die Darts-Nerds mehr Kindergarten als Herausforderung. Daher gibt es jetzt einen etwas ungewöhnlichen Rekord. Höchster TV-Average mit dem verloren wurde? 115,8! Ebenfalls von Taylor gegen Barney (Quelle: PDPA). Kopf hoch, Phil
© getty
Genug vom Darts-Macher! Widmen wir uns dem Darts-Dominator. Klar, Mighty Mike wirft grundsätzlich leicht überdurchschnittlich, aber was er bei der PL 2016 gegen Smith abfackelte war surreal: 123,4 Punkte warf er Smith pro Aufnahme um die Ohren. Solide!
© getty
The Green Machine lässt sich natürlich auch den höchsten Average bei einem WM-Spiel nicht entgehen: Bei der WM 2017 legte er beglückwünschenswerte 114,05 Punkte aufs Parkett
© getty
Wer jetzt denkt, dass der höchste Average vor TV-Kameras das Ende der Fahnenstange ist, soll bei Kyle Anderson durchklingeln. Der vermöbelte Terry Jenkins bei den PC mal reihenweise mit 10-Dartern (6:1). Average: 134,84. Worst Leg: 15-Darter. Ansage!
© getty
Streuen wir mal eben den jüngsten Weltmeister aller Zeiten ein: Jelle Klaasen. Bei seinem Triumph bei der BDO-WM 2006 war Klaasen zarte 21 Jahre jung. Jüngster PDC-Weltmeister ist MvG, der 2014 24 Lenzen auf dem Buckel hatte
© getty
Die fiktive Auszeichnung als jüngster Major-Sieger aller Zeiten riss sich hingegen Mighty Mike unter den Nagel. 2006 eroberte er im Alter von 16 Jahren die Winmau World Masters
© PDC Europe
Einmal blinzeln und schon ein Maximum auf dem Brett! So sieht der Darts-Alltag von Ricky Evans aus. Bei der WM 2017 hämmerte er eine 180 in handgestoppten 2,13 Sekunden ins Brett. Laut Dartn.de ein Bestwert in dieser Kategorie
© getty
Der Traum eines jeden Hobby-Spielers: Das Bulls Eye nach Belieben bearbeiten. Rekordhalter James Wade könnte da als Nachhilfelehrer fungieren. The Machine traf im Oktober 2016 satte 15 Mal ins äußere und innere Bulls Eye - in nur 60 Sekunden. Respekt!
© getty
Ihr wollt mehr Rekorde von The Power? Überhaupt kein Problem. Wie Darts1 vorrechnet, gab es insgesamt 434 TV-Averages jenseits der 105 (Stand: 23.04.2017). Taylor krallte sich davon 184 (MvG: 84)
© getty
Zum Abschluss noch ein paar Rekorde aus der Kategorie "abgefahren". Wie lange spielt ihr im Schnitt? Lächerlich! Zwei Düsseldorfer haben sich 2005 unglaubliche 75 Stunden lang mit Pfeilen duelliert (Quelle: mcdart.de). Kann man machen, muss man aber nicht
© getty
Wer Respekt vor so viel Durchhaltevermögen hat, sollte auch den Hut vor Martin Petrov ziehen. Er ist der schnellste Spieler, der eine Million Punkte gescored hat. Dauer: 137 Stunden und 17 Minuten (Quelle: mcdart.de)
© getty
Stephen Wagg ist ein wahrer Sniper. Laut mcdart.de traf er das Bull brutale 4.296 Mal (961 Double Bull und 3.335 Single Bull) - fairerweise muss man sagen, dass er sich aber auch 24 Stunden Zeit nahm. Trotzdem kann Wade dagegen einpacken
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com