Diskutieren
1 /
© EA Sports
1994 geht's los mit David Platt und Piotr Swierczewski
© EA Sports
Der Norweger Erik Thorstvedt hechtet 1995 dem Ball hinterher
© EA Sports
Frank de Boer und Jason McAteer 1996 im Zweikampf
© EA Sports
1997 gibt's wieder eine Solo-Nummer: David Ginola
© EA Sports
Erstmals mit deutscher Beteiligung: Andreas Möller 1998
© EA Sports
Weiter geht's 1999 mit dem Schalker Olaf Thon
© EA Sports
Deutschland geht 2000 bei der EM unter, aber Mehmet Scholl ziert das FIFA-Cover
© EA Sports
Der ewige Lothar Matthäus: 2001
© EA Sports
Auch Gerald Asamoah hat es einmal geschafft: 2002 ziert der Stürmer das Cover
© EA Sports
2003 ein illustres Trio: Roberto Carlos, Ryan Giggs und Edgar Davids
© EA Sports
Auch im folgenden Jahr 2004 bietet das Cover Platz für drei Stars: Alessandro del Piero, Thierry Henry und Ronaldinho
© EA Sports
Einmal Nationaldress, zweimal Klubtrikot: Patrick Vieira, Fernando Morientes und Andrij Schevtchenko
© EA Sports
Germany is back in business: Lukas Podolski umrahmt von Wayne Rooney und Ronaldinho
© EA Sports
Aus drei mach zwei: Wayne Rooney muss weichen, Lukas Podolski und Ronaldinho bleiben
© EA Sports
Fliegender Stürmer-Wechsel: Diesmal Miroslav Klose an der Seite von Ronaldinho
© EA Sports
Unfassbar, aber wahr: Kevin Kuranyi auf dem FIFA-Cover - Ronaldinho ist einfach nicht zu verdrängen
© EA Sports
The return of Rooney: 2010 gemeinsam mit Bastian Schweinsteiger
© EA Sports
Ein Keeper und ein Zehner: Mesut Özil und Rene Adler
© EA Sports
Lukas Podolski feiert 2012 ein Comeback an der Seite von Mats Hummels
© EA Sports
2013: Es beginnt der Lauf des Lionel Messi ...
© EA Sports
... auch 2014 heißt es: Messi oder nix ...
© EA Sports
... 2015: Nichts Neues am FIFA-Cover ...
© EA Sports
... 2016 finalisiert Lionel Messi den Viererpack
© EA Sports
In einem Online-Voting wurde nun Marco Reus die Ehre zu Teil, als erster Deutscher und Bundesligaspieler das globale Cover eines FIFA-Titels zu zieren.
© ea sports
Bislang als Coverstar bei der Konkurrenz tätig, taucht Cristiano Ronaldo jetzt auch bei FIFA auf

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com