Diskutieren
1 /
© getty
Im April 2014 flog Granit Xhaka erstmals vom Feld. Seitdem sammelte der Schweizer sieben (!) Platzverweise. In den europäischen Topligen in diesem Zeitraum eine unerreichte Marke. Doch wer flext ähnlich oft? Drei Bundesliga-Kicker sind mit dabei
© getty
Platz 9: u.a. Jerome Boateng (FC Bayern), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Felipe Melo (Inter), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Miranda (Inter), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Kyle Naughton (Swansea City), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Yuto Nagatomo (Inter), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Lorenzo Tonelli (SSC Neapel), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Rafael Marquez (Atlas Guadalaja), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Mattia De Sciglio (AC Mailand), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Danilo Cataldi (FC Genua 1893), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Victor Wanyama (Tottenham Hotspur), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Jean-Philippe Gbamin (Mainz 05), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Giovanni Sio (Stade Rennes), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Rodrigo (FC Valencia), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Joao Cancelo (FC Valencia), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Armando Izzo (FC Genua 1893), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Gustavo Cabral (Celta Vigo), 3 Platzverweise
© getty
Platz 9: u.a. Emir Spahic (Hamburger SV), 3 Platzverweise
© getty
Platz 5: Kevin Malcuit (AS Saint-Etienne), 4 Platzverweise
© getty
Platz 5: Felipe (Udinese Calcio), 4 Platzverweise
© getty
Platz 5: Younousse Sankhare (OSC Lille), 4 Platzverweise
© getty
Platz 5: Marcos Angeleri (San Lorenzo), 4 Platzverweise
© getty
Platz 3: Jeison Murillo (Inter), 5 Platzverweise
© getty
Platz 3: Gabriel Paletta (AC Mailand), 5 Platzverweise
© getty
Platz 2: Yannick Cahuzac (SC Bastia), 6 Platzverweise
© getty
Platz 1: Granit Xhaka (FC Arsenal), 7 Platzverweise