Die letzten Pokal-Niederlagen des FC Bayern

 
Dienstag, 06.02.2018 | 13:18 Uhr
In den vergangenen 20 Jahren hat der FC Bayern den DFB-Pokal zehn Mal gewonnen. Nun versucht Paderborn sein Glück, das elfte Mal frühzeitig zu verhindern. An diesen Klubs scheiterte der FCB zuletzt ...
© getty
In den vergangenen 20 Jahren hat der FC Bayern den DFB-Pokal zehn Mal gewonnen. Nun versucht Paderborn sein Glück, das elfte Mal frühzeitig zu verhindern. An diesen Klubs scheiterte der FCB zuletzt ...
Borussia Dortmund (Saison 2016/17) - 2:3 im Halbfinale: Mit einem überragenden Ousmane Dembele und einer sensationellen Rettungstat von Sven Bender zog der BVB gegen den FC Bayern ins Finale ein.
© getty
Borussia Dortmund (Saison 2016/17) - 2:3 im Halbfinale: Mit einem überragenden Ousmane Dembele und einer sensationellen Rettungstat von Sven Bender zog der BVB gegen den FC Bayern ins Finale ein.
Borussia Dortmund (Saison 2014/15) - 3:4 n.E. im Halbfinale: Wer erinnert sich nicht an die glorreichen Fehlschüsse der Bayern vom Punkt? Achtung, Rutschgefahr!
© getty
Borussia Dortmund (Saison 2014/15) - 3:4 n.E. im Halbfinale: Wer erinnert sich nicht an die glorreichen Fehlschüsse der Bayern vom Punkt? Achtung, Rutschgefahr!
Borussia Dortmund (Saison 2011/12) - 2:5 im Finale: Eine Klatsche für Jupp Heynckes! Damals trafen aktuelle Münchner Spieler sechs Mal. Lewandowski (3 Tore) und Hummels (1) fügten dem Rekordmeister enorme Schäden zu.
© getty
Borussia Dortmund (Saison 2011/12) - 2:5 im Finale: Eine Klatsche für Jupp Heynckes! Damals trafen aktuelle Münchner Spieler sechs Mal. Lewandowski (3 Tore) und Hummels (1) fügten dem Rekordmeister enorme Schäden zu.
FC Schalke 04 (Saison 2010/11) - 0:1 im Halbfinale: Eine von zwei Schalker Pokalsiegen gegen den FCB. Damals sorgte kein geringerer als Raul für den Finaleinzug der Knappen.
© getty
FC Schalke 04 (Saison 2010/11) - 0:1 im Halbfinale: Eine von zwei Schalker Pokalsiegen gegen den FCB. Damals sorgte kein geringerer als Raul für den Finaleinzug der Knappen.
Bayer Leverkusen (Saison 2008/09) - 2:4 im Viertelfinale: Es zeichnet sich ein Muster ab. Auch in diesem Duell traf ein heutiger Bayer für den Gegner. Arturo Vidal erzielte das 2:0 für Bayer.
© getty
Bayer Leverkusen (Saison 2008/09) - 2:4 im Viertelfinale: Es zeichnet sich ein Muster ab. Auch in diesem Duell traf ein heutiger Bayer für den Gegner. Arturo Vidal erzielte das 2:0 für Bayer.
Alemannia Aachen (Saison 2006/07) - 2:4 im Achtelfinale: Eine Blamage für Felix Magath. Die Quälix-Elf lag am Tivoli schon zur Halbzeit mit 0:3 hinten. Der Pokalschreck festigte seinen Ruf...
© getty
Alemannia Aachen (Saison 2006/07) - 2:4 im Achtelfinale: Eine Blamage für Felix Magath. Die Quälix-Elf lag am Tivoli schon zur Halbzeit mit 0:3 hinten. Der Pokalschreck festigte seinen Ruf...
Alemannia Aachen (Saison 2003/04) - 1:2 im Viertelfinale: Schon drei Jahre zuvor kegelte Aachen den großen Favoriten raus. Erik Meijer erzielte den Siegtreffer in der 81. Minute.
© getty
Alemannia Aachen (Saison 2003/04) - 1:2 im Viertelfinale: Schon drei Jahre zuvor kegelte Aachen den großen Favoriten raus. Erik Meijer erzielte den Siegtreffer in der 81. Minute.
FC Schalke 04 (Saison 2001/02) - 0:2 n.V. im Halbfinale: Wieder die Knappen! Ganze 100 Minuten benötigten die Schalker für den Führungstreffer. Van Hoogdalem und Böhme trafen gegen den Titan.
© getty
FC Schalke 04 (Saison 2001/02) - 0:2 n.V. im Halbfinale: Wieder die Knappen! Ganze 100 Minuten benötigten die Schalker für den Führungstreffer. Van Hoogdalem und Böhme trafen gegen den Titan.
1. FC Magdeburg (Saison 2000/01) 3:5 n.E. in der 2. Runde: Was eine Sensation. Vor 26.000 Zuschauern in der MDCC-Arena trugen sich elf Magdeburger in die Geschichtsbücher ein.
© getty
1. FC Magdeburg (Saison 2000/01) 3:5 n.E. in der 2. Runde: Was eine Sensation. Vor 26.000 Zuschauern in der MDCC-Arena trugen sich elf Magdeburger in die Geschichtsbücher ein.
SV Werder Bremen (Saison 1998/99) 5:6 n.E. im Finale: Eines von drei verlorenen Finalspielen war gegen Werder. Ausgerechnet Klub-Ikonen Effenberg und Matthäus verschossen vom Punkt.
© getty
SV Werder Bremen (Saison 1998/99) 5:6 n.E. im Finale: Eines von drei verlorenen Finalspielen war gegen Werder. Ausgerechnet Klub-Ikonen Effenberg und Matthäus verschossen vom Punkt.
Bayer 05 Uerdingen (Saison 1984/85) 1:2 im Finale: Das erste Pokal-Endspiel ging an Uerdingen verloren. Da nützte selbst das 1:0 durch Dieter Hoeneß nichts.
© getty
Bayer 05 Uerdingen (Saison 1984/85) 1:2 im Finale: Das erste Pokal-Endspiel ging an Uerdingen verloren. Da nützte selbst das 1:0 durch Dieter Hoeneß nichts.
TSV Vestenbergsgreuth (Saison 1994/95) 0:1 in der 1. Runde: Nicht immer schafften es die Münchner bis ins Finale. Gegen zwei Teams war bereits in der 1. Runde Schluss.
© imago
TSV Vestenbergsgreuth (Saison 1994/95) 0:1 in der 1. Runde: Nicht immer schafften es die Münchner bis ins Finale. Gegen zwei Teams war bereits in der 1. Runde Schluss.
TSG 62/09 Weinheim (Saison 1990/91) 0:1 in der 1. Runde: Thomas Schwechheimer traf vor 27 Jahren gegen den großen FC Bayern und machte sich in Weinheim (heute Verbandsliga Nordbaden) unsterblich.
© imago
TSG 62/09 Weinheim (Saison 1990/91) 0:1 in der 1. Runde: Thomas Schwechheimer traf vor 27 Jahren gegen den großen FC Bayern und machte sich in Weinheim (heute Verbandsliga Nordbaden) unsterblich.
1 / 1
Werbung
Werbung