Diskutieren
2 /
© imago
17.11.1965: Der 1. FC Köln hat als erster deutscher Klub die Ehre, an der Anfield Road vorzuspielen. Anton Schumacher reißt die Fäuste hoch, der FC holt ein 0:0
© imago
17.11.1967: Der TSV 1860 München verliert in Liverpool mit 0:8. Reds-Rekordspieler Ian Callaghan (857 Einsätze) trifft doppelt
© imago
März und Oktober 1971: Die Bayern spielen binnen sieben Monaten zweimal in Liverpool. Alun Evans trifft im ersten Duell drei Mal gegen Sepp Maier, das zweite Spiel endet 0:0
© youtube
1973, 1976 und 1977 scheitert Dynamo Dresden drei Mal am FC Liverpool. In Anfield heißt es 0:2, 1:2 und 1:5
© getty
12.9.1972: Eintracht Frankfurt verliert 0:2 in Liverpool. Der spätere HSVer Kevin Keegan schießt die Hausherren in Führung
© imago
10.05.1973: In den 1970er Jahren ist Liverpool wiederholt Stolperstein oder Endstation für Gladbach. Im ersten Duell setzt es ein 0:3 für Vogts, Kleff und Co.
© youtube
6.12.1977: Im UEFA Super Cup geht der HSV nach einem 1:1 im Hinspiel in Liverpool fürchterlich unter. Die Reds gewinnen 6:0
© imago
12.4.1978: Gladbach ist zum zweiten Mal an der Anfield Road, verliert wieder 0:3 und scheidet wieder aus. Ein Jahr zuvor war man im Landesmeister-Finale an Liverpool gescheitert
© imago
8.4.1981: Die Bayern erkämpfen im Landesmeister-Halbfinale ein 0:0 in Liverpool. Allerdings endet das Rückspiel 1:1 - und sie scheiden aus
© getty
30.10.2001: Borussia Dortmund ist in der Gruppenphase der Champions League zu Gast in Liverpool. Smicer und Wright schießen die Reds zum 2:0-Sieg
© getty
03.04.2002: Leverkusen ist zu Gast in Liverpool im CL-Viertelfinale. Vor der Partie wird Queen Mum gedacht, die wenige Tage zuvor 101-jährig verstorben war
© getty
Liverpool gewinnt durch den späteren Leverkusener Sami Hyypiä 1:0. Bayer kommt durch ein 4:2 im Rückspiel dennoch ins Halbfinale
© getty
22.02.2005: Drei Jahre später drehen die Reds gegen Bayer den Spieß um. Luis Garcia trifft zum 1:0 beim 3:1 im Hinspiel an der Anfield Road. Auch das Rückspiel geht 3:1 an die Engländer
© getty
25.2.2016: Markus Weinzierl und Jürgen Klopp stehen sich in der ersten K.o.-Runde der Europa League gegenüber. Das Hinspiel in Augsburg endete torlos
© getty
Im Rückspiel gewinnt Liverpool dank eines Elfmetertreffers von James Milner mit 1:0. Auch Augsburg scheiterte am "Anfield-Fluch"
© getty
April 2016: Der Vorgänger trifft auf seinen Nachfolger - Thomas Tuchel und Jürgen Klopp treffen im Europa-League-Viertelfinale aufeinander. Klopp holt mit Liverpool im Hinspiel auswärts ein 1:1
© getty
An der Anfield Road wird es eine Woche später vogelwild: Liverpool setzt sich am Ende hauchdünn mit 4:3 durch, wieder scheitert ein deutsches Team an den Reds. Dabei lag der BVB bereits 2:0 und 3:1 vorn
© getty
Champions-League-Playoffs 2017: In einem ausgeglichenen Hinspiel vergibt Hoffenheim zu Hause gegen die Reds zahllose Chancen und einen Elfmeter. Einzig Marc Uth trifft zum 1:2-Anschluss
© getty
Doch an der Anfield Road sehen Nagelsmanns Spieler wie blutige Anfänger aus. Drei schnelle Tore bis zur 21. Minute stellen die Weichen für Kloppos Reds, Can trifft doppelt. Am Ende heißt es 4:2, Liverpool spielt Champions League

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com