Die Spielorte der U19-EM 2016 in Deutschland

 
Vom 11. bis 24. Juli steigt die U19-Europameisterschaft in Deutschland. SPOX stellt die neun Spielorte in Baden-Württemberg vor
© getty
Vom 11. bis 24. Juli steigt die U19-Europameisterschaft in Deutschland. SPOX stellt die neun Spielorte in Baden-Württemberg vor
Die Mercedes-Benz Arena, Heimat des VfB Stuttgart, ist der Austragungsort der Auftaktpartie der DFB-Elf gegen Italien (60.449 Plätze)
© getty
Die Mercedes-Benz Arena, Heimat des VfB Stuttgart, ist der Austragungsort der Auftaktpartie der DFB-Elf gegen Italien (60.449 Plätze)
In der Mechatronik Arena in Großaspach finden die Partien Portugal - Österreich und Deutschland - Portugal statt (10.001 Plätze)
© getty
In der Mechatronik Arena in Großaspach finden die Partien Portugal - Österreich und Deutschland - Portugal statt (10.001 Plätze)
Auch im Gazi-Stadion auf der Waldau, Heimstätte der Stuttgarter Kickers, findet eine Partie der Gruppe A statt (11.408 Plätze)
© getty
Auch im Gazi-Stadion auf der Waldau, Heimstätte der Stuttgarter Kickers, findet eine Partie der Gruppe A statt (11.408 Plätze)
Im Stadion an der Kreuzeiche in Reutlingen trifft Österreich auf Italien und drei Tage später auf die DFB-Auswahl (15.228 Plätze)
© getty
Im Stadion an der Kreuzeiche in Reutlingen trifft Österreich auf Italien und drei Tage später auf die DFB-Auswahl (15.228 Plätze)
Die Heidenheimer Voith-Arena ist einer der drei Spielorte der Gruppe B (15.000 Plätze)
© getty
Die Heidenheimer Voith-Arena ist einer der drei Spielorte der Gruppe B (15.000 Plätze)
Die Scholz Arena in Aalen dient normalerweise dem VfR als Spielort, bei der EM tritt hier Frankreich gegen Kroatien und die Niederlande an (14.500 Plätze)
© getty
Die Scholz Arena in Aalen dient normalerweise dem VfR als Spielort, bei der EM tritt hier Frankreich gegen Kroatien und die Niederlande an (14.500 Plätze)
Im Donaustadion in Ulm finden zwei Spiele der niederländischen Mannschaft statt. Die Elftal trifft hier auf Kroatien und England (19.500 Plätze)
© getty
Im Donaustadion in Ulm finden zwei Spiele der niederländischen Mannschaft statt. Die Elftal trifft hier auf Kroatien und England (19.500 Plätze)
Das Carl-Benz Stadion in Mannheim ist einer der beiden Halbfinal-Spielorte (25.667 Plätze)
© getty
Das Carl-Benz Stadion in Mannheim ist einer der beiden Halbfinal-Spielorte (25.667 Plätze)
Im Sandhausener Hardtwaldstadion findet die zweite Halbfinalbegegnung statt (15.300 Plätze)
© getty
Im Sandhausener Hardtwaldstadion findet die zweite Halbfinalbegegnung statt (15.300 Plätze)
Das Endspiel am 24. Juli wird in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim ausgetragen, dem Stadion der TSG 1899 Hoffenheim (30.150 Plätze)
© getty
Das Endspiel am 24. Juli wird in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim ausgetragen, dem Stadion der TSG 1899 Hoffenheim (30.150 Plätze)
1 / 1
Werbung
Werbung