Diskutieren
1 /
© getty
Mehr als 500 Spieler sind bei der EM in Frankreich dabei - Superlative sind also garantiert. SPOX zeigt Euch ein Ranking der Superlative
© getty
DIE JÜNGSTEN: Englands Shootingstar Marcus Rashford ist mit seinen 18 Jahren der jüngste Teilnehmer der EM
© getty
Wie Rashford gerade einmal 18 Jahre und schon bei der EM. Bayerns-Neuzugang Renato Sanches ist zehn Wochen älter als Rashford
© getty
Emre Mor: Der von Borussia Dortmund umworbene türkische Angreifer ist ebenfalls im Jahre 1997 geboren und somit dritter im Ranking der Jüngsten.
© getty
DIE ÄLTESTEN: Gabor Kiraly hütet im Alter von 40 Jahren noch immer das Tor der Ungarn
© getty
Knappe drei Wochen jünger als der Mann mit der grauen Schlabberhose: Shay Given, der Keeper der Iren
© getty
Italiens Torwartlegende Gigi Buffon belegt mit 38 Jahren den dritten Platz bei den alten Herren
© getty
ALTERSDURCHSCHNITT: Die Three Lions sind mit einem durchschnittlichen Alter von 25,39 Jahren das jüngste Team der Euro
© getty
Knapp dahinter: die deutsche Nationalmannschaft mit einem Durchschnittsalter von 25,43 Jahren
© getty
Die Ältesten: Irland mit einem durchschnittlichen Alter von 29,39 Jahren und schon elf Spielern die älter als 30 sind
© getty
DIE GRÖßTEN: Der rumänische Torhüter Costel Pantilimon gewinnt dieses Ranking mit einer Körpergröße von 2,03m. Dahinter kommen Ben Foster (2,01m) und Lovre Kalinic (2,01m)
© getty
DIE KLEINSTEN: Lorenzo Insigne ist der kleinste Spieler des Turniers mit 1,63m. Silber erhält Jamie Ward mit 1,65m. Bronze geht an Pedro Rodriguez mit 1,67m
© getty
DAS GRÖßTE TEAM: Mit einer durchschnittlichen Körpergröße von 1,86m sind die Schweden das größte Team des Turniers
© getty
DIE SCHWERSTEN: Die Deutschen. Unsere Nationalmannschaft stellt mit einem Durchschnittsgewicht von 80,30kg das schwerste Team der EM

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale