Diskutieren
1 /
© getty
Diese Trophäe ist das Objekt der Begierde der Serie-A-Teams. Allerdings ist erst die Hälfte der Saison gespielt. SPOX zeigt, wer in Italien bisher besonders überzeugt hat
© getty
TOR: Gianluigi Donnarumma (AC Milan, 17 Spiele, 20 Gegentore, 6 Zu-Null)
© getty
VERTEIDIGUNG: Daniele Rugani (Juventus, 7 Spiele, 2 Tore, 0 Assists)
© getty
Mattia Caldara (Atalanta Bergamo, 11 Spiele, 3 Tore, 0 Assists)
© getty
Konstantinos Manolas (AS Roma, 15 Spiele, 0 Tore, 1 Assist)
© getty
MITTELFELD: Federico Bernardeschi (AC Florenz, 18 Spiele, 9 Tore, 2 Assists)
© getty
Franck Kessie (Atalanta Bergamo, 16 Spiele, 6 Tore, 2 Assists)
© getty
Marek Hamsik (SSC Neapel, 18 Spiele, 5 Tore, 8 Assists)
© getty
Alex Sandro (Juventus, 17 Spiele, 1 Tor, 3 Assists)
© getty
STURM: Suso (AC Milan, 17 Spiele, 5 Tore, 6 Assists)
© getty
Andrea Belotti (FC Turin, 16 Spiele, 13 Tore, 4 Assists)
© getty
Dries Mertens (SSC Neapel, 16 Spiele, 11 Tore, 3 Assists)
© getty
TRAINER: Gian Piero Gasperini (Atalanta Bergamo, 18 Spiele, 10 Siege, 2 Unentschieden, 6 Niederlagen)
© spox
Wer hätte es gedacht? Atalanta ist gleich zweimal in der Auswahl vertreten