Diskutieren
1 /
© getty
VFL WOLFSBURG - REAL MADRID 2:0: Der start in den Wolfsburg-Wahnsinn! Ricardo Rodriguez schickt Keylor Navas in die falsche Ecke, der VfL führt
© getty
"Gummibären hüpfen hier und dort und überall..." Maxi Arnold legt das 2:0 nach und Vieirinha lässt sich verzaubern
© getty
CR7 fällt neben einem Abseitstor vor allem durch seine gewohnten Kunststücken auf. Zur Pause muss man sagen: Brotlose Kunst!
© getty
Bock auf Hähnchen? Rodriguez gibt sich in seiner Rolle alle Mühe, doch Zidane scheint keinen Heißhunger zu haben
© getty
So haben sich BBC ihren Ausflug nach Wolfsburg ganz sicher nicht vorgestellt
© getty
Gute Haltungsnoten gibt es auch für Dante, der Bale hier im Weg steht. Real bleibt schwach
© getty
Die Königlichen fallen vor allem durch Lamentieren auf. Eine bisweilen peinliche Vorstellung. Dem VfL kann's egal sein
© getty
Wolfsburg hält die Null und hat echte Chancen auf's Halbfinale. Da darf man sich von den Fans feiern lassen
© getty
PARIS ST.-GERMAIN - MANCHESTER CITY 2:2: Alles ist angerichtet für ein großes Spiel. Stolz werden die PSG-Fahnen vor dem Anpfiff geschwenkt
© getty
Was erlauben Ibra?! Joe Hart pariert den Strafstoß des Schweden und lässt sich feiern. Doch Zlatan schlägt noch vor der Pause zurück...
© getty
Doch zunächst darf nochmal City jubeln, in Person von Kevin de Bruyne. Warum der Beliger hier Gelb fordert, bleibt sein Geheimnis
© getty
Den Blackout der City-Abwehr nutzt Ibrahimovic kurz vor der Pause zum verdienten Ausgleich
© getty
Zeit für einen Exorzismus? David Luiz sieht irgendwie nicht gesund aus
© getty
Während die Mähne im Wind weht darf sich Adrien Rabiot für sein 2:1 feiern lassen
© getty
Doch den Schlusspunkt setzt Fernandinho. Auch dieser Treffer fällt unter fleißiger Mithilfe der gegnerischen Abwehr
© getty
FC BAYERN MÜNCHEN - SL BENFICA 1:0: Nichtmal zwei Minuten dauert es, bis die "beste Vierkette Europas" erstmals überwunden ist
© getty
Arturo Vidal gelingt das schnellste Tor der bisherigen Bayern-Saison. Da darf man sich schon mal feiern lassen
© getty
Hörts auf mit dem Schmarrn! Die Bayern-Fans beziehen derweil nach der Kritik an Montagsspielen erneut klar Stellung
© getty
Mario Götze findet sich auf der Bank wieder. Was da wohl so spannend ist? Das Spiel scheint es nicht zu sein
© getty
Ein schöner Rücken, kann auch entzücken. Der Torschütze kuriert seine Schmerzen auf dem perfekten Grün
© getty
Bei Benfica ist kollektives Haare raufen angesagt. Die Bayern lassen nach und die Gäste haben den Ausgleich mehrfach auf dem Fuß
© getty
Ljubomir Fejsa muss erstmal Wasser lassen, zum Glück nur aus der Flasche
© getty
Nicht glanzvoll, aber wieder erfolgreich und wieder ohne Gegentor. Am Ende gibt es Applaus
© getty
FC BARCELONA - ATLETICO MADRID 2:1: Hoch das Bein! Juanfran schaut mit Neymar auf dem Rücken etwas irritiert drein und hat keine Lust auf Kunststücke
© getty
Es ist zum verstecken. Barca müht sich in der Anfangsphase, doch jubeln darf ein Anderer
© getty
Fernando Torres trifft nach einem sehenswerten Angriff zur Atletico-Führung. Doch seine Freude währt nicht lange...
© getty
Deutsche Konsequenz gegen spanisches Temperament: Dr. Felix Brych schickt den Torschützen mit Gelb-Rot vom Platz. Da hilft alles Gestikulieren nichts
© getty
Nach dem Seitenwechsel dreht Barca auf. Die ganz große Kunst bleibt Messi vorbehalten. Sein Fallrückzieher verfehlt knapp das Ziel
© getty
Dann wird der Druck zu groß. Luis Suarez trifft zunächst zum verdienten Ausgleich...
© getty
Und legt wenig später per Kopf den zweiten Treffer nach. Auch Neymar ist völlig aus dem Häuschen
© getty
Zwischendurch versucht sich auch Pique noch an einer Flugeinlage. Das Gebiet rund um den Verteidiger wurde zuvor weiträumig abgesperrt

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.