Reaktionen der deutschen Medien zum Blatter-Rücktritt

 
Die Süddeutsche Zeitung vermeldete nicht nur den Blatter-Rücktritt, sondern ordnete es gleich ein: "Die Einschläge der Korruptionsaffäre kamen immer näher."
© süddeutsche.de
Die Süddeutsche Zeitung vermeldete nicht nur den Blatter-Rücktritt, sondern ordnete es gleich ein: "Die Einschläge der Korruptionsaffäre kamen immer näher."
Auch bei den Kollegen vom Kicker dominiert die Causa Blatter und die verschiedensten Facetten der Affäre
© kicker.de
Auch bei den Kollegen vom Kicker dominiert die Causa Blatter und die verschiedensten Facetten der Affäre
Für Spiegel Online steht anders als bei der Süddeutschen die News im Vordergrund
© spon.de
Für Spiegel Online steht anders als bei der Süddeutschen die News im Vordergrund
Die FAZ berichtet von einer seltsamen Stimmung in Zürich: "Nur wenige Medienvertreter hatten es überhaupt zu der Pressekonferenz geschafft, nachdem sie gut eine Stunde vor dem geplanten Beginn erst angekündigt worden war."
© faz.net
Die FAZ berichtet von einer seltsamen Stimmung in Zürich: "Nur wenige Medienvertreter hatten es überhaupt zu der Pressekonferenz geschafft, nachdem sie gut eine Stunde vor dem geplanten Beginn erst angekündigt worden war."
Gewohnt plakativ die Bild: "BLATTER RÜCKTRITT"
© bild.de
Gewohnt plakativ die Bild: "BLATTER RÜCKTRITT"
1 / 1
Werbung
Werbung