Meilensteine der Bundesliga: Bellarabi erzielt das 50.000. Tor der Bundesliga

 
Freitag, 17.02.2017 | 20:57 Uhr
Am 17.02.2017 schoss Leverkusens Karim Bellarabi gegen den FC Augsburg das 50.000. Tor in der Bundesliga. Hier gibt's die Meilensteine von Nr. 1 bis 45.000
© getty
Am 17.02.2017 schoss Leverkusens Karim Bellarabi gegen den FC Augsburg das 50.000. Tor in der Bundesliga. Hier gibt's die Meilensteine von Nr. 1 bis 45.000
Timo Konietzka wird für immer unvergessen bleiben, schließlich erzielte er am 24. August 1963 das erste Bundesliga-Tor überhaupt. Im Foto: Schweigeminute in Dortmund anlässlich Konietzkas Tod am 12. März 2012
© getty
Timo Konietzka wird für immer unvergessen bleiben, schließlich erzielte er am 24. August 1963 das erste Bundesliga-Tor überhaupt. Im Foto: Schweigeminute in Dortmund anlässlich Konietzkas Tod am 12. März 2012
Außer Konkurrenz: Der Meidericher SV (1963/64) und der 1. FC Köln (1964/65) holten zwar nur 52 Punkte (Punktzahl auf die 3-Punkte-Regel umgerechnet), die Liga umfasste allerdings nur 16 Teams, weshalb es 4 Saisonspiele weniger gab.
© imago
Außer Konkurrenz: Der Meidericher SV (1963/64) und der 1. FC Köln (1964/65) holten zwar nur 52 Punkte (Punktzahl auf die 3-Punkte-Regel umgerechnet), die Liga umfasste allerdings nur 16 Teams, weshalb es 4 Saisonspiele weniger gab.
Bundesliga-Tor Nr. 5000 erzielte mit Günter Netzer einer der ersten echten Superstars der Liga. Am 18. Januar 1969 beim 4:1 gegen den 1. FC Köln war's
© imago
Bundesliga-Tor Nr. 5000 erzielte mit Günter Netzer einer der ersten echten Superstars der Liga. Am 18. Januar 1969 beim 4:1 gegen den 1. FC Köln war's
Hans "Buffy" Ettmayer vom VfB Stuttgart zeichnet für BuLi-Tor Nr. 10.000 verantwortlich. Die Hütte gelang ihm am 26. Januar 1974 beim 3:1 gegen Eintracht Frankfurt
© imago
Hans "Buffy" Ettmayer vom VfB Stuttgart zeichnet für BuLi-Tor Nr. 10.000 verantwortlich. Die Hütte gelang ihm am 26. Januar 1974 beim 3:1 gegen Eintracht Frankfurt
Klaus Fichtel war auf Schalke nicht primär fürs Toreschießen zuständig. Nr. 15.000 ließ sich die Knappen-Legende dennoch nicht nehmen. Beim 5:1 gegen die "lieben Nachbarn" aus Dortmund am 25. November 1978 war das
© imago
Klaus Fichtel war auf Schalke nicht primär fürs Toreschießen zuständig. Nr. 15.000 ließ sich die Knappen-Legende dennoch nicht nehmen. Beim 5:1 gegen die "lieben Nachbarn" aus Dortmund am 25. November 1978 war das
Nr. 20.000 fiel am 1. Oktober 1983. Stuttgarts Kurt Niedermayer trifft beim 3:2-Sieg des VfB gegen Köln. Torhüter-Denkmal Toni Schumacher guckt interessiert zu
© imago
Nr. 20.000 fiel am 1. Oktober 1983. Stuttgarts Kurt Niedermayer trifft beim 3:2-Sieg des VfB gegen Köln. Torhüter-Denkmal Toni Schumacher guckt interessiert zu
Frank Mill hat das 25.000. Tor der Bundesliga-Geschichte zu verantworten. Gegen Waldhof Mannheim war das am 10. September 1988
© imago
Frank Mill hat das 25.000. Tor der Bundesliga-Geschichte zu verantworten. Gegen Waldhof Mannheim war das am 10. September 1988
Mal vorweg: Was waren das bitte für Schalke-Trikots anno 1991? Egal. Alexander Borodjuk (M.) spielte lange für Königsblau, Tor Nr. 30.000 markierte er am 6. April 1994 allerdings für den SC Freiburg
© imago
Mal vorweg: Was waren das bitte für Schalke-Trikots anno 1991? Egal. Alexander Borodjuk (M.) spielte lange für Königsblau, Tor Nr. 30.000 markierte er am 6. April 1994 allerdings für den SC Freiburg
Paule Beinlich erzielte Nr. 35.0000 am 5. Februar 2000 beim 3:0-Sieg seiner Leverkusener gegen den MSV Duisburg
© getty
Paule Beinlich erzielte Nr. 35.0000 am 5. Februar 2000 beim 3:0-Sieg seiner Leverkusener gegen den MSV Duisburg
Die 40.000 machte Andres d'Alessandro voll. Beim Wolfsburger 4:2 im niedersächsischen Derby gegen Hannover 96 traf der Argentinier ins Schwarze
© getty
Die 40.000 machte Andres d'Alessandro voll. Beim Wolfsburger 4:2 im niedersächsischen Derby gegen Hannover 96 traf der Argentinier ins Schwarze
Cacau war zuständig für das 45.000. Tor der Bundesliga-Geschichte. "Helmut" netzte am 30. April 2011 für den VfB Stuttgart beim 2:1 gegen 1899 Hoffenheim
© getty
Cacau war zuständig für das 45.000. Tor der Bundesliga-Geschichte. "Helmut" netzte am 30. April 2011 für den VfB Stuttgart beim 2:1 gegen 1899 Hoffenheim
1 / 1
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung