Die Leiden des Arjen Robben

 
Sonntag, 17.07.2016 | 17:49 Uhr
Arjen Robben ist schon wieder verletzt. Der spanische Journalist Isaac Lluch hat mal ausgerechnet, wie viele Minuten der Niederländer bei den Bayern verpasst bzw. absolviert hat
© getty
Arjen Robben ist schon wieder verletzt. Der spanische Journalist Isaac Lluch hat mal ausgerechnet, wie viele Minuten der Niederländer bei den Bayern verpasst bzw. absolviert hat
Im Sommer 2009 stieß Arjen Robben von Real Madrid kommend zu den Bayern. Als Joker schoss er in seinem ersten Spiel gegen Wolfsburg gleich zwei Tore
© getty
Im Sommer 2009 stieß Arjen Robben von Real Madrid kommend zu den Bayern. Als Joker schoss er in seinem ersten Spiel gegen Wolfsburg gleich zwei Tore
In seiner ersten Saison in München verpasste er wegen Knieproblemen und einer Zerrung relativ wenige Spiele, doch dann kam die WM in Südafrika
© getty
In seiner ersten Saison in München verpasste er wegen Knieproblemen und einer Zerrung relativ wenige Spiele, doch dann kam die WM in Südafrika
Robben kehrte mit einem Loch im Oberschenkelmuskel zu den Bayern zurück. Es entbrannte ein Streit zwischen dem Klub und dem niederländischen Fußballverband. Ausfallzeit: 5 Monate, in denen Robben 27 Spiele verpasste
© getty
Robben kehrte mit einem Loch im Oberschenkelmuskel zu den Bayern zurück. Es entbrannte ein Streit zwischen dem Klub und dem niederländischen Fußballverband. Ausfallzeit: 5 Monate, in denen Robben 27 Spiele verpasste
August 2011: Robben muss wegen einer Schambeinentzündung für fünf Spiele passen
© getty
August 2011: Robben muss wegen einer Schambeinentzündung für fünf Spiele passen
Kaum wiederhergestellt fällt er schon wieder aus. Diagnose: Leistenbruch. Er muss fast sechs Wochen pausieren und verpasst sieben Spiele
© getty
Kaum wiederhergestellt fällt er schon wieder aus. Diagnose: Leistenbruch. Er muss fast sechs Wochen pausieren und verpasst sieben Spiele
Dezember 2013: Robben zieht sich in Augsburg eine tiefe Fleischwunde zu, fällt sechs Wochen und zehn Spiele aus
© getty
Dezember 2013: Robben zieht sich in Augsburg eine tiefe Fleischwunde zu, fällt sechs Wochen und zehn Spiele aus
Ende März 2015: Eine Bauchmuskelverletzung setzt ihn fünf Wochen und sieben Spiele außer Gefecht
© getty
Ende März 2015: Eine Bauchmuskelverletzung setzt ihn fünf Wochen und sieben Spiele außer Gefecht
Kaum ist er zurück, zieht er sich Ende April einen Muskelbündelriss zu. Konsequenz: Fast neun Wochen Pause, sechs verpasste Spiele
© getty
Kaum ist er zurück, zieht er sich Ende April einen Muskelbündelriss zu. Konsequenz: Fast neun Wochen Pause, sechs verpasste Spiele
Die Saison 14/15 ging im Krankenstand zu Ende und die nächste geht nicht besser los. 3. September: Robben verletzt sich in der EM-Quali, Folge: Sieben Wochen Pause, neun Spiele verpasst
© getty
Die Saison 14/15 ging im Krankenstand zu Ende und die nächste geht nicht besser los. 3. September: Robben verletzt sich in der EM-Quali, Folge: Sieben Wochen Pause, neun Spiele verpasst
Robben kommt Ende Oktober wieder und meldet sich einen Monat später schon wieder für vier Wochen ab. Grund: muskuläre Probleme
© getty
Robben kommt Ende Oktober wieder und meldet sich einen Monat später schon wieder für vier Wochen ab. Grund: muskuläre Probleme
Wegen Adduktorenproblemen ist die Saison dann Mitte März vorbei. Robben muss drei Monate aussetzen
© getty
Wegen Adduktorenproblemen ist die Saison dann Mitte März vorbei. Robben muss drei Monate aussetzen
16. Juli 2016: Zurückgekehrt von seiner Blessur aus dem März verletzt er sich im ersten Testspiel gleich wieder an den Adduktoren. Prognose: sechs Wochen Pause
© getty
16. Juli 2016: Zurückgekehrt von seiner Blessur aus dem März verletzt er sich im ersten Testspiel gleich wieder an den Adduktoren. Prognose: sechs Wochen Pause
1 / 1
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
Werbung
Werbung