Diskutieren
1 /
© getty
2: Russell Westbrook ist erst der zweite Spieler, der in einer Saison mindestens 23 Punkte, 10 Assists und 7 Rebounds im Schnitt auflegte
© getty
3: Die Charlotte Hornets sind seit drei Jahren das Team, welches sich die wenigsten Turnover leistet. Das ist wohl vor allem der Verdienst von Head Coach Steve Clifford
© getty
4: Seit vier Jahren führt Steph Curry die Scoringliste in verwandelten Drei-Punkte-Würfen an. Allein in der letzten Saison stellte der MVP der vergangenen zwei Jahre mit 402 Splashes einen neuen NBA-Rekord auf
© getty
5: Die Toronto Raptors haben nun in den vergangenen fünf Jahren ihre Bilanz in der Regular Season verbessert. 2015-16 erreichten die Kanadier mit einer Bilanz von 56-26 einen neuen Franchise-Rekord
© getty
9: Kein Team hat in der Eastern Conference mehr Playoff-Teilnahmen in Folge vorzuweisen. Neun Teilnahmen in Serie machen die Hawks so etwas wie die Spurs des Ostens
© getty
11: Mit Paul Zipser gibt der elfte Deutsche sein Debüt in der NBA. Die Anderen? Uwe Blab, Shawn Bradley, Frido Frey, Elias Harris, Dirk Nowitzki, Tim Ohlbrecht, Detlef Schrempf, Tibor Pleiß, Dennis Schröder und Christian Welp
© getty
12: Fast die Hälfte aller Teams, exakt zwölf, haben einen anderen Head Coach als zu Beginn der vergangenen Saison. Ein lässiger Vertreter: Knicks-Coach Jeff Hornacek
© getty
17: So viele Saisons haben die San Antonio Spurs mindestens 50 Siege in der Regular Season eingefahren. Absoluter NBA-Rekord
© getty
67: Das ist Field-Goal-Percentage von DeAndre Jordan über seine gesamte Karriere. Kurios dabei: Von der Freiwurflinie trifft der Center lediglich 42,1 Prozent
© getty
31: Um genau zu sein: 30,963 Millionen wird LeBron James in dieser Saison von den Cleveland Cavaliers überwiesen bekommen. Der viermalige MVP ist damit Topverdiener der Liga.
© getty
73: So viele Spiele verloren die Philadelphia 76ers in der Saison 72/73. Die Bilanz von 9-73 ist der absolute Negativrekord in der NBA. Hier: Billy Cunningham
© getty
74: So viele Spiele müssten die Golden State Warriors gewinnen, um ihren Rekord von 73-9 aus der vergangenen Saison zu brechen
© getty
370: Das ist die Serie an Spielen in Serie, die Tristan Thompson bei den Cleveland Cavaliers auf dem Parkett stand. In seinen fünf Jahren in der NBA verpasste TT lediglich sechs Spiele
© getty
828: So viele Dreier hat Damian Lillard in seinen ersten vier Jahren in der NBA versenkt. Rekord! Nicht einmal Stephen Curry traf so häufig
© getty
29.491: Der große Blonde geht bei den Dallas Mavericks in seine 19. Saison. Nowitzki kratzt nun an der magischen 30.000-Punkte-Marke. Das bedeutet Platz fünf in der ewigen Scorerliste
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.