Royal Rumble: Die größten Momente

 
Freitag, 22.01.2016 | 09:15 Uhr
Mit insgesamt drei Siegen (1997, 1998, 2001) ist "Stone Cold" Steve Austin der Rekordhalter beim Royal Rumble
© imago
Mit insgesamt drei Siegen (1997, 1998, 2001) ist "Stone Cold" Steve Austin der Rekordhalter beim Royal Rumble
Den Rekord für die meisten Eliminierungen in einem Rumble hält allerdings Roman Reigns. Er beförderte 2014 zwölf Gegner aus dem Ring
© getty
Den Rekord für die meisten Eliminierungen in einem Rumble hält allerdings Roman Reigns. Er beförderte 2014 zwölf Gegner aus dem Ring
Rey Mysterio stand bei seinem Sieg 2006 stolze 1:02:12 Stunden im Ring und hält damit den Rekord für die längste Zeit im Ring
© getty
Rey Mysterio stand bei seinem Sieg 2006 stolze 1:02:12 Stunden im Ring und hält damit den Rekord für die längste Zeit im Ring
Ganz im Gegensatz zu Santino Marella, der 2009 genau eine Sekunde im Ring überstand - Negativrekord!
© getty
Ganz im Gegensatz zu Santino Marella, der 2009 genau eine Sekunde im Ring überstand - Negativrekord!
Der bisher jüngste Triumphator ist Brock Lesnar - Er gewann 2003 im Alter von 25 Jahren
© getty
Der bisher jüngste Triumphator ist Brock Lesnar - Er gewann 2003 im Alter von 25 Jahren
Den Altersrekord hält Vince McMahon: Der langjährige CEO der WWE war 1999 im stolzen Alter von 54 Jahren der Last Man Standing
© getty
Den Altersrekord hält Vince McMahon: Der langjährige CEO der WWE war 1999 im stolzen Alter von 54 Jahren der Last Man Standing
Bei der allerersten Ausgabe des Royal Rumble 1988 holte sich "Hacksaw" Jim Duggan den Titel
© getty
Bei der allerersten Ausgabe des Royal Rumble 1988 holte sich "Hacksaw" Jim Duggan den Titel
Den Rekord für die meisten Teilnahmen sackt sich Kane ein - 16 Mal zog "The Demon" bereits in den Kampf
© getty
Den Rekord für die meisten Teilnahmen sackt sich Kane ein - 16 Mal zog "The Demon" bereits in den Kampf
Ric Flair holte sich 1992 den Sieg beim einzigen Royal Rumble, bei dem auch der World Heavyweight Title auf dem Spiel stand
© getty
Ric Flair holte sich 1992 den Sieg beim einzigen Royal Rumble, bei dem auch der World Heavyweight Title auf dem Spiel stand
Hulk Hogan ist einer von drei Fightern, die den Royal Rumble zwei Jahre hintereinander für sich entscheiden konnten (1990 & 1991)
© getty
Hulk Hogan ist einer von drei Fightern, die den Royal Rumble zwei Jahre hintereinander für sich entscheiden konnten (1990 & 1991)
Neben dem Hulkster und Steve Austin gelang dieses Kunststück nur Shawn Michaels (1995 & 1996)
© getty
Neben dem Hulkster und Steve Austin gelang dieses Kunststück nur Shawn Michaels (1995 & 1996)
Bret Hart musste sich seinen einzigen Titel mit Lex Luger teilen. Beide Kämpfer eliminierten sich exakt gleichzeitig
© getty
Bret Hart musste sich seinen einzigen Titel mit Lex Luger teilen. Beide Kämpfer eliminierten sich exakt gleichzeitig
1 / 1
Werbung
Werbung