Diskutieren
1 /
© getty
GRUPPE D, SPANIEN - TÜRKEI 3:0: Spanien tut sich zu Beginn schwer. Iniesta bekommt die harte Gangart der Türken zu spüren
© getty
So nah können Freud und Leid beieinander liegen. Pique ärgert sich über eine vergebene Chance
© getty
Flieg, mein David, flieg! De Gea will wohl hoch hinaus...
© getty
Das hätte Bruce Lee gefallen! Zum Glück trifft Sergio Ramos bei diesem Tritt nur den Ball
© getty
Am Ende wird die Partie deutlich - und die Furia Roja jubelt. Gegenseitiges Haarekämmen muss natürlich sein
© getty
GRUPPE D, TSCHECHIEN - KROATIEN 2:2: Von Beginn an ist die Hitze im weiß-blau-roten Meer spürbar
© getty
Roman Hubnik kennt man noch aus der Bundesliga. Der Innenverteidiger hatte noch nie viel mit Grazie zu tun
© getty
Fußball wäre so komisch ohne Ball
© getty
Selbigen vergisst Ivan Rakitic in dieser Situation gleich mal
© getty
Ivan Perisic bringt sein Team vor der Halbzeit auf Achtelfinal-Kurs
© getty
Rakitic macht's seinem Kollegen gleich, nur schöner
© getty
Sieht komisch aus, ist aber so
© getty
Unschöne Bilder, die weder Spieler noch "normale" Fans sehen wollen
© getty
Dummheit regiert im Stade Geoffroy Guichard in Saint-Etienne
© getty
Sofort sind die Sicherheitskräfte da und beseitigen die Untaten der kroatischen Hooligans
© getty
Was nach Angrillen aussieht, ist in Wirklichkeit brandgefährlich
© getty
Mario Mandzukic und einige Kollegen wollen die Fans beruhigen. Der Stürmerstar räumt sogar noch mit auf
© getty
Ganz ungefährlich ist das natürlich nicht. Mark Clattenburg holt den Angreifer aus der kritischen Zone
© getty
Auch Marcelo Brozovic ergreift sofort die Flucht. Das Ganze passierte auch noch bei Führung der Kroaten
© getty
Wenn Blicke töten könnten...
© getty
Eine Hilfskraft wurde sogar verletzt. Ein Feuerwerkskörper explodierte in dessen Hand
© getty
Polizisten versuchten, die Lage zu beruhigen
© getty
Manchen Idioten ist einfach nicht mehr zu helfen. Sowas gehört nicht zur EM
© getty
Perisic ist sichtlich enttäuscht von seinen Landsmännern
© getty
Immerhin sind nicht alle mitgereisten Kroaten von allen guten Geistern verlassen
© getty
Doch auch in der Stadt ging es nicht immer friedlich zu
© getty
Das haben die "Fans" dann davon. Der kroatischen Hintermannschaft ist in der Schlussphase der Schock deutlich anzumerken. Die Konsequenz: Elfmeter und Ausgleich
© getty
GRUPPE E, ITALIEN - SCHWEDEN 1:0: Wunderschönes Wetter in Toulouse. Es ist angerichtet für die nächste Abwehrshow der Italiener
© getty
"Komm zu Papa." Schweden-Keeper Andreas Isaksson versucht sich als Ballflüsterer
© getty
Diese Beinstellung von Andrea Barzagli beschreibt die Partie in einem Bild: Das eine kann nicht, das andere will nicht
© getty
Selbst der Gott persönlich verzweifelt an den Defensivkünstlern aus dem Süden
© getty
Solche Szenen sieht man selten bei Zlatan Ibrahimovic. Lustig sieht's dennoch aus
© getty
Dramaturgieunterricht live auf dem Platz - die Italiener legen sich in allen Bereichen ins Zeug
© getty
Ibracadabra kann den Ball nicht nur jedes Mal ins Tor zaubern, sonder beweist sein Können auch einmal andersherum. Den kriegt nicht jeder über die Latte
© getty
Mit Erfolg! In der 88. Spielminute lässt Eder die gesamte Viererkette der Skandinavier hinter sich und erzielt den entscheidenden Treffer

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale