Diskutieren
1 /
© getty
DEUTSCHLAND - SLOWAKEI (3:0): 80 Millionen Bundestrainer gibt es in Deutschland, aber nur einen Joachim Löw. Einen? Dieser Fan hat seinen persönlichen Bundes-Jogi immer dabei
© getty
Der Zweikampf von Michal Duris und Mats Hummels erinnert ein bisschen an griechisch-römisch
© getty
Die Wade der Nation ist fit - und wie! Jerome Boateng stellt die Weichen früh auf Viertelfinale
© getty
Der Torschütze weiß, bei wem er sich zu bedanken hat
© getty
Mario Gomez sorgt im Zweikampf mit Martin Skrtel für die nächste Großchance...
© getty
...doch Matus Kozacik hat andere Pläne und entschäft den Elfer von Mesut Özil
© getty
Joachim Löw fällt es schwer, hier nicht einzugreifen
© getty
Mario Gomez nimmt sich Toreschießen dann doch lieber selbst an
© getty
Julian Draxler legt noch einen oben drauf. Da hat sich der Startelfeinsatz gelohnt
© getty
UNGARN - BELGIEN (0:4): Du kommst nicht vorbei. Jan Vertonghen packt gegen Adam Lang die Schere aus
© getty
Älderwäjereild! Toby Aderweireld sorgt für das frühe Erfolgserlebnis
© getty
In der B-Note einwandfrei, aber Kevin de Bruynes Kopfball stellt Gabor Kiraly nicht auf die Probe
© getty
Aus der Distanz ist de Bruyne näher dran. Diesmal kommt die Latte dem Torwart-Oldie zur Hilfe
© getty
Viel Platz ist nicht, gefährlich wird's bei belgischen Standards aber trotzdem
© getty
Hohes Bein? Ach was! Internationale Härte trifft es wohl eher
© getty
Upside Down! Michy Batshuayi feiert ein unspektakuläres Tor dann doch ziemlich auffälig
© getty
4:0 ist zwar zu hoch, Eden Hazard ist's egal. Endlich mal ein überzeugender Auftritt der Belgier
© getty
FRANKREICH - IRLAND (2:1): Kaum angepfiffen hat Frankreichs Heilsbringer Paul Pogba eine Idee - wenn auch keine gute ...
© getty
...Tom Brady lässt sich nicht zweimal bitten und schickt Hugo Lloris auf die Reise ins falsche Eck
© getty
It's so good to be green. Egal ob Spieler oder Fans, der Jubel kennt keine Grenzen
© getty
Und sonst so? Frankreich war bemüht, aber Irland meistens einen Schritt schneller
© getty
Er hat halt nur die linke Klebe. Auch Dimitri Payet wartet noch auf seinen Magic Moment
© getty
In der zweiten Hälfte dreht dann Antoine Griezmann so richtig auf. Erst der Ausgleich...
© getty
...und lässt Minuten später den zweiten Treffer folgen. Payet bedankt sich artig beim Atletico-Star
© getty
Nach getaner Arbeit ist Zeit für die Familie

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale