Jogi jagt Sepp: Die Länderspiele der Bundestrainer

 
Joachim Löw ist auf bestem Wege, Rekord-Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft zu werden. SPOX zeigt, wie viele Länderspiele die bisherigen DFB-Coaches auf dem Buckel haben
© getty
Joachim Löw ist auf bestem Wege, Rekord-Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft zu werden. SPOX zeigt, wie viele Länderspiele die bisherigen DFB-Coaches auf dem Buckel haben
Erich Ribbeck (24 Länderspiele). Die verheerendste Amtszeit aller Bundestrainer hatte Ribbeck. Die Krönung war die schwache EM 2000 - und er musste direkt wieder den Hut nehmen
© getty
Erich Ribbeck (24 Länderspiele). Die verheerendste Amtszeit aller Bundestrainer hatte Ribbeck. Die Krönung war die schwache EM 2000 - und er musste direkt wieder den Hut nehmen
Jürgen Klinsmann (34). Der Schwabe verschrieb sich komplett dem Projekt Sommermärchen 2006. Nach dem dritten Platz im eigenen Land trat er zurück
© getty
Jürgen Klinsmann (34). Der Schwabe verschrieb sich komplett dem Projekt Sommermärchen 2006. Nach dem dritten Platz im eigenen Land trat er zurück
Rudi Völler (53). Beinahe hätte Tante Käthe 2002 in Japan und Südkorea auf sensationelle Weise die WM gewonnen. Zwei Jahre später war Schluss - nach einer schwachen EM mit Vorrundenaus
© getty
Rudi Völler (53). Beinahe hätte Tante Käthe 2002 in Japan und Südkorea auf sensationelle Weise die WM gewonnen. Zwei Jahre später war Schluss - nach einer schwachen EM mit Vorrundenaus
Franz Beckenbauer (66). Weltmeister! Mehr kann ein Bundestrainer nicht erreichen. Der Kaiser schaffte es nach seinem Titel als Spieler (1974) im Jahr 1990 in Italien auch als Trainer
© getty
Franz Beckenbauer (66). Weltmeister! Mehr kann ein Bundestrainer nicht erreichen. Der Kaiser schaffte es nach seinem Titel als Spieler (1974) im Jahr 1990 in Italien auch als Trainer
Jupp Derwall (67). Unter anderem gewann er die Europameisterschaft 1980. Der Titel-Doppelschlag misslang wegen des verlorenen WM-Endspiels zwei Jahre später gegen Italien
© getty
Jupp Derwall (67). Unter anderem gewann er die Europameisterschaft 1980. Der Titel-Doppelschlag misslang wegen des verlorenen WM-Endspiels zwei Jahre später gegen Italien
Berti Vogts (102). Nach der WM 1990 übernahm er den Staffelstab von Beckenbauer. Zwar war sein Team nicht "über Jahre hinaus unschlagbar", dennoch sprang der EM-Titel 1996 raus
© getty
Berti Vogts (102). Nach der WM 1990 übernahm er den Staffelstab von Beckenbauer. Zwar war sein Team nicht "über Jahre hinaus unschlagbar", dennoch sprang der EM-Titel 1996 raus
Helmut Schön (139). Insgesamt 14 Jahre hatte die Trainer-Ikone die Zügel in der Hand. Der EM-Titel 1972 und die Weltmeisterschaft 1974 standen unter dem Strich als größte Erfolge
© getty
Helmut Schön (139). Insgesamt 14 Jahre hatte die Trainer-Ikone die Zügel in der Hand. Der EM-Titel 1972 und die Weltmeisterschaft 1974 standen unter dem Strich als größte Erfolge
Joachim Löw (140). Als einer von vier Bundestrainern hat Jogi den WM-Pokal in die Höhe gereckt. Auf dem Weg zum Rekord-Coach hat er nun auch nur noch einen vor sich
© getty
Joachim Löw (140). Als einer von vier Bundestrainern hat Jogi den WM-Pokal in die Höhe gereckt. Auf dem Weg zum Rekord-Coach hat er nun auch nur noch einen vor sich
Sepp Herberger (168). Die wohl größte Trainerlegende des DFB: Der Sensations-Weltmeister 1954 saß bislang am häufigsten auf der Bank der Mannschaft
© imago
Sepp Herberger (168). Die wohl größte Trainerlegende des DFB: Der Sensations-Weltmeister 1954 saß bislang am häufigsten auf der Bank der Mannschaft
1 / 1
Werbung
Werbung