Diskutieren
1 /
© PDC Europe
Vorhang auf, Bühne frei und Nebelmaschine an! Gestatten, hier kommt der Paradiesvogel der PDC: Peter Wright. Er wird auch bei der WM wieder für beste Unterhaltung sorgen. SPOX zeigt die besten Bilder des Schotten
© PDC Europe
Auch im Ally Pally sorgt Wright jedes Jahr aufs Neue für Schmunzeln - so auch bei seinem Erstrundensieg bei der WM 2017 gegen Jerry Hendriks
© PDC Europe
Wright hat sich mittlerweile wirklich zu einer Marke entwickelt. Snakebite überrascht regelmäßig mit den verrücktesten Frisuren und Outfits
© PDC Europe
Nicht nur die obligatorische Schlange findet den Weg auf das Haupt des Schotten - auch Fledermäuse haben ihre Daseinsberechtigung. Jetzt wissen wir, wo Batman seinen Ursprung fand
© PDC Europe
Wenn es schon der Fledermaus-Look sein darf, dann aber auch richtig
© PDC Europe
Blumige Hose, knalliges Hemd, farbenfrohe Frisur und eine Schlange im Gesicht - daneben sieht selbst Michael van Gerwen fast schon wie ein Versicherungsvertreter aus
© getty
Beim nächsten Friseurbesuch vielleicht einfach mal etwas wagen und dieses Bild als Vorlage mitnehmen. Der Freundin gefällt's bestimmt
© getty
"Das ist doch zum aus der Haut fahren" - nana, Herr Wright, Sie überzeugen auch in rosa
© PDC Europe
Kein Detail wird dem Zufall überlassen und so müssen auch Schuhe und Hose perfekt zum ausgewählten Outfit passen
© PDC Europe
Wenn man nicht aufpasst, sieht man sich auf der Bühne auch ganz schnell dem Ententanz ausgesetzt - Devon Petersen hat sichtlich Spaß an der Tanzeinlage
© PDC Europe
Mit solchen Aktionen avancierte Wright zum Publikumsliebling und wurde einer der gefragtesten Darts-Profis. Für seine Supporter nimmt sich Wright gerne Zeit
© PDC Europe
Und da ein Peter Wright nun mal einfach ALLES tragen kann, gibt's auch mal einen blauen Anstrich
© PDC Europe
In mehreren Interviews verriet Wright bereits, wer diese Kunstwerke Woche für Woche vollbringt: Seine Frau Jo lässt sich jedes Turnier etwas Neues einfallen. Angeblich dauert das Prozedere rund zwei Stunden täglich
© getty
Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen
© getty
"Na, wer hat die schönsten Haare auf der Tour?"
© getty
Unvergessen ist sein Auftritt bei der WM. Passend zur Jahreszeit gab's mal eben einen Tannenbaum hinter das Ohr. Warum auch nicht?
© getty
Dieser "Bart": L.E.G.E.N.D.Ä.R
© getty
Oder halt eben einfach mal seriöse und schlichte Sterne
© getty
Auch ein schöner Rücken kann entzücken ... Glitzer, wohin das Auge reicht
© PDC Europe
Aber nicht nur durch sein Outfit sticht der 46-Jährige heraus - auf der Bühne brilliert die Nummer fünf der Order of Merit regelmäßig. Sein größter Erfolg war der Finaleinzug bei der WM 2014. Dort unterlag er MVG
© PDC Europe
Überhaupt wartet Snakebite immer noch auf seinen ersten Master-Titel. Spaß versprüht der Entertainer auf der Tour trotzdem reichlich
© getty
Und auch in sachlich-schwarz brilliert Wright - kaum ein Spieler freut sich so sympathisch wie der Schotte