Diskutieren
1 /
© marca
Julian Draxler verzaubert den französischen Fußball! Auch beim Ligadebüt gegen Rennes erzielte der Deutsche das entscheidende Tor. Bedeutet: 2 Pflichtspiele, 2 Tore! Wir blicken auf die internationalen Pressestimmen
© L'Equipe
Die L'Equipe, das Flagschiff der französischen Sportberichterstattung, nimmt Draxler gleich mal aufs Cover. "Un Draxler dans le moteur!" - "Tiger in the tank", oder wie?
© L'Equipe
Auch online schwärmt das Blatt: "Draxler weiß, wie man sich Freunde macht"
© L'Equipe
Im Artikel sprechen sie schließlich von einem "dynamischen Debüt". Draxler schenke PSG drei Punkte
© figaro
Auch der "Figaro" meinte, dass PSG lediglich aufgrund des Deutschen siegte
© marca
"Le Parisien" ist vor allem ob des Zeitpunkts der Gala beeindruckt: "Das ging aber schnell"
© Monde
Draxler kündigte das Tor gegen Rennes bereits an. Deshalb schrieb "Le Monde": "Wie versprochen"
© Les Echos
"Les Echos" hat einen "donnerndern Draxler" gesehen
© marca
Auch in Spanien schlug das Draxler-Debüt hohe Wellen: "Draxler bestätigt bereits jetzt den Erfolgstransfer"
© as
Die "AS" sieht bei Draxlers Tor gewisse Ähnlichkeiten mit den Hütten von Senor Kroos
© md
Die "Mundo Deportivo" macht's schlichter: "Draxler schenkt PSG drei Punkte". Hatten wir das nicht schon mal?
© Sport
Der "Sport" ist das Debüt sogar ein Ausrufezeichen wert: "Er trifft auch beim Ligadebüt - Ausrufezeichen"
© marca
Auch etwas westlicher haben die Zeitungen vom Draxler-Tor erfahren. Die portugiesische "Record" meint: "Draxler bringt PSG bereits Siege"
© ESPN
Kurz noch einen Blick zu "ESPN". Sie sahen einen "fliegenden Start" des Deutschen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
FRA

Ligue 1, 13. Spieltag