Suche...

Die besten Bilder vom Pro Bowl

 
Montag, 30.01.2017 | 09:09 Uhr
Die AFC gewinnt den Pro Bowl - und dabei geht es überraschend eng zu. Die Defenses dominieren, die Quarterbacks machen ungewöhnlich häufig Bekanntschaft mit dem Boden. SPOX zeigt die besten Bilder.
© getty
Die AFC gewinnt den Pro Bowl - und dabei geht es überraschend eng zu. Die Defenses dominieren, die Quarterbacks machen ungewöhnlich häufig Bekanntschaft mit dem Boden. SPOX zeigt die besten Bilder.
Defense war Trumpf, und das von Anfang an! Das bekamen zunächst die Running Backs zu spüren, wie hier Chicagos Jordan Howard...
© getty
Defense war Trumpf, und das von Anfang an! Das bekamen zunächst die Running Backs zu spüren, wie hier Chicagos Jordan Howard...
...oder Carolinas Mike Tolbert
© getty
...oder Carolinas Mike Tolbert
Dann ging es auch den Quarterbacks an den Kragen - und vor allem die Quarterbacks der AFC! Denn die NFC-Defense verzeichnete für Pro-Bowl-Verhältnisse absurde sieben Sacks, selten war die Pocket so sauber wie hier für Alex Smith
© getty
Dann ging es auch den Quarterbacks an den Kragen - und vor allem die Quarterbacks der AFC! Denn die NFC-Defense verzeichnete für Pro-Bowl-Verhältnisse absurde sieben Sacks, selten war die Pocket so sauber wie hier für Alex Smith
Dennoch ging die AFC durch einen Touchdown von Delanie Walker in Führung, ehe die NFC mit dem längsten Play des Abends antwortete: Drew Brees auf Doug Baldwin, 47-Yard-Touchdown!
© getty
Dennoch ging die AFC durch einen Touchdown von Delanie Walker in Führung, ehe die NFC mit dem längsten Play des Abends antwortete: Drew Brees auf Doug Baldwin, 47-Yard-Touchdown!
Der darauf folgende Touchdown von Chiefs-Tight-End Travis Kelce im zweiten Viertel sollte sich als der letzte des Spiels entpuppen. Anschließend gelangen beiden Teams nur noch je zwei Field Goals
© getty
Der darauf folgende Touchdown von Chiefs-Tight-End Travis Kelce im zweiten Viertel sollte sich als der letzte des Spiels entpuppen. Anschließend gelangen beiden Teams nur noch je zwei Field Goals
Das lag auch an den stark aufspielenden Secondaries! Wenn der Pass-Rush mal nicht durch kam...
© getty
Das lag auch an den stark aufspielenden Secondaries! Wenn der Pass-Rush mal nicht durch kam...
...stand nicht selten am anderen Ende des Plays die Interception! Drei Picks standen am Ende zu Buchs, zwei für die AFC-Defense (Cousins, Brees), eine für die der NFC (Dalton)
© getty
...stand nicht selten am anderen Ende des Plays die Interception! Drei Picks standen am Ende zu Buchs, zwei für die AFC-Defense (Cousins, Brees), eine für die der NFC (Dalton)
So wurde Kelce (r.) anschließend zum MVP ausgezeichnet! Der Titel des Defensiv-MVPs ging an Bills-Linebacker Lorenzo Alexander (l.), dem kurz vor Schluss die entscheidende Interception gelang
© getty
So wurde Kelce (r.) anschließend zum MVP ausgezeichnet! Der Titel des Defensiv-MVPs ging an Bills-Linebacker Lorenzo Alexander (l.), dem kurz vor Schluss die entscheidende Interception gelang
Jubeln durften dadurch auch die prominenten AFC-Coaches: Ex-Steelers-Running-Back Jerome Bettis (l.) sowie Ex-Ravens-Linebacker Ray Lewis (r.)
© getty
Jubeln durften dadurch auch die prominenten AFC-Coaches: Ex-Steelers-Running-Back Jerome Bettis (l.) sowie Ex-Ravens-Linebacker Ray Lewis (r.)
1 / 1
Werbung
Werbung