Diskutieren
1 /
© getty
2002 zogen die Charlotte Hornets nach New Orleans um und wurden 2013 zu den Pelicans. In der größten Stadt Louisianas leben rund 345.000 Menschen
© getty
Ihre Heimspiele tragen die Pels im Smoothie King Center aus. Es fasst 18.000 Fans
© getty
Head Coach: Alvin Gentry (seit 2015)
© getty
General Manager: Dell Demps (seit 2010)
© getty
Topscorer der vergangenen Saison war Anthony Davis mit 24,3 Punkten
© getty
AD bekommt auch das meiste Geld: Er wird in der kommenden Saison 22,1 Millionen Dollar verdienen
© getty
Starting Five: PG: Jrue Holiday, Saison 2015/16: 16,8 Punkte, 6,0 Assists
© getty
SG: Buddy Hield, Saison 2015/16 (College): 25,0 Punkte, 5,7 Rebounds
© getty
SF: Solomon Hill, Saison 2015/16 (bei den Pacers): 4,2 Punkte, 2,8 Rebounds
© getty
PF: Anthony Davis, Saison 2015/16: 24,3 Punkte, 10,3 Rebounds
© getty
C: Omer Asik, Saison 2015/16: 4,0 Punkte, 6,1 Rebounds
© getty
All-Time Scoring Leader: David West mit 8.690 Punkten
© getty
All-Time Rebounding Leader: David West mit 3.853 Rebounds
© getty
All-Time Assists Leader: Chris Paul mit 4.228 Assists
© getty
"Pistol" Pete Maravich spielte nie für die Franchise, jedoch werden seine Verdienste für den Basketball im Bundesstaat Louisiana gewürdigt. Seine Nummer 7 wird nicht mehr vergeben
© getty
Die junge Franchise sucht noch nach großen Erfolgen. Der Einzug in die Conference Semis 2008 mit Chris Paul ans Anführer war der größte Erfolg
Diashow

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler