Diskutieren
1 /
© getty
Die Bundesliga startet in die Rückrunde - doch viele Akteure sind zum Zuschauen verdammt. SPOX wirft einen Blick auf die traurig lange Liste der Langzeitverletzten der Bundesligisten
© getty
Immanuel Höhn (Darmstadt 98), Mittelfußbruch, fehlt seit Ende November
© imago
Denys Oliynik (Darmstadt 98), Knie-OP, fehlt seit Anfang Dezember
© getty
Moritz Hartmann (FC Ingolstadt), Oberschenkelverletzung, fehlt seit Mitte Dezember
© getty
Pascal Stenzel (SC Freiburg), Schultereckgelenksprengung, fehlt seit Ende Januar
© getty
Caiuby (FC Augsburg), Knie-OP nach Knorpelschaden, fehlt seit Mitte September
© getty
Alfred Finnbogason (FC Augsburg), Schambeinentzündung, fehlt seit Mitte Oktober
© getty
Yanni Regäsel (Eintracht Frankfurt), Hüftprobleme, fehlt seit Ende Oktober
© getty
Marco Fabian (Eintracht Frankfurt), Entzündung im Lendenwirbelbereich, fehlt seit Ende Januar
© getty
Izet Hajrovic (Werder Bremen), Kreuzbandriss, fehlt seit Anfang Dezember
© getty
Florian Grillitsch (Werder Bremen), Schulterverletzung, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Philipp Bargfrede (Werder Bremen), Achillessehnenprobleme, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Emil Berggreen (FSV Mainz 05), Kreuzbandriss, fehlt seit Anfang Januar
© getty
Marcel Risse (1. FC Köln), Kreuzbandriss, fehlt seit Anfang Dezember
© getty
Timo Horn (1. FC Köln), Meniskusschaden, fehlt seit Anfang November
© getty
Sinan Kurt (Hertha BSC), Sprunggelenksverletzung, fehlt seit Anfang Januar
© getty
Mitchell Weiser (Hertha BSC), Rückenprobleme, fehlt seit Ende Dezember
© getty
Lukas Klostermann (RB Leipzig), Kreuzbandriss, fehlt seit Mitte September
© getty
Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim), Muskel-Sehnenriss im Oberschenkel, fehlt seit Ende Januar
© getty
Lukas Rupp (1899 Hoffenheim), Knie-Entzündung, fehlt seit Mitte Dezember
© getty
Mamadou Doucoure (Borussia Mönchengladbach), Muskelverletzung im Oberschenkel, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Tobias Strobl (Borussia Mönchengladbach), Sehnenriss, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Ibrahima Traore (Borussia Mönchengladbach), Sehnenriss, fehlt seit Ende November
© imago
Ismael Azzaoui (VfL Wolfsburg), Kreuzbandriss, fehlt seit Ende September
© getty
Abdul Rahman Baba (Schalke 04), Kreuzbandriss und Meniskusschaden, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Breel Embolo (Schalke 04), Sprunggelenksverletzung, fehlt seit Ende Oktober
© getty
Coke (Schalke 04), Reizung der Patellaspitze, fehlt seit Anfang August
© getty
Franco Di Santo (Schalke 04), Bauchmuskelverletzung, fehlt seit Ende Oktober
© getty
Sven Bender (Borussia Dortmund), Außenbandriss im Sprunggelenk, fehlt seit Mitte Januar
© getty
Thiago (FC Bayern), Oberschenkelverletzung, fehlt seit Anfang Januar
© getty
Jerome Boateng (FC Bayern), Operation am Brustmuskel, fehlt seit Mitte Dezember