Suche...
Diskutieren
1 /
© getty
Barack Obama will in seiner letzten Woche als Präsident wohl noch etwas feiern - da kommen die MLB-Champions aus Chicago gerade recht
© getty
Obama freut sich mächtig über den Besuch im weißen Haus
© getty
Auch der Frank Alschuler, Ehrenfan der Cubs und Gründer der "Community Counseling Centers of Chigago" zählt zu den Gästen
© getty
Mit der Meisterschaft beendeten die Cubs eine 108 Jahre anhaltende Durststrecke
© getty
Die Commissioner's Trophy darf natürlich auch nicht fehlen
© getty
Nächstes Jahr könnte Obama selbst für die Cubs auflaufen. Zeit hat er ja jetzt - und das passende Outfit
© getty
Auch die Hall of Famer der Cubs (Ferguson Jenkings, Billy Williams, Ryne Sandburg v.L.) halten den Moment fest - oder gibt's ein Selfie?
© getty
Obama selbst ist übrigens Anhänger des Stadtrivalen Chicago White Sox. Verdrückt er deswegen gar eine Träne?
© getty
Kurz darauf lacht der Noch-Präsident wieder. So bleibt Obama gerne in Erinnerung
© getty
Seine freien Abende kann Obama nun jedenfalls beim Baseball verbringen. Eine Dauerkarte gibt es nämlich obendrauf!
© getty
Das weiße Haus ist jedenfalls ganz in der Hand der Cubs