Diskutieren
1 /
© getty
2002 zogen die Charlotte Hornets nach New Orleans um und wurden 2013 zu den Pelicans. In der größten Stadt Louisianas leben rund 345.000 Menschen
© getty
Ihre Heimspiele tragen die Pels im Smoothie King Center aus. Es fasst 18.000 Fans
© getty
Head Coach: Alvin Gentry (seit 2015)
© getty
General Manager: Dell Demps (seit 2010)
© getty
Topscorer der vergangenen Saison war Anthony Davis mit 24,3 Punkten
© getty
AD bekommt auch das meiste Geld: Er wird in der kommenden Saison 22,1 Millionen Dollar verdienen
© getty
Starting Five: PG: Jrue Holiday, Saison 2015/16: 16,8 Punkte, 6,0 Assists
© getty
SG: Buddy Hield, Saison 2015/16 (College): 25,0 Punkte, 5,7 Rebounds
© getty
SF: Solomon Hill, Saison 2015/16 (bei den Pacers): 4,2 Punkte, 2,8 Rebounds
© getty
PF: Anthony Davis, Saison 2015/16: 24,3 Punkte, 10,3 Rebounds
© getty
C: Omer Asik, Saison 2015/16: 4,0 Punkte, 6,1 Rebounds
© getty
All-Time Scoring Leader: David West mit 8.690 Punkten
© getty
All-Time Rebounding Leader: David West mit 3.853 Rebounds
© getty
All-Time Assists Leader: Chris Paul mit 4.228 Assists
© getty
"Pistol" Pete Maravich spielte nie für die Franchise, jedoch werden seine Verdienste für den Basketball im Bundesstaat Louisiana gewürdigt. Seine Nummer 7 wird nicht mehr vergeben
© getty
Die junge Franchise sucht noch nach großen Erfolgen. Der Einzug in die Conference Semis 2008 mit Chris Paul ans Anführer war der größte Erfolg
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.