Diskutieren
1 /
© getty
Superhelden aus Portugal! Diese portugiesischen Fans haben ihrer Mannschaft offenbar Superkräfte verliehen
© getty
Frankreich? Portugal? Wer auch immer das Finale gewinnt: Bei diesem Paar gibt es hinterher Konfliktpotential
© getty
Am Eiffelturm in Paris fiebern die Fans dem Endspiel entgegen
© getty
Vor dem Finale gegen Portugal machen sich die französischen Fans so heiß, dass auch ein Hauch von Nichts als Bekleidung reicht
© getty
Vor dem Eiffelturm spielen sich wunderbare Szenen ab
© getty
Ausnahmezustand auf dem Champs-de-Mars nach dem Sieg der Franzosen
© getty
0:0, 2:0, 0:2 - bei den Italienern kann man sich noch nicht auf ein Ergebnis einigen
© getty
In den Farben getrennt, in den Seelen vereint - Fußball ist auch Teil solcher Geschichten
© getty
Die Unterstützung auf der Tribüne stimmte für die Schweiz: Erjona Sulejmani, Ehefrau von Blerim Dzemaili
© getty
Vor dem ersten Achtelfinale zeigten sich beide Fanlager gemeinsam in bester Stimmung
© getty
Vor allem er hier schien sich auf das Duell mit der Schweiz zu freuen...
© getty
...während diese beiden Herren das Spiel mit einer Bierruhe verfolgten
© getty
Auch die Waliser freuten sich ungemein auf das erste Achtelfinale des Landes
© getty
Allerdings punkten die Fans der Nordiren auf ihre eigene Weise
© getty
The Mountain hat sich ins Stadium verirrt - und brüllt sein Team ins Achtelfinale
© getty
Dieser Fan benötigt dafür Hilfsutensilien
© getty
Gibt es eigentlich ein deutscheres Bild? Falsches Neuer-Trikot, gemähter Rasen, etc.
© getty
Von welcher Nation ist diese Dame Fan? Uruguay, Chile, Brasilien? Nope. Nordirland
© getty
Hier ist die Nation aber natürlich direkt klar: Ukraine. Und vergeben, für alle, die es versuchen würden
© getty
Auch hier ist direkt klar: Aha, eine Polen-Anhängerin
© getty
Darth Maul hat sich ins Stadion geschmuggelt
© getty
Was ein netter Clown! Frankreich dominiert, aber auch der Gegner hat es auf die Backe geschafft
© getty
Eine Meisterleistung der belgischen Fans: Farblich abgestimmte Eleganz gepaart mit einer Prise Vollknall
© getty
Herrlich auch diese Kombination. Nur eine Frage: Irische Mexikaner oder mexikanische Iren?
© getty
Diese portugiesische Supporterin zeigt sich von ihrer besten Seite. Was die Kolumbianerin daneben macht, ist nicht überliefert
© getty
Schönheiten aus dem Norden sind ja nichts neues. Diese nette Dame könnte glatt als Miss Iceland durchgehen
© getty
Haste Latina im Blut, haste Latina im Blut! ... Oder so ähnlich, hübsche "Ladies" jedenfalls
© getty
Wenn Mozart Türke gewesen wäre, dann hätte er wohl so ausgesehen
© getty
Die Türken setzen auf orientalische Einflüsse
© getty
Kroatische Hosenanzüge (Fan-Edition). Der Schal ist aber etwas veraltet
© getty
Das geht doch nicht
© getty
Die Schweden versuchen es mit allen Mitteln, sogar mit Fake-Trikots. Ein wenig Hilfe von Fußballgott Zinedine Zidane könnten die Skandinavier durchaus brauchen
© getty
Gegen Italiens Gladiatoren wäre ein Zidane aber womöglich auch zu wenig gewesen
© getty
Voller Vorfreude warteten die polnischen Fans auf das Duell gegen den Nachbarn aus Deutschland
© getty
Auch die deutschen Fans waren vor Anpfiff siegessicher
© getty
Selbst die jüngsten Anhänger fieberten intensiv mit
© getty
Die älteren Fans gingen auf liebevolle Tuchfühlung
© getty
Kreative Verkleidungen dürfen natürlich nicht fehlen
© getty
So richtig für ein Team entscheiden kann sich diese Ukrainerin nicht gerade. Schön finden wir das trotzdem. Warum Großbritannien den Mittelfinger bekommt ist unklar
© getty
Selfie-Time bei den Insta-Beauties. Ein Hommage an Mike Tyson gibt es dazu
© getty
Die ukrainischen Fans können aber natürlich auch etwas rustikaler
© getty
Ok, streichen wir das "etwas"...
© getty
Richtig kuhl wollte dieser Schweizer das Spiel gegen Rumänien angehen
© getty
Russland überzeugte unter den Fans nach den traurigen Vorkommnissen gegen England mit absoluten Hinguckern
© getty
...auf diese Art wird selbst Kollege Putin zum Sympathieträger. Wer kann dieser Wampe widerstehen?
© getty
In der Slowakei verehrt man vor allem einen Mann: Marek Hamsik, der bietet hier wohl die Vorlage für diesen bunten Kopfschmuck
© getty
Bei den französischen und albanischen Fans ging es ungemein friedlich zu. Völkerverständigung vom Feinsten zwischen Jung und Alt!
© getty
Gerade die albanischen Fans fuhren mächtig auf. Ob mit niedlicher Verkleidung...
© getty
...oder tiefen Einblicken. Dabei darf der Doppekopfadler natürlich nicht fehlen
© getty
Bei den Franzosen ging es trotz Bunny-Kostüm ein wenig 'konservativer' zu
© getty
Vor dem Spiel gegen Neuling Island waren die Fans der Portugiesen noch durchaus optimistisch gestimmt
© getty
Wenn man dieses Bild stellt sich eigentlich nur eine Frage: Wo verdammt nochmal ist die Mayonnaise?
© getty
Auch diese Fans halten ganz offensichtlich Ausschau nach der Mayonnaise
© getty
Die auf Eigelb basierte Sauce haben wir zwar nicht gefunden, dafür aber diese zwei junge Damen - auch akzeptabel!
© getty
Doch auch von so einem Anblick sind die Vickinger nicht zu beeindrucken
© getty
Dafür punkten die Anhänger vom Inselstaat in Sachen Mitgefühl - niedlich!
© getty
Er wird doch nicht?
© getty
Da war die Welt noch in Ordnung: Die Iberer feiern das Führungstor ihrer Nationalmannschaft
© getty
Fassungslos, konsterniert, fassungslos, unglaublich, überrascht - so sieht es aus, wenn der meilenweit überlegene Favorit den Ausgleich kassiert
© getty
...nach der Partie hatten die Ungarn aber definitiv mehr zu lachen. Hier lässt sich Balazs Dzsudzsak von den Anhängern feiern
© getty
Vor der Partie gegen Ungarn waren die österreichischen Anhänger noch guter Dinge...
© getty
Dieser junge Mann scheint seine Identitätskrise gut zu verkraften
© getty
Ob Ganzkörpersuit oder Funktionsunterwäsche - die Belgier haben eine Nase für gute EM-Mode
© getty
Doch es gibt auch Hingucker aus dem Land der Fritten und Waffeln
© getty
Die Italiener halten aber gut dagegen - zumindest hier lautet das Ergebnis: Remis
© getty
Ob diese Herren ihren Goldtopf in Frankreich vermuten - flüssiges Gold scheinen sie schon mal gefunden zu haben
© getty
Doch auch die Schweden feiern ihre Kultur - und wir ihre Bärte
© getty
Apropos schwedische Kultur
© getty
Kniet nieder, der König ist da
© getty
Diese Kollegen werden wohl jeweils mehr als einen Platz im Stadion brauchen
© getty
Es geht also auch lustig: England-Fans in Lille
© getty
Musste auch mal gesagt sein
© getty
Die Scheichs von Belfast
© getty
Ein Kuss vom Nordiren für die Nordirin
© getty
Auch diese Polin verschickt ein Küsschen. Für wen, wissen wir aber nicht
© getty
Hauptsache Uhr und Kopfbedeckung sind farblich aufeinander abgestimmt
© getty
Auch Kroatien präsentiert sich in Frankreich von seiner schönsten Seite
© getty
Vor dem Spiel gegen die Kroaten waren die türkischen Fans voller Vorfreude
© getty
...doch im Stadion hatten die Kroaten mehr Grund zum Jubel. Besonders dieser Fan hatte seinen Spaß
© getty
Weil's so schön ist gleich noch ein Bild zu dieser Jubeltraube
© getty
Nur die Ordner waren von der Feiereinlage nicht so angetan und schickten den Fan wieder auf die Tribüne
© getty
Und auch beim Public Viewing ließen die kroatischen Fans ihrer Freude freien Lauf - zurecht!
© getty
Darauf erstmal einen kräftigen Schluck Bier gönnen - nach dem Traumtor von Luka Modric aber auch verständlich
© getty
Zusammen mitfiebern macht doch immer noch am meisten Spaß
© getty
Auch dieser Fans will nicht alleine feiern - seine Begleitung sieht allerdings nur semi-begeistert aus
© getty
Welches Spiel sich dieser Fan wohl anschaut? Wir tippen auf Polen gegen Nordirland...
© getty
Es ist Sommer, es ist EM. Bei wem kommt da nicht direkt Stimmung auf?
© getty
Bei den Fans in Frankreich zumindest ist man zuversichtlich, ein großartiges Turnier zu erleben
© getty
Kein Wunder, wenn die Ränge derart besetzt sind
© getty
Die Kostüme stimmen ohnehin und fügen sich nahtlos in die bunte Eröffnungsfeier mit ein
© getty
Wobei - gewissermaßen haben sie ja schon einen Vogel die Franzosen. Beziehungsweise einen Hahn
© getty
Nicht nur die Franzosen sind gut drauf. Die Engländer können es, wie hier, auch friedlich
© getty
Die Türken machen unmissverständlich klar, dass sie da sind. Lautstärke und Equipment stimmen
© getty
Auch Island hat seine Fans mitgebracht. Die staunen hier schon beim Trainingsbetrieb ordentlich
© getty
Die albanischen Fans lassen sich beim ersten EM-Spiel ihrer Nation nicht lumpen und feiern sich mit einer Blockfahne
© getty
Heimatliebe geht unter die Haut - oder auch auf sie
© getty
Der Selfie-Stick ist auch bei der EM ein unvermeidliches Pflicht-Accessoire
© getty
Der dreifache Hodgson - Englands Fans zelebrieren ihren Nationaltrainer
© getty
Diese russische Anhängerin zeigt sich von ihrer besten Seite
© getty
Auch diese Russin macht doch direkt Lust auf die EM und ihre Zuschauer
© getty
... und dabei handelt es sich um keinen Einzelfall ...
© getty
... sondern eher die Regel
© getty
Natürlich, als Schweizer muss man Käse auf dem Kopf tragen
© getty
We are watching you! Irlands Fans lassen die schwedischen Kontrahenten nicht aus den Augen
© getty
Gemeinsam rudert sich's am besten: Die Fans von Wales sind in Feierlaune
© getty
Ticket und Baguette: Was will man mehr?

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale