Diskutieren
1 /
© getty
Portugal - Island (1:1): Nein, Cristiano Ronaldo hat nicht überraschend zugenommen. Mit der täuschend echten Maske könnte dieser portugiesische Fan aber gut und gerne auf Frauenfang gehen
© getty
Ob jung oder alt, Island konnte auf zahlreiche Unterstützung zählen
© getty
Kari Arnason arbeitet anscheinend daran, seinen Oberkörper um 180 Grad drehen zu können
© getty
Da ist das Ding! Nach einer Hereingabe von Andre Gomes brachte Nani Portugal in Führung
© getty
Pepe zeigte, wie man eine astreine Kerze mit seinem Körper macht. Dafür gibt es die Note 1
© getty
Nach dem Pausentee hatte Island die richtige Antwort parat. Bei einer Flanke von Gudmundsson streuselte das Sandmännchen seinen Sand auf Vierinha und Bjarnason durfte den Ball ungestört per Volley versenken
© getty
Die Isländer feierten sich - und Rui Patricio musste sich erstmal hinknien. Portugal musste wieder bei Null anfangen
© getty
"Ich hab doch gar nichts gemacht?!" Pepe hat seine Unschuldsgeste nach jahrelanger Übung perfektioniert
© getty
Cristiano Ronaldo hatte zum Schluss noch zwei Freistoßchancen zum Sieg - doch der Superstar setzte beide wie gewohnt in die Mauer
© getty
Österreich - Ungarn (0:2): Julian Baumgartlinger und Laszlo Kleinheisler zeigten ihre akrobatischen Künste und simulierten mal eben eine Partie Twister
© getty
Adam Szalai hat ein Rendezvous mit dem Ball in der Luft, Martin Hinteregger hat jedoch etwas dagegen
© getty
Knapp daneben ist auch vorbei. Adam Szalai und der Ball sind eine Geschichte für sich
© getty
Einen Krankenwagen zum Mitnehmen, bitte! Laszlo Kleinheisler hat Schienbein
© getty
Aleksandar Dragovic schaut zwar auf den Ball, getroffen hat er aber vielmehr Adam Szalai
© getty
Wie konnte das nur wieder passieren? In bester Harnik-Manier versemmelte Martin Harnik eine gute Chance für Österreich
© getty
Doch auch Balazs Dzsudzsaks Chance konnte sich sehen lassen. Der Ungar setzte den Ball aber klar neben das Tor
© getty
Und dann stand es plötzlich 1:0! Adam Szalai stand nach einem tollen Doppelpass frei vor Robert Almer und spitzelte ihn unter seine Arme durch
© getty
Kurz darauf kam es knüppeldick für die Österreicher. Dragovic sah die Gelb-Rote Karte, Arnautovic geigte danach dem gefoulten Kadar seine Meinung

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale