Suche...
Diskutieren
1 /
© getty
Chicago, die Windy City, Heimat der Chicago Bulls. In der größten Stadt von Illinois lebten 2013 2,72 Millionen Menschen
© getty
Ihre Heimspiele tragen die Bulls im United Center aus. Die 1994 eröffnete Arena fasst 21.711 Zuschauer
© getty
Head Coach: Fred Hoiberg (seit Juni 2015)
© getty
General Manager: Gar Forman (seit Mai 2009)
© getty
Topscorer der vergangenen Saison war Jimmy Butler mit 20,9 Punkten im Schnitt
© getty
Hometown-Hero und Neuzugang Dwyane Wade streicht diese Saison mit 23,2 Millionen Dollar die meiste Kohle aller Spieler im Kader ein
© getty
PG: Rajon Rondo, Saison 2015/16 bei den Kings: 11,0 Punkte, 6,0 Rebounds, 11,7 Assists
© getty
SG: Dwyane Wade, Saison 2015/16 bei den Miami Heat: 19,0 Punkte, 4,1 Rebounds, 4,6 Assists
© getty
SF: Jimmy Butler, Saison 2015/16: 20,9 Punkte, 5,3 Rebounds, 4,8 Assists
© getty
PF: Nikola Mirotic, Saison 2015/16: 11,8 Punkte, 5,5 Rebounds
© getty
C: Robin Lopez, Saison 2015/16 bei den New York Knicks: 10,3 Punkte, 7,3 Rebounds, 1,6 Blocks
© getty
All-Time-Scoring-Leader: Michael Jordan (1984-1993, 1995-1998) mit 29.277 Punkten
© getty
All-Time-Rebounding-Leader: Michael Jordan (1984-1993, 1995-1998) mit 5.836 Rebounds
© getty
All-Time-Assists-Leader: Michael Jordan (1984-1993, 1995-1998) mit 5.012 Assists
© getty
Die Nummern #23 und #33 von Michael Jordan und Scottie Pippen hängen inzwischen unter dem Hallendach und werden nicht mehr vergeben
© getty
Auch die Nummer 10 von Bob Love (1968-1976) ist auf ewige Zeiten unantastbar
© getty
Jerry Sloan erlangte vor allem Bekanntheit als Trainer der Utah Jazz. Doch auch bei den Bulls (1966-1976) hinterließ er Spuren. Auch seine Nummer 4 hängt unter dem Dach des United Center
© getty
Die größten Erfolge? Ratet mal. Angeführt von MJ gewannen die Bulls 1991-93 und 96-98 stolze sechs Titel

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com