U19-Europameisterschaft: Alle Gewinner des Goldenen Balls seit 2002

 
Seit 2002 wird bei der UEFA U19-Europameisterschaft der Goldene Ball für den Spieler des Turniers verliehen. Neben echten Superstars wie Fernando Torres heimsten den Titel auch etliche Talente ein, deren Karriere danach im Sand verlief.
© getty
Seit 2002 wird bei der UEFA U19-Europameisterschaft der Goldene Ball für den Spieler des Turniers verliehen. Neben echten Superstars wie Fernando Torres heimsten den Titel auch etliche Talente ein, deren Karriere danach im Sand verlief.
2002: Mit vier Toren sicherte sich ein gewisser Fernando Torres den Titel als bester Spieler der U19-EM. Inzwischen spielt er in Japan bei Sagan Tosu.
© getty
2002: Mit vier Toren sicherte sich ein gewisser Fernando Torres den Titel als bester Spieler der U19-EM. Inzwischen spielt er in Japan bei Sagan Tosu.
2003: Sein Nachfolger wurde Alberto Aquilani. Italien fegte mit vier Siegen durch das Turnier, Aquilani zog die Fäden im Mittelfeld. Nach Stationen in Rom, Liverpool, Turin, Florenz, Lissabon, uvm. ist er heute vereinslos.
© getty
2003: Sein Nachfolger wurde Alberto Aquilani. Italien fegte mit vier Siegen durch das Turnier, Aquilani zog die Fäden im Mittelfeld. Nach Stationen in Rom, Liverpool, Turin, Florenz, Lissabon, uvm. ist er heute vereinslos.
2004: Wieder sackte Spanien den Titel ein, Torschützenkönig wurde Lukasz Piszczek. Den Titel als Spieler des Turniers sicherte sich aber Juanfran, heute (noch immer) Rechtsverteidiger bei Atletico Madrid.
© getty
2004: Wieder sackte Spanien den Titel ein, Torschützenkönig wurde Lukasz Piszczek. Den Titel als Spieler des Turniers sicherte sich aber Juanfran, heute (noch immer) Rechtsverteidiger bei Atletico Madrid.
2005: Wieder ein Mann vom Europameister. In Nordirland fuhr Frankreich den Titel ein, Abdoulaye Balde spielte groß auf. Das tut er heute nicht mehr, der französische Sechstligist Lucon verpflichtete den Stürmer 2015.
© getty
2005: Wieder ein Mann vom Europameister. In Nordirland fuhr Frankreich den Titel ein, Abdoulaye Balde spielte groß auf. Das tut er heute nicht mehr, der französische Sechstligist Lucon verpflichtete den Stürmer 2015.
2006: Wieder diese Spanier. Dieses Mal heimste auch wieder der Torschützenkönig - inzwischen beim FC Porto - den Titel ein: Alberto Bueno (hier im Zweikampf mit Patrick Ebert).
© getty
2006: Wieder diese Spanier. Dieses Mal heimste auch wieder der Torschützenkönig - inzwischen beim FC Porto - den Titel ein: Alberto Bueno (hier im Zweikampf mit Patrick Ebert).
2007: Erstmals kein Spieler des Turniers vom späteren Sieger. Das waren die Spanier, Sotiris Ninis wurde aber ausgezeichnet. Maccabi Petah Tikva vertraut nun auf die Dienste des Spielmachers.
© getty
2007: Erstmals kein Spieler des Turniers vom späteren Sieger. Das waren die Spanier, Sotiris Ninis wurde aber ausgezeichnet. Maccabi Petah Tikva vertraut nun auf die Dienste des Spielmachers.
2008: Deutschland fuhr den zweiten Titel ein und bedankte sich bei seinem Duo. Lars und Sven Bender erhielten die Auszeichnung gemeinsam, heute spielen sie für Leverkusen.
© getty
2008: Deutschland fuhr den zweiten Titel ein und bedankte sich bei seinem Duo. Lars und Sven Bender erhielten die Auszeichnung gemeinsam, heute spielen sie für Leverkusen.
2009: Das One-Hit-Wonder in Perfektion? Die Ukraine siegte im eigenen Land, Kyrylo Petrov wurde zum Auserwählten. Das zeigte er im Klub-Fußball nie, inzwischen kickt er bei Neftchi Baku in Aserbaidschan.
© getty
2009: Das One-Hit-Wonder in Perfektion? Die Ukraine siegte im eigenen Land, Kyrylo Petrov wurde zum Auserwählten. Das zeigte er im Klub-Fußball nie, inzwischen kickt er bei Neftchi Baku in Aserbaidschan.
2010: Wieder Frankreich. Wieder eine halbgare Karriere. Gael Kakuta wurde zum Wandervogel, heute spielt er für Rayo Vallecano. Es ist seine zwölfte Profistation.
© getty
2010: Wieder Frankreich. Wieder eine halbgare Karriere. Gael Kakuta wurde zum Wandervogel, heute spielt er für Rayo Vallecano. Es ist seine zwölfte Profistation.
2011: Sein Bruder Nacho gewann vier Mal die Champions League, Alex Fernandez (r.) dagegen spielt mittlerweile beim FC Cadiz in der zweiten spanischen Liga. Vor sieben Jahren gewann der den Goldenen Ball beim U19-Turnier.
© getty
2011: Sein Bruder Nacho gewann vier Mal die Champions League, Alex Fernandez (r.) dagegen spielt mittlerweile beim FC Cadiz in der zweiten spanischen Liga. Vor sieben Jahren gewann der den Goldenen Ball beim U19-Turnier.
2012: Gerard Deulofeu schnitt beim 6. Titel der Spanier wie ein heißes Messer durch die gegnerischen Abwehrreihen. Das La-Masia-Talent fasste bei Barca aber nie wirklich Fuß. Er scheint nun beim FC Watford glücklich zu werden.
© getty
2012: Gerard Deulofeu schnitt beim 6. Titel der Spanier wie ein heißes Messer durch die gegnerischen Abwehrreihen. Das La-Masia-Talent fasste bei Barca aber nie wirklich Fuß. Er scheint nun beim FC Watford glücklich zu werden.
2013: Ebenfalls in der Premier League ein Zuhause gefunden hat Aleksandar Mitrovic. Nach dem Sieg mit Serbien vor vier Jahren landete er bei Newcastle United, war zuletzt jedoch an Fulham ausgeliehen und verhalf den Cottagers zum Aufstieg.
© getty
2013: Ebenfalls in der Premier League ein Zuhause gefunden hat Aleksandar Mitrovic. Nach dem Sieg mit Serbien vor vier Jahren landete er bei Newcastle United, war zuletzt jedoch an Fulham ausgeliehen und verhalf den Cottagers zum Aufstieg.
2014: Seit langem wieder ein Torschützenkönig, der den Preis als Spieler des Turniers davontrug. Selke ballerte Deutschland mit sechs Toren zum Triumph. Nach Stationen bei Werder und RBL kickt er heute in der Hauptstadt.
© getty
2014: Seit langem wieder ein Torschützenkönig, der den Preis als Spieler des Turniers davontrug. Selke ballerte Deutschland mit sechs Toren zum Triumph. Nach Stationen bei Werder und RBL kickt er heute in der Hauptstadt.
2015: Diese Spanier! Marco Asensio verzückte in Griechenland, erzielte zwei Tore und scheint nun unmittelbar vor dem großen Durchbruch bei Real Madrid zu stehen.
© getty
2015: Diese Spanier! Marco Asensio verzückte in Griechenland, erzielte zwei Tore und scheint nun unmittelbar vor dem großen Durchbruch bei Real Madrid zu stehen.
2016: Bei der EM in Deutschland schoss einer besonders scharf: Jean-Kevin Augustin. Der heutige Leipziger erzielte sechs Treffer für Frankreich und führte die Equipe zum Titel. Gegen die Niederlande erzielte er gar einen Hattrick in der Gruppenphase.
© getty
2016: Bei der EM in Deutschland schoss einer besonders scharf: Jean-Kevin Augustin. Der heutige Leipziger erzielte sechs Treffer für Frankreich und führte die Equipe zum Titel. Gegen die Niederlande erzielte er gar einen Hattrick in der Gruppenphase.
2017: Im vergangenen Jahr kürten sich die Three Lions zum U19-Europameister. Am Mini-Homecoming war Spielmacher Mason Mount Dreh- und Angelpunkt im offensiven Mittelfeld. Das Chelsea-Eigengewächs will beim Zweitligisten Derby County Spielpraxis sammeln.
© getty
2017: Im vergangenen Jahr kürten sich die Three Lions zum U19-Europameister. Am Mini-Homecoming war Spielmacher Mason Mount Dreh- und Angelpunkt im offensiven Mittelfeld. Das Chelsea-Eigengewächs will beim Zweitligisten Derby County Spielpraxis sammeln.
1 / 1
Werbung
Werbung