Suche...
Diskutieren
1 /
© NBAE
Willkommen in der NBA! 2002 wurde Yao Ming an 1. Stelle von den Rockets ausgewählt. Allerdings war er nicht in der Halle, sondern verfolgte die Action am PC über nba.com
© NBAE
Die Wahl kam nicht überraschend – insofern wurde der damals 21-Jährige in Peking immerhin schon mit der passenden Mütze ausgestattet
© NBAE
In den Staaten angekommen, wurde Yao dann logischerweise mit der richtigen Uniform ausgestattet. Hach, diese alten Rockets-Trikots…
© NBAE
Sein erster Co-Star bei den Rockets: Steve Francis. "Er gab mir zur Begrüßung die härteste High-Five meines Lebens. Meine Hand tat weh", sagte Yao später
© NBAE
Es dauerte nicht lange, bis Yao auf dem Court erste Duftmarken setzte. Seine Rookie-Stats: 13,5 Punkte, 8,2 Rebounds, 1,8 Blocks pro Spiel
© NBAE
Auch Shaq, der damals beste Center der Liga, war schnell vom 2,29 m großen Chinesen beeindruckt
© NBAE
In seinem ersten NBA-Jahr – und in allen sieben Saisons danach – schaffte Yao es ins All-Star Game. Wer kennt die anderen beiden Herren noch?
© NBAE
Harte Arbeit war dabei selbst für die Leute Pflicht…
© NBAE
…deren Augen sich beinahe auf Ringniveau befanden
© NBAE
Trubel begleitete Yao, wohin er auch ging
© NBAE
Er fiel eben auf – auf und neben dem Court. Jedes Jahr steigerte er sich, bis er 2006/07 bockstarke 25 Punkte, 9,4 Rebounds und 2 Blocks im Schnitt auflegte
© NBAE
Yao verdiente sich die Anerkennung der Größten des Sports, wie beispielsweise Bill Russell
© NBAE
Ohne dabei jemals zu vergessen, wo er herkam
© NBAE
Die Rockets vergaßen dies logischerweise auch nie – schließlich hatten sie auf einmal mehr chinesische Zuschauer als einheimische
© NBAE
Yao blieb davon stets beeindruckt. Er konzentrierte sich auf die Arbeit gegen Dirk…
© NBAE
…und natürlich auch weiter gegen Shaq
© NBAE
Nun gut: Gelegentlich ließ er sich scheinbar auch zu merkwürdigen Fotoshootings überreden
© NBAE
Für großen Team-Erfolg mit den Rockets reichte es nie, auch nicht, als Tracy McGrady für Francis kam. Entweder T-Mac oder Yao waren scheinbar ständig verletzt
© NBAE
Seinen Eindruck hat der Chinese in der NBA dennoch hinterlassen. Seine Karriere-Stats über 8 Saisons sprechen Bände: 19 Punkte, 9,2 Rebounds, 1,9 Blocks
© NBAE
All seine Weggefährten sind bis heute voll des Lobes über Yao
© NBAE
Und auch die aktuellen Superstars respektieren den Hall-of-Famer für seine Leistungen, als Botschafter und als einer der besten Center der Liga

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com