Diskutieren
1 /
© espn
Laut ESPN gibt es keine logische Erklärung für den Sieg der Waliser. Sie haben schlicht und einfach den Erwartungen getrotzt
© gazetta
Die Gazetta urteilt vernichtend über Belgien. Die Favoriten hätten sich gebrechlich gezeigt
© guardian
Der Guardian stellt die magische Nacht von Robson-Kanu heraus. Der Stürmer schickte sein Team ins Land der Träume
© kicker
Der kicker erinnert erneut an den sensationellen Sieg der Isländer gegen England
© l'equipe
Die L'Equipe geht auf walisische Soldaten ein. Ein Halbfinale ohne Ramsey könnte aber Probleme bereiten
© marca
"Die Mythen sind Wirklichkeit. Die Drachen sind nach Frankreich gekommen und spucken Feuer." Die Marca greift das Ganze ein wenig dramatischer auf
© marca
Die "Könige des Fußballs" - Print-Ausgabe der Marca
© mirror
Der Mirror zeigt die Qualität der Waliser: das Herz. Wales darf träumen
© sport mirror
Kanu you win it? Yes we Kan! Die Printausgabe des Mirror vergleicht Robson-Kanu sogar mit Johan Cruyff
© sky sports
Wie Sky Sports richtig erkennt, war gestern die größte Nacht der walisischen Fußball-Geschichte
© sport1
Pure Emotionen bei den Kollegen von Sport 1
© sun
Die englische Sun spricht von einem historischen Sieg der Waliser. Die Drachen hätten das gezeigt, was England fehlte: Charakter
© tuttosport
Laut Tuttosport überwältigte Wales die Roten Teufel. Dafür gibt es natürlich auch in Italien einen Platz für die Geschichtsbücher

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale