Diskutieren
1 /
© getty
Das International Centre for Sports Studies (CIES) von der Uni Neuchatel hat die wahrscheinlichsten Transfers des Sommers "berechnet". Bei Ilkay Gündogan lagen sie schon mal richtig
© getty
Die Schweizer Wissenschaftler hatten den 25-Jährigen auf Platz 18 der wahrscheinlichsten Transfers über 25 Millionen Euro gesetzt und hatten eine Ablösesumme von 26,4 Mio. berechnet. Gündogan wechselt für 27 Mio. zu ManCity
© getty
Platz 20: Jamie Vardy, Leicester City, Vertrag bis 2019. 34,7 Mio. Euro wären laut der Schweizer Studie für den englischen Meister fällig
© getty
Platz 19: Sadio Mane, FC Southampton, Vertrag bis 2018, Transfersumme 35,5 Mio. Euro. Die CIES-Berechnungen fußen auf zahlreichen Faktoren wie Spieleralter, Performance, Marktwert, Erfahrung, Klub- und Vertragsstatus und mehr
© getty
Platz 17: Mohamed Salah, AS Rom, Vertrag bis 2019, Transfersumme 38,7 Mio. Euro. Zur Erinnerung: Grundlage für das Ranking ist die erwartete Wahrscheinlichkeit eines Wechsels
© getty
Platz 16: Henrik Mkhitaryan, Borussia Dortmund, Vertrag bis 2017, Transfersumme 33,6 Mio. Euro. Das CIES geht davon aus, dass ein Transfer des Armeniers sehr teuer würde, auch wenn sein Vertrag nur noch ein Jahr läuft
© getty
Platz 15: Paco Alcacer, FC Valencia, Vertrag bis 2020, Transfersumme 31 Mio. Euro. Gute 20 Scorerpunkte sammelte der 22-Jährige in der vergangenen Saison
© getty
Platz 14: Hakan Calhanoglu, Bayer Leverkusen, Vertrag bis 2019, Transfersumme 27,2 Mio. Euro. Ob Rudi Völler die CIES-Studie kennt?
© getty
Platz 13: Koke, Atletico Madrid, Vertrag bis 2019, Transfersumme 50,3 Mio. Euro. Mittelfeldmotor, Stratege Spielmacher bei Atletico. Klar, Koke wäre verdammt teuer!
© getty
Platz 12: Ross Barkley, FC Everton, Vertrag bis 2018, Transfersumme 39,7 Mio. Euro. Die Toffees ohne das Eigengewächs kann man sich nicht vorstellen, oder?
© getty
Platz 11: Shkodran Mustafi, FC Valencia, Vertrag bis 2019, Transfersumme 29,2 Mio. Euro. Der 24-Jährige hat seinen Marktwert mit dem Tor bei der EM bestimmt schon wieder erhöht
© getty
Platz 10: Mauro Icardi, Inter Mailand, Vertrag bis 2019, Transfersumme 49,9 Mio. Euro. Der Argentinier bringt es bislang auf 57 Serie-A-Tore bei 122 Einsätzen
© getty
Platz 9: Leroy Sane, FC Schalke, Vertrag bis 2019, Transfersumme 34 Mio. Euro. Da könnten die CIES-Forscher auch ein gutes Näschen haben...
© getty
Platz 8: Andre Gomes, FC Valencia, Vertrag bis 2020, Transfersumme 41,2 Mio. Euro. Jung und lange Vertragslaufzeit - der Portugiese würde ziemlich teuer werden
© getty
Platz 7: Bernardo Silva, AS Monaco, Vertrag bis 2020, Transfersumme 31,5 Mio. Euro. Mit 21 eine feste Größe im Mittelfeld der Monegassen und sicherlich auch anderswo gefragt
© getty
Platz 5: Carlos Bacca, AC Milan, Vertrag bis 2019, Transfersumme 35,4 Mio. Euro. Der Kolumbianer trifft eigentlich immer. Fast schon egal, wo er spielt
© getty
Platz 5: Romelu Lukaku, FC Everton, Vertrag bis 2019, Transfersumme 58,1 Mio. Euro. Mit 23 Jahren schon 60 Premier-League-Tore. Keine Frage, der Belgier wäre teuer
© getty
Platz 4: Antoine Griezmann, Atletico Madrid, Vertrag bis 2020, Transfersumme 120,2 Mio. Euro. Für CIES ist der Franzose einer der wertvollsten Spieler der Welt, dennoch rechnen die Forscher mit einem Wechsel
© getty
Platz 3: Michy Batshuayi, Olympique Marseille, Vertrag bis 2020, Transfersumme 25,2 Mio. Euro. Der Belgier ist jung und treffsicher - und dazu fast ein Schnäppchen
© getty
Platz 2: Alexandre Lacazette, Olympique Lyon, Vertrag bis 2019, Transfersumme 41,5 Mio. Euro. Alles rechnet mit einem Wechsel des 25-jährigen Stürmers
© getty
Platz 1: Gonzalo Higuain, SSC Neapel, Vertrag bis 2018, Transfersumme 60,9 Mio. Euro. Für die Schweizer Forscher ist der Argentinier nach seiner Monstersaison in Italien der wahrscheinlichste Blockbuster-Transfer des Sommers

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com