Diskutieren
1 /
© getty
Borussia Mönchengladbach bereitet sich in Belek (Türkei) für den Angriff auf die Champions-Plätze vor. Team Grün übt sich wegen Granit Xhaka in Unterzahl
© getty
Mit dabei ist auch Neuzugang Jonas Hofmann. Allerdings scheint es, als habe dieser nicht nur den Verein, sondern auch gleich die Sportart gewechselt
© getty
Mit einer riskanten Variante will Andre Schubert dafür sorgen, dass die Freistöße nicht mehr in der Mauer landen. Wer den Coach abschießt, muss Strafrunden laufen
© getty
Nebenan macht sich Werder Bremen ebenfalls in Belek für die Rückrunde frisch. Zu Beginn darf jeder erzählen, was er in den Ferien erlebt hat
© getty
Danach beginnt das Trainingslager, und zwar mit Vollgas
© getty
Bei den Bremern kommt sofort eine Sorge dazu: Torjäger Anthony Ujah verletzt sich im Trainingslager
© getty
Ach du Schreck! Da liegt der nächste Bremer! Aber keine Angst, Claudio Pizarro ist nichts passiert. Gehört alles zur Übung
© getty
Türkei, und trotzdem glücklich. Gerade erst wegen Heimweh aus Istanbul nach Deutschland zurückgekehrt, weilt Kevin Großkreutz (l.) derzeit mit dem VfB Stuttgart im Trainingslager im türkischen Belek
© getty
Hier im Bild: Die viel diskutierten Blackrolls zum Faszien-Training und zur aktiven Regeneration
© getty
Und hier im Bild: Ein Haufen VfB-Spieler, die schonmal das Auf-Die-Knie-Fallen vor dem Fußball-Gott üben
© getty
Damit man diesem am Ende der Saison nicht danken muss, wird aber fleißig gesprintet und trainiert
© getty
Przemyslaw Tyton geht im Wintertrainingslager des VfB Stuttgart bis an seine Grenzen - dazu reicht ein Blick in sein Gesicht
© getty
Möge die Macht mit ihm sein: Robin Dutt lotet in Darth-Vader-Manier seine übernatürlichen Fähigkeiten aus
© getty
Hups, Fotos nicht erlaubt? Na gut, na gut, wir gehen ja schon. Richtung HSV, weit ist es ja nicht.
© getty
Mit vereinten Kräften schleppen die HSV-Spieler ein Tor über den Rasen von Belek
© getty
Mit einem derartigen Sauwetter hatten die HSV-Verantwortlichen wohl nicht gerechnet
© getty
Jetzt gegen Stangen, am 22. Januar gegen Müller & Co. - Lewis Holtby erwartet mit seinem HSV zum Rückrundenauftakt den FC Bayern
© getty
Kein Wunder also, dass schon jetzt jede Menge Feuer drin ist im Training
© getty
Rene Adler übt sich schonmal am Einköpfen beim knappem Rückstand in der letzten Spielminute
© getty
Und beim FC Bayern? Da wird rondoiert, so wie man die Münchner unter Pep eben kennt
© getty
Akrobatik im fernen Osten: Douglas Costa zaubert im Trainingslager des FC Bayern in Katar
© getty
Genau beäugt von Rafinha, Douglas Costa und Xabi Alonso versucht Arturo Vidal, den Ball zu kontrollieren
© getty
Trainiert wird, wie in der Bundesliga gespielt wird: Die Gegner sind nicht mehr als Übungsstangen
© getty
Was definitiv für ein Trainingslager in Katar spricht? Das Wetter, ganz einfach
© getty
Auch die bayrischen Weltenbummler lassen sich in Katar blicken
© getty
Douglas Costa und der Ball haben bekannterweise eine besondere Beziehung
© getty
Flieeeeeeeeeeeeg, Ulle! Häufig wird er diese Künste in der Liga wohl nicht brauchen
© getty
Selbst ist der Mann! Pal Dardai geht mit gutem Beispiel voran und baut das Training mit auf
© getty
Den Blick immer nach vorne gerichtet - Neuzugang Sinan Kurt wirkt hochkonzentriert
© getty
...im Gegensatz zu Kalou. Der Ivorer wirkt dann doch etwas sehr gelangweilt
© getty
Alle der Reihe nach! Ein schneller Antritt ist hier gefragt - Schieber und Co. wirken hochkonzentriert

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.