Die besten Bilder der ersten Pokalrunde

 
Sonntag, 09.08.2015 | 18:53 Uhr
Auf geht's! Ewald Lienen war vor dem Spiel gegen Gladbach schon richtig in Stimmung - und heizte die eigenen Fans ein
© getty
Auf geht's! Ewald Lienen war vor dem Spiel gegen Gladbach schon richtig in Stimmung - und heizte die eigenen Fans ein
Und das zahlte sich aus! Marc Rzatkowski brachte die Kiez-Kicker in Führung
© getty
Und das zahlte sich aus! Marc Rzatkowski brachte die Kiez-Kicker in Führung
Das gefiel Lucien Favre natürlich gar nicht. Doch er hatte einen Plan...
© getty
Das gefiel Lucien Favre natürlich gar nicht. Doch er hatte einen Plan...
...und seine Fohlen kamen zurück. Allen voran Neuzugang Lars Stindl ballerte, was das Zeug hielt
© getty
...und seine Fohlen kamen zurück. Allen voran Neuzugang Lars Stindl ballerte, was das Zeug hielt
Und so hatten die Gladbacher Fans am Ende doch noch einiges zu jubeln - Together we stand
© getty
Und so hatten die Gladbacher Fans am Ende doch noch einiges zu jubeln - Together we stand
Pep meets Michael: Vor dem Duell Nöttingen gegen Bayern begrüßt Guardiola seinen Kollegen Wittwer
© getty
Pep meets Michael: Vor dem Duell Nöttingen gegen Bayern begrüßt Guardiola seinen Kollegen Wittwer
Aufgrund von Bengalo-Rauch beginnt das Spiel mit leichter Verzögerung
© getty
Aufgrund von Bengalo-Rauch beginnt das Spiel mit leichter Verzögerung
Der zwischenzeitliche Ausgleich bringt ganz Nöttingen zum Beben
© getty
Der zwischenzeitliche Ausgleich bringt ganz Nöttingen zum Beben
Trotz enormer Temperaturen setzt sich Bayern letztlich mit 3:1 durch
© getty
Trotz enormer Temperaturen setzt sich Bayern letztlich mit 3:1 durch
Thomas Tuchel und Michael Zorc auf dem holprigen Weg ins Chemnitzer-Stadion zur ersten Runde des Pokals
© getty
Thomas Tuchel und Michael Zorc auf dem holprigen Weg ins Chemnitzer-Stadion zur ersten Runde des Pokals
Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seinem Doppelpack alles andere als am Boden zerstört
© getty
Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seinem Doppelpack alles andere als am Boden zerstört
Trotz der 0:2-Niederlage feiern die Fans den Chemnitzer FC
© getty
Trotz der 0:2-Niederlage feiern die Fans den Chemnitzer FC
Gegen Carls Zeiss Jena erleben die Hamburger ihr blaues Wunder
© getty
Gegen Carls Zeiss Jena erleben die Hamburger ihr blaues Wunder
Der HSV kann es nicht fassen und ist am Boden zerstört
© getty
Der HSV kann es nicht fassen und ist am Boden zerstört
Des einen Leid, des anderen Freud: Die Jenaer sind nach dem Schlusspfiff nicht zu halten und verfallen purer Ekstase
© getty
Des einen Leid, des anderen Freud: Die Jenaer sind nach dem Schlusspfiff nicht zu halten und verfallen purer Ekstase
Nach dem Coup kann die Sause beginnen
© getty
Nach dem Coup kann die Sause beginnen
Der Aufreger der 1. Pokalrunde. Mit diesem Banner schlagen die Duisburger Fans unter die Gürtellinie. Der MSV entschuldigt sich dafür: "Ich bin so fassungslos wie alle anderen", sagt Geschäftsführer Maas
© getty
Der Aufreger der 1. Pokalrunde. Mit diesem Banner schlagen die Duisburger Fans unter die Gürtellinie. Der MSV entschuldigt sich dafür: "Ich bin so fassungslos wie alle anderen", sagt Geschäftsführer Maas
Schalkes Horst Heldt nennt die Aktion: "Beschämend, geschmacklos, unfassbar." Seine Mannschaft gibt die Antwort auf dem Platz und putzt Duisburg mit dem selben Ergebnis wie im Finale von 2011
© getty
Schalkes Horst Heldt nennt die Aktion: "Beschämend, geschmacklos, unfassbar." Seine Mannschaft gibt die Antwort auf dem Platz und putzt Duisburg mit dem selben Ergebnis wie im Finale von 2011
Und die Neuzugänge schlagen ein: Franco di Santo bejubelt seinen ersten Pflichtspieltreffer für Königsblau...
© getty
Und die Neuzugänge schlagen ein: Franco di Santo bejubelt seinen ersten Pflichtspieltreffer für Königsblau...
...und auch der zweite Königstransfer Johannes Geis überzeugt und trifft - wie könnte es anders sein - per direktem Freistoß
© getty
...und auch der zweite Königstransfer Johannes Geis überzeugt und trifft - wie könnte es anders sein - per direktem Freistoß
Auch die Wolfsburger Angriffsmaschinerie zeigt sich in Stuttgart gut geölt...
© getty
Auch die Wolfsburger Angriffsmaschinerie zeigt sich in Stuttgart gut geölt...
...und lässt den Kickers um Gerrit Müller (l.) Erich Berko keine Chance
© getty
...und lässt den Kickers um Gerrit Müller (l.) Erich Berko keine Chance
Der Würzburger Namensvetter bietet Werder Bremen hingegen lange einen offenen Kampf...
© getty
Der Würzburger Namensvetter bietet Werder Bremen hingegen lange einen offenen Kampf...
...der erst in der Nachspielzeit durch den Treffer von Neuzugang Anthony Ujah zu Gunsten Werders entschieden wird
© getty
...der erst in der Nachspielzeit durch den Treffer von Neuzugang Anthony Ujah zu Gunsten Werders entschieden wird
Abhaken, Mund abputzen und Hauptsache eine Runde weiter, wird es bei Werder wohl heißen
© getty
Abhaken, Mund abputzen und Hauptsache eine Runde weiter, wird es bei Werder wohl heißen
Schon am Freitag sorgte Liganeuling Darmstadt für klare Verhältnisse im spärlichen Erndtebrück
© getty
Schon am Freitag sorgte Liganeuling Darmstadt für klare Verhältnisse im spärlichen Erndtebrück
Fear the Beard! Auch Marco Sailer trug mit dem Führungstreffer seinen Teil zum Kantersieg bei
© getty
Fear the Beard! Auch Marco Sailer trug mit dem Führungstreffer seinen Teil zum Kantersieg bei
1 / 1
Werbung
Werbung