March Madness: Das spektakuläre Finale

 
Dienstag, 05.04.2016 | 07:11 Uhr
Es war alles angerichtet in Houston für das NCAA Championship Game zwischen Villanova und North Carolina. Vor dem Spiel herrschte Gänsehautatmosphäre im Stadion
© getty
Es war alles angerichtet in Houston für das NCAA Championship Game zwischen Villanova und North Carolina. Vor dem Spiel herrschte Gänsehautatmosphäre im Stadion
Das lag vielleicht auch an diesen jungen Herren. Die Hall of Fame Klasse dieses Jahres wurde vor dem Spiel geehrt. Mit dabei: Allen Iverson und Shaquille O'Neal. Beide unschwer zu erkennen.
© getty
Das lag vielleicht auch an diesen jungen Herren. Die Hall of Fame Klasse dieses Jahres wurde vor dem Spiel geehrt. Mit dabei: Allen Iverson und Shaquille O'Neal. Beide unschwer zu erkennen.
Ein anderer Herr, der schon etwas länger in der Hall of Fame weilt, war auch vor Ort. Michael Jordan war natürlich erschienen, um seine North Carolina Tar Heels anzufeuern
© getty
Ein anderer Herr, der schon etwas länger in der Hall of Fame weilt, war auch vor Ort. Michael Jordan war natürlich erschienen, um seine North Carolina Tar Heels anzufeuern
Im Lager der favorisierten Tar Heels war man sich jedenfalls ziemlich siegessicher. Diese beiden jungen Damen haben schon einmal zwei kreative Erfolgsformeln gefunden
© getty
Im Lager der favorisierten Tar Heels war man sich jedenfalls ziemlich siegessicher. Diese beiden jungen Damen haben schon einmal zwei kreative Erfolgsformeln gefunden
Irgendwann wurde dann auch einmal Basketball gespielt. UNC-Forward Bryce Johnson un Villanovas Daniel Ochefu eröffneten per Tipoff
© getty
Irgendwann wurde dann auch einmal Basketball gespielt. UNC-Forward Bryce Johnson un Villanovas Daniel Ochefu eröffneten per Tipoff
Ziemlich schnell entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in dem beide Defensivreihen ihr Können zeigten
© getty
Ziemlich schnell entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in dem beide Defensivreihen ihr Können zeigten
Doch auch offensiv setzten beide Teams ihre Akzente. Villanova war vor allen Dingen in der Zone stark und agierte effektiv unter dem Korb
© getty
Doch auch offensiv setzten beide Teams ihre Akzente. Villanova war vor allen Dingen in der Zone stark und agierte effektiv unter dem Korb
Die Tar Heels glänzten dagegen vor allen Dingen dank Joel Berry von der Dreierlinie und liefen aus der Distanz richtig heiß
© getty
Die Tar Heels glänzten dagegen vor allen Dingen dank Joel Berry von der Dreierlinie und liefen aus der Distanz richtig heiß
Natürlich bekamen die Zuschauer auch reichlich Spektakel in Form von Slam Dunks zu sehen wie hier von Brice Johnson
© getty
Natürlich bekamen die Zuschauer auch reichlich Spektakel in Form von Slam Dunks zu sehen wie hier von Brice Johnson
Die Tar Heels waren bereits auf der Siegerstraße, doch Villanova kämpfte sich ins Spiel zurück und enteilte im Anschluss immer weiter
© getty
Die Tar Heels waren bereits auf der Siegerstraße, doch Villanova kämpfte sich ins Spiel zurück und enteilte im Anschluss immer weiter
Schließlich war es Marcus Paige, der mit einem überragenden Dreier für den Ausgleich vier Sekunden vor Schluss sorgte. Es roch verdächtig nach Overtime
© getty
Schließlich war es Marcus Paige, der mit einem überragenden Dreier für den Ausgleich vier Sekunden vor Schluss sorgte. Es roch verdächtig nach Overtime
Doch ein Mann hatte etwas dagegen: Villanovas Kris Jenkins versenkte einen irrwitzigen Dreier mit dem Buzzer...
© getty
Doch ein Mann hatte etwas dagegen: Villanovas Kris Jenkins versenkte einen irrwitzigen Dreier mit dem Buzzer...
...womit Jenkins Villanova zum NCAA Champion 2016 machte. Die Mitspieler fielen ihm natürlich sofort um den Hals. Kurz versucht sich der Matchwinner aus dem Würgegriff zu befreien
© getty
...womit Jenkins Villanova zum NCAA Champion 2016 machte. Die Mitspieler fielen ihm natürlich sofort um den Hals. Kurz versucht sich der Matchwinner aus dem Würgegriff zu befreien
Schließlich ringen ihn aber Mitspieler sowie Lamettaregen doch noch zu Boden.
© getty
Schließlich ringen ihn aber Mitspieler sowie Lamettaregen doch noch zu Boden.
Ehre, wem Ehre gebührt. Anschließend hatte Jenkins natürlich die feierliche Aufgabe das Netz abzuschneiden
© getty
Ehre, wem Ehre gebührt. Anschließend hatte Jenkins natürlich die feierliche Aufgabe das Netz abzuschneiden
Dann wurde kräftig gefeiert. Dazu gab es noch mehr Konfetti und Lametta und natürlich die heißersehnte Trophäe
© getty
Dann wurde kräftig gefeiert. Dazu gab es noch mehr Konfetti und Lametta und natürlich die heißersehnte Trophäe
Während die Wildcats feierten, schlichen bitter enttäuschte Tar Heels vom Feld. Hier ist es Brice Johnson, der seine Tränen versteckt
© getty
Während die Wildcats feierten, schlichen bitter enttäuschte Tar Heels vom Feld. Hier ist es Brice Johnson, der seine Tränen versteckt
Marcus Paige und sein Coach Roy Williams konnten ihre Fassungslosigkeit auf der anschließenden Pressekonferenz allerdings nicht mehr lange geheim halten
© getty
Marcus Paige und sein Coach Roy Williams konnten ihre Fassungslosigkeit auf der anschließenden Pressekonferenz allerdings nicht mehr lange geheim halten
Villanovas Trainer Jay Wright, der auch zum National Coach of the Year gekürt wurde, sieht da natürlich ganz anders aus
© getty
Villanovas Trainer Jay Wright, der auch zum National Coach of the Year gekürt wurde, sieht da natürlich ganz anders aus
Schließlich sagt ein Bild manchmal mehr als tausend Worte
© getty
Schließlich sagt ein Bild manchmal mehr als tausend Worte
1 / 1
Werbung
Werbung