Die Top 10 der profitabelsten Klubs 2014/15

 
Freitag, 22.04.2016 | 20:08 Uhr
Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat in einer Studie die zehn profitabelsten europäischen Klubs der Saison 2014/2015 zusammengetragen. Seht her, wer vor Steuern, Abschreibungen und Spielertransfers angeblich am meisten Profit gemacht hat
© getty
Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat in einer Studie die zehn profitabelsten europäischen Klubs der Saison 2014/2015 zusammengetragen. Seht her, wer vor Steuern, Abschreibungen und Spielertransfers angeblich am meisten Profit gemacht hat
1. Manchester United: 168,24 Millionen Euro
© getty
1. Manchester United: 168,24 Millionen Euro
2. Real Madrid: 143,46 Millionen Euro
© getty
2. Real Madrid: 143,46 Millionen Euro
3. Manchester City: 116,01 Millionen Euro
© getty
3. Manchester City: 116,01 Millionen Euro
4. FC Arsenal: 108,04 Millionen Euro
© getty
4. FC Arsenal: 108,04 Millionen Euro
5. FC Liverpool: 101,83 Millionen Euro
© getty
5. FC Liverpool: 101,83 Millionen Euro
6. FC Barcelona: 95,63 Millionen Euro
© getty
6. FC Barcelona: 95,63 Millionen Euro
7. Juventus Turin: 71,73 Millionen Euro
© getty
7. Juventus Turin: 71,73 Millionen Euro
8. Tottenham Hotspur: 64,64 Millionen Euro
© getty
8. Tottenham Hotspur: 64,64 Millionen Euro
9. Schalke 04: 59,33 Millionen Euro
© getty
9. Schalke 04: 59,33 Millionen Euro
10. Bayern München: 53,14 Millionen Euro
© getty
10. Bayern München: 53,14 Millionen Euro
1 / 1
Werbung
Werbung