Diskutieren
1 /
© getty
Der United Center kocht. Erstmals nach 1936 können die Blackhawks wieder auf heimischem Eis den Stanley Cup holen
© getty
In der 38. Minute kommt Chicago dem Triumph ganz nah. Duncan Keith erzielt die 1:0-Führung
© getty
Und es kommt noch besser. In der 55. Minute erhöht Patrick Kane auf 2:0 - die Entscheidung, der Endstand!
© getty
Während Lightning-Goalie Ben Bishop bedient ist, ...
© getty
... gibt es auf Seiten der Gastgeber kein Halten mehr
© getty
Da ist das Ding! Jonathan Toews präsentiert das Objekt der Begierde
© getty
MVP, MVP, MVP! Duncan Keith erhält als wertvollster Spieler der Playoffs die Conn Smythe Trophy
© getty
Stanley-Cup-Sieger 2015: Chicago Blackhawks
© getty
Der Meistermacher! Trainer Joel Quenneville präsentiert stolz wie Oskar den Cup
© getty
Kaum ist das Spiel beendet, feiern die Menschen in Chicago eine riesige Party
© getty
Die Begeisterung ist riesig
© getty
Hoch leben die Blackhawks!
© getty
Zur Feier des Tages gibt es ein Küsschen
© getty
Oder eben einen kräftigen Schluck aus der Pulle
© getty
Leider bleibt es nicht überall friedlich. Manche Fans legen sich mit der Polizei an
© getty
Fenster von Streifenwagen gehen zu Bruch
© getty
Nicht nur das: Auch Menschen werden verletzt
© getty
Die Sheriffs sprechen ein Machtwort
© getty
Und vielerorts geht die Sause bis in die Morgenstunden weiter - friedlich!
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com